Israelischer Fußballpokal

Der Israelische Fußballpokal (hebräisch גביע המדינה, Gvia HaMedina), auch als Staatspokal von Israel bezeichnet, ist nach der Meisterschaft der zweitwichtigste Fußballwettbewerb des Landes. Der offizielle Wettbewerb kann auf eine Tradition bis auf das Jahr 1928 zurückblicken. Von 1922 bis 1948 hatte der Wettbewerb den Namen Palästina-Pokal. Nach der Unabhängigkeit Israels bekam er seinen heutigen Namen. Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, die am Ligaspielbetrieb teilnehmen. Der Wettbewerb wird im einfachen Pokalmodus ohne Rückspiel abgehalten.

Gvia HaMedina
Verband Israel Football Association
Erstaustragung 1928
Mannschaften 66
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Maccabi Tel Aviv (24. Titel)
Rekordsieger Maccabi Tel Aviv (24 Titel)
Aktuelle Saison 2020/21
Qualifikation für Europa Conference League
Abzeichen der Israel Football Association (IFA)

Maccabi Tel Aviv ist Rekordgewinner mit 24 Pokalsiegen. Der Pokalsieger von 2003 Hapoel Ramat Gan war bislang der einzige unterklassige Verein der den israelischen Staatspokal gewinnen konnte.

Inoffizieller PokalwettbewerbBearbeiten

Von 1922 bis 1927 fand der Wettbewerb noch inoffiziell statt und wird vom IFA nicht anerkannt.

  • 1922: Lancashire Brigade (Haifa)
  • 1923: Royal Air Force (Ramla)
  • 1924: Royal Air Force (Ramla)
  • 1925: Royal Air Force (Ramla)
  • 1926: Royal Air Force (Ramla)
  • 1927: Royal Air Force (Ramla)

