Liechtensteiner Cup

Liechtensteiner Pokalwettbewerb
Liechtensteiner Cup
Logo des Liechtensteiner Fussballverbandes (LFV)Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband LFV
Erstaustragung 1945/46
Mannschaften 15
Titelträger FC Vaduz (2019)
Rekordsieger FC Vaduz (47 Siege)
Aktuelle Saison 2020/21
Website www.lfv.li
Qualifikation für UEFA Europa League

Der Liechtensteiner Pokalwettbewerb ist ein jährlich seit 1945 durch den Liechtensteiner Fussballverband ausgetragener Fussball-Wettbewerb. Der Cupsieger startet seit 1992 im Europapokal (bis 1998 Europapokal der Pokalsieger, 1999 bis 2008 UEFA-Pokal, seit 2009 UEFA Europa League). Da die Liechtensteiner Vereine am Punktspielbetrieb des schweizerischen Fussballverbandes teilnehmen, ist der Pokal der einzige Fussballwettbewerb innerhalb Liechtensteins.

Der Lichtensteiner Fussballverband besteht nur aus sieben Vereinen, die aktuell 15 teilnehmenden Teams ergeben sich daraus, dass zum Teil zweite und dritte Mannschaften mit am Wettbewerb teilnehmen. Rekordsieger mit 47 erfolgreichen Abschlüssen bei 60 Teilnahmen am Finalspiel ist der FC Vaduz (Stand 2019). Mit dem Finaleinzug des FC Triesenberg in der Saison 2014/15 ist Liechtenstein das einzige Land Europas, in welchem jeder Verein mindestens einmal im Pokalfinale stand.

In der Saison 2019/2020 wurde der Wettbewerb auf Grund der Covid-19-Pandemie nach dem ersten Halbfinalspiel abgebrochen. Ein Sieger wurde nicht ermittelt. Der FC Vaduz wurde vom LFV zum Teilnehmer für die Qualifikation zur Europa League nominiert.

Die Endspiele im ÜberblickBearbeiten

Jahr Sieger Ergebnis Finalist
1946 FC Triesen 3:1 FC Vaduz
1947 FC Triesen 2:0 FC Vaduz
1948 FC Triesen 4:2 n. V. FC Vaduz
1949 FC Vaduz 2:2 n. V.; 2:1 (WS) FC Triesen
1950 FC Triesen 3:2 FC Vaduz
1951 FC Triesen 3:1 FC Vaduz
1952 FC Vaduz 2:0 FC Triesen
1953 FC Vaduz 4:2 FC Triesen
1954 FC Vaduz 1:0 FC Triesen
1955 FC Schaan 1:0 FC Vaduz
1956 FC Vaduz 4:1 FC Schaan
1957 FC Vaduz 4:0 FC Schaan
1958 FC Vaduz 2:0 FC Triesen
1959 FC Vaduz 3:0 FC Triesen
1960 FC Vaduz 3:2 FC Schaan
1961 FC Vaduz 3:0 FC Schaan
1962 FC Vaduz 4:0 FC Schaan
1963 FC Schaan 3:1 FC Ruggell
1964 FC Balzers 1:0 FC Triesen
1965 FC Triesen 4:3 FC Schaan
1966 FC Vaduz 7:0 FC Schaan
1967 FC Vaduz 2:1 FC Triesen
1968 FC Vaduz 4:2 n. V. FC Triesen
1969 FC Vaduz 1:0 FC Triesen
1970 FC Vaduz 2:1 FC Schaan
1971 FC Vaduz 4:2 FC Schaan
1972 FC Triesen 2:1 FC Vaduz
1973 FC Balzers 2:1 FC Ruggell
1974 FC Vaduz 2:2 n. V.; 4:3 i. E. FC Balzers
1975 FC Triesen 5:2 FC Balzers
1976 USV Eschen-Mauren 3:1 FC Balzers
1977 USV Eschen-Mauren 0:0 n. V.; 4:2 i. E. FC Vaduz
1978 USV Eschen-Mauren 3:1 FC Ruggell
1979 FC Balzers 3:1 USV Eschen-Mauren
1980 FC Vaduz 1:1 n. V.; 4:2 i. E. FC Balzers
1981 FC Balzers 3:0 FC Ruggell
1982 FC Balzers 5:0 USV Eschen-Mauren
1983 FC Balzers 1:1 n. V.; 5:3 i. E. USV Eschen-Mauren
1984 FC Balzers 2:0 FC Vaduz
1985 FC Vaduz 1:0 USV Eschen-Mauren
1986 FC Vaduz 2:0 FC Balzers
1987 USV Eschen-Mauren 1:0 FC Vaduz
1988 FC Vaduz 2:0 USV Eschen-Mauren
1989 FC Balzers 4:2 USV Eschen-Mauren
1990 FC Vaduz 4:1 USV Eschen-Mauren
1991 FC Balzers 2:1 FC Vaduz
1992 FC Vaduz 2:1 FC Balzers
1993 FC Balzers 5:2 n. V. FC Schaan
1994 FC Schaan 3:0 FC Balzers
1995 FC Vaduz 3:1 USV Eschen-Mauren
1996 FC Vaduz 1:0 USV Eschen-Mauren
1997 FC Balzers 3:2 n. V. FC Vaduz
1998 FC Vaduz 5:1 USV Eschen-Mauren
1999 FC Vaduz 3:2 FC Balzers
2000 FC Vaduz 6:0 FC Balzers
2001 FC Vaduz 9:0 FC Ruggell
2002 FC Vaduz 6:1 USV Eschen-Mauren
2003 FC Vaduz 6:0 FC Balzers
2004 FC Vaduz 5:0 FC Balzers
2005 FC Vaduz 4:1 USV Eschen-Mauren
2006 FC Vaduz 4:2 n. V. FC Balzers
2007 FC Vaduz 8:0 FC Ruggell
2008 FC Vaduz 4:0 FC Balzers
2009 FC Vaduz 2:1 USV Eschen-Mauren
2010 FC Vaduz 1:1 n. V.; 4:2 i. E. USV Eschen-Mauren
2011 FC Vaduz 5:0 USV Eschen-Mauren
2012 USV Eschen-Mauren 2:2 n. V.; 4:2 i. E. FC Vaduz
2013 FC Vaduz 1:1 n. V.; 3:0 i. E. FC Balzers
2014 FC Vaduz 6:0 USV Eschen-Mauren
2015 FC Vaduz 5:0 FC Triesenberg
2016 FC Vaduz 11:00 FC Schaan
2017 FC Vaduz 5:1 USV Eschen-Mauren
2018 FC Vaduz 3:0 FC Balzers
2019 FC Vaduz 3:2 FC Ruggell
2020 - kein Sieger ermittelt FC Vaduz

Rangliste der Sieger und FinalistenBearbeiten

Verein Siege Jahre FT
  FC Vaduz 47 1949, 1952, 1953, 1954, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1974, 1980, 1985, 1986, 1988, 1990, 1992, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 60
  FC Balzers 11 1964, 1973, 1979, 1981, 1982, 1983, 1984, 1989, 1991, 1993, 1997 26
FC Triesen 8 1946, 1947, 1948, 1950, 1951, 1965, 1972, 1975 18
  USV Eschen-Mauren 5 1976, 1977, 1978, 1987, 2012 22
  FC Schaan 3 1955, 1963, 1994 14
  FC Ruggell 7
  FC Triesenberg 1

WeblinksBearbeiten