Die Endspiele im ÜberblickBearbeiten

Saison Sieger Ergebnis Finalist
1928 Hapoel Tel Aviv 2:0[1] Maccabi Hasmonean Jerusalem
1929 Maccabi Tel Aviv 4:0 Maccabi Hasmonean Jerusalem
1930 Maccabi Tel Aviv 2:1 48. Bataillon der britischen Armee
1931 Nicht ausgetragen
1932 Britische Polizei * 3:0[2] Hapoel Haifa
1933 Maccabi Tel Aviv 1:0 Hapoel Tel Aviv
1934 Hapoel Tel Aviv * 3:2 n. V. Maccabi Tel Aviv
1935 Maccabi Petach Tikwa 1:0 Hakoah Tel Aviv
1936 Nicht ausgetragen
1937 Hapoel Tel Aviv 3:0 Hapoel Drom Tel Aviv
1938 Hapoel Tel Aviv 2:1 n. V. Maccabi Tel Aviv
1939 Hapoel Tel Aviv 2:1 Maccabi Petach Tikwa
1940 Beitar Tel Aviv 3:1 Maccabi Tel Aviv
1941 Maccabi Tel Aviv * 2:1 n. V. Hapoel Tel Aviv
1942 Beitar Tel Aviv 12:1 Maccabi Haifa
1943[3] Gunners 1:0 Hapoel Jerusalem
1944/45[4] Hapoel Tel Aviv 1:0 Hapoel Petach Tikwa
1946 Maccabi Tel Aviv 0:0; 3:1 (WS) Hapoel Ironi Rischon LeZion
1947 Maccabi Tel Aviv 3:0[5] Beitar Tel Aviv
seit der Unabhängigkeit
1948/49 Nicht ausgetragen
1949/51 Nicht beendet
1951/52 Maccabi Petach Tikwa 1:0 Maccabi Tel Aviv
1952/53 Nicht ausgetragen
1953/54 Maccabi Tel Aviv * 4:0 Maccabi Netanja
1954/55 Maccabi Tel Aviv 3:1 Hapoel Petach Tikwa
1955/56 Nicht ausgetragen
1956/57 Hapoel Petach Tikwa 2:1 Maccabi Jaffa
1957/58 Maccabi Tel Aviv* 2:0 Hapoel Haifa
1958/59 Maccabi Tel Aviv 4:3 Hapoel Petach Tikwa
1959/60 Hapoel Tel Aviv 2:1 n. V. Hapoel Petach Tikwa
1960/61 Nicht ausgetragen
1961/62 Maccabi Haifa 0:0 n. V.; 5:2 (WS) Maccabi Tel Aviv
1962/63 Hapoel Haifa 1:0 Maccabi Haifa
1963/64 Maccabi Tel Aviv 1:1 n. V.; 1:1 n. V. (WS); 2:1 (WS) Hapoel Haifa
1964/65 Maccabi Tel Aviv 2:1 Bne Jehuda Tel Aviv
1965/66 Hapoel Haifa 2:1 Shimshon Tel Aviv
1966/67 Maccabi Tel Aviv 2:1 Hapoel Tel Aviv
1967/68 Bne Jehuda Tel Aviv 1:0 Hapoel Petach Tikwa
1968/69 Hakoah Amidar Ramat Gan 1:0 Maccabi Sha'arayim
1969/70 Maccabi Tel Aviv * 2:1 Maccabi Netanja
1970/71 Hakoah Amidar Ramat Gan 2:1 Maccabi Haifa
1971/72 Hapoel Tel Aviv 1:0 Hapoel Jerusalem
1972/73 Hapoel Jerusalem 2:0 Hakoah Amidar Ramat Gan
1973/74 Hapoel Haifa 1:0 n. V. Hapoel Petach Tikwa
1974/75 Hapoel Kfar Saba 3:1 Beitar Jerusalem
1975/76 Beitar Jerusalem 2:1 Maccabi Tel Aviv
1976/77 Maccabi Tel Aviv * 1:0 Beitar Tel Aviv
1977/78 Maccabi Netanja * 2:1 Bne Jehuda Tel Aviv
1978/79 Beitar Jerusalem 2:1 Maccabi Tel Aviv
1979/80 Hapoel Kfar Saba 4:1 Maccabi Amidar Ramat Gan
1980/81 Bne Jehuda Tel Aviv 2:2 n. V.; 4:3 i. E. Hapoel Tel Aviv
1981/82 Hapoel Jehud 1:0 Hapoel Tel Aviv
1982/83 Hapoel Tel Aviv 3:2 Maccabi Tel Aviv
1983/84 Hapoel Lod 0:0 n. V.; 3:2 i. E. Hapoel Be’er Scheva
1984/85 Beitar Jerusalem 1:0 Maccabi Haifa
1985/86 Beitar Jerusalem 2:1 Shimshon Tel Aviv
1986/87 Maccabi Tel Aviv 3:3 n. V.; 4:3 i. E. Maccabi Haifa
1987/88 Maccabi Tel Aviv 2:1 n. V. Hapoel Tel Aviv
1988/89 Beitar Jerusalem 3:3 n. V.; 4:3 i. E. Maccabi Haifa
1989/90 Hapoel Kfar Saba 1:0 n. V. Shimshon Tel Aviv
1990/91 Maccabi Haifa * 3:1 Hapoel Petach Tikwa
1991/92 Hapoel Petach Tikwa 3:1 n. V. Maccabi Tel Aviv
1992/93 Maccabi Haifa 1:0 Maccabi Tel Aviv
1993/94 Maccabi Tel Aviv 2:0 Hapoel Tel Aviv
1994/95 Maccabi Haifa 2:0 Hapoel Haifa
1995/96 Maccabi Tel Aviv * 4:1 Hapoel Ironi Rischon LeZion
1996/97 Hapoel Be’er Scheva 1:0 Maccabi Tel Aviv
1997/98 Maccabi Haifa 2:0 n. V. Hapoel Jerusalem
1998/99 Hapoel Tel Aviv 1:1 n. V.; 3:1 i. E. Beitar Jerusalem
1999/00 Hapoel Tel Aviv * 2:2 n. V.; 4:2 i. E. Beitar Jerusalem
2000/01 Maccabi Tel Aviv 3:0 Maccabi Petach Tikwa
2001/02 Maccabi Tel Aviv 0:0 n. V.; 5:4 i. E. Maccabi Haifa
2002/03 Hapoel Ramat Gan 1:1 n. V.; 5:4 i. E. Hapoel Be’er Scheva
2003/04 FC Bnei Sachnin 4:1 Hapoel Haifa
2004/05 Maccabi Tel Aviv 2:2 n. V.; 5:3 i. E. Maccabi Herzlia
2005/06 Hapoel Tel Aviv 1:0 Bne Jehuda Tel Aviv
2006/07 Hapoel Tel Aviv 1:1 n. V.; 5:4 i. E. Hapoel Aschkelon
2007/08 Beitar Jerusalem * 0:0 n. V.; 5:4 i. E. Hapoel Tel Aviv
2008/09 Beitar Jerusalem 2:1 Maccabi Haifa
2009/10 Hapoel Tel Aviv * 3:1 Bne Jehuda Tel Aviv
2010/11 Hapoel Tel Aviv 1:0 Maccabi Haifa
2011/12 Hapoel Tel Aviv 2:1 Maccabi Haifa
2012/13 Hapoel Ramat Gan 1:1 n. V.; 4:2 i. E. Hapoel Ironi Kirjat Schmona
2013/14 Hapoel Ironi Kirjat Schmona 1:0 n. V. Maccabi Netanja
2014/15 Maccabi Tel Aviv * 6:2 Hapoel Be’er Scheva
2015/16 Maccabi Haifa 1:0 Maccabi Tel Aviv
2016/17 Bne Jehuda Tel Aviv 0:0 n. V.; 4:3 i. E. Maccabi Tel Aviv
2017/18 Hapoel Haifa 3:1 Beitar Jerusalem
2018/19 Bne Jehuda Tel Aviv 2:1 Maccabi Netanja
2019/20 Hapoel Be’er Scheva 2:0 Maccabi Petach Tikwa
2020/21 Maccabi Tel Aviv 2:1 n. V. Hapoel Tel Aviv

* Gewinner des nationalen Doubles aus Meisterschaft und Pokalsieg.

Rangliste der Sieger (1928–2021)Bearbeiten

Klub Titel Jahr(e)
Maccabi Tel Aviv 24 1929, 1930, 1933, 1941, 1946, 1947, 1954, 1955, 1958, 1959, 1964, 1965, 1967, 1970, 1977, 1987, 1988, 1994, 1996, 2001, 2002, 2005, 2015, 2021
Hapoel Tel Aviv 15 1928, 1934, 1937, 1938, 1939, 1960, 1972, 1983, 1999, 2000, 2006, 2007, 2010, 2011, 2012
Beitar Jerusalem 7 1976, 1979, 1985, 1986, 1989, 2008, 2009
Maccabi Haifa 6 1962, 1991, 1993, 1995, 1998, 2016
Hapoel Haifa 4 1963, 1966, 1974, 2018
Bne Jehuda Tel Aviv 4 1968, 1981, 2017, 2019
Hapoel Kfar Saba 3 1975, 1980, 1990
Maccabi Petach Tikwa 2 1935, 1952
Beitar Tel Aviv 2 1940, 1942
Hapoel Petach Tikwa 2 1957, 1992
Hakoah Amidar Ramat Gan 2 1969, 1971
Hapoel Ramat Gan 2 2003, 2013
Hapoel Be’er Scheva 2 1997, 2020
Maccabi Hasmonean Jerusalem 1 1928
Britische Polizei 1 1932
Hapoel Jerusalem 1 1973
Maccabi Netanja 1 1978
Hapoel Jehud 1 1982
Hapoel Lod 1 1984
FC Bnei Sachnin 1 2004
Hapoel Ironi Kirjat Schmona 1 2014

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Hapoel Tel Aviv gewann das Finale; setzte dabei aber einen nicht-spielberechtigten Spieler ein. Daraufhin wurde der Pokal zwischen Hapoel Tel Aviv und Maccabi Hasmonean Jerusalem geteilt.
  2. Hapoel Haifa verließ den Platz nachdem die britische Polizei einen Elfmeter bekam. Das Spiel wurde mit 3:0 gewertet und die britische Polizei bekam den Pokal zugesprochen.
  3. Die Israel Football Association führt den Wettbewerb nicht offiziell (auch als War Cup bekannt), obwohl der Pokal von einem Repräsentanten der IFA übergeben wurde.
  4. Die Israel Football Association führt den Wettbewerb nicht offiziell (auch als War Cup bekannt).
  5. Abgebrochen bei dem Spielstand 3:2 und wurde 3:0 gewertet.