Liechtensteiner Cup 2021/22

77. Austragung des Fussballpokalwettbewerbs der Herren in Liechtenstein

Der Liechtensteiner Cup 2021/22 (offiziell: Aktiv-Cup) ist die 77. Austragung des Fussballpokalwettbewerbs der Herren in Liechtenstein. Der Wettbewerb wird vom 28. September 2021 bis zum Mai 2022 in fünf Runden im K.-o.-System ausgespielt. Aufgrund der abgebrochenen Vorsaison gibt es keinen Titelverteidiger.

Liechtensteiner Cup 2021/22
Logo des Liechtensteiner Fussballverbandes (LFV)
Beginn 28. September 2021
Finale Mai 2022
Finalstadion Rheinpark Stadion, Vaduz
Mannschaften 16
Spiele 15  (davon 8 gespielt)
Tore 31  (ø 3,88 pro Spiel)
Liechtensteiner Cup 2020/21

ModusBearbeiten

Sämtliche Liechtensteiner Mannschaften, die am Schweizer Ligensystem teilnehmen, sind auch für den Liechtensteiner Cup gemeldet. Das heisst, dass auch Zweit- und Drittmannschaften mitspielen. Dabei gibt es bei der Auslosung der Begegnungen keine Einschränkungen, sodass auch Mannschaften desselben Vereins einander zugelost werden können. Die vier höchstklassierten Liechtensteiner Teams steigen erst im Viertelfinal ein.

Der Liechtensteiner Cup wird im K.-o.-System ausgetragen. Die Spiele finden an folgenden Daten statt:

  • 1. Vorrunde (28./29. September 2021): 8 Teams, die Sieger sind für die 2. Vorrunde qualifiziert.
  • 2. Vorrunde (29. Oktober und 3./4./10. November 2021): 8 Teams, die Sieger sind für die Viertelfinals qualifiziert.
  • Viertelfinals (Frühjahr 2022): 8 Teams, die Sieger sind für die Halbfinals qualifiziert.
  • Halbfinals (Frühjahr 2022): 4 Teams, die Sieger sind für das Endspiel qualifiziert.
  • Final (Mai 2022)

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Folgende 16 Mannschaften sind für den Wettbewerb gemeldet.

Challenge League (II) 1. Liga (IV) 2. Liga (VI) 3. Liga (VII) 4. Liga (VIII) 5. Liga (IX)

  FC Vaduz

  USV Eschen-Mauren
  FC Balzers

  FC Ruggell
  FC Vaduz II

  FC Triesen
  FC Triesenberg
  FC Schaan
  USV Eschen-Mauren II

  FC Balzers II
  FC Ruggell II
  FC Triesen II
  FC Triesenberg II
  USV Eschen-Mauren III

  FC Schaan II
  FC Vaduz III

1. VorrundeBearbeiten

Die vier Partien der 1. Vorrunde fanden am 28. und 29. September 2021 statt. Neben den vier höchstklassierten Liechtensteiner Teams (FC Vaduz, USV Eschen-Mauren, FC Balzers, FC Ruggell) hatten der FC Triesen, FC Triesenberg, FC Schaan und der FC Vaduz II für diese Runde ein Freilos.[1]

Datum Ergebnis
28.09.2021 FC Vaduz III 1:3 FC Balzers II
28.09.2021 FC Schaan II 5:4 FC Triesen II
28.09.2021 FC Ruggell II 2:2 n. V.
(7:6 n. E.)
USV Eschen-Mauren II
29.09.2021 FC Triesenberg II 0:1 USV Eschen-Mauren III

2. VorrundeBearbeiten

Die vier Partien der 2. Vorrunde finden zwischen dem 29. Oktober und dem 10. November 2021 statt. Zu den vier siegreichen Mannschaften der 1. Vorrunde stossen in dieser Runde der FC Triesen, FC Triesenberg, FC Schaan und der FC Vaduz II dazu. Die vier höchstklassierten Liechtensteiner Teams (FC Vaduz, USV Eschen-Mauren, FC Balzers, FC Ruggell) haben für diese Runde ein Freilos.

Datum Ergebnis
29.10.2021 FC Ruggell II 2:0 n. V. USV Eschen-Mauren III
02.11.2021 FC Schaan II 0:6 FC Triesen
03.11.2021 FC Balzers II 0:2 FC Vaduz II
10.11.2021 FC Triesenberg 1:2 FC Schaan

ViertelfinaleBearbeiten

Die vier Partien sollen im Frühjahr 2022 ausgetragen werden. Zu den vier siegreichen Mannschaften der 2. Vorrunde stossen in dieser Runde die vier höchstklassierten Liechtensteiner Teams (FC Vaduz, USV Eschen-Mauren, FC Balzers, FC Ruggell) dazu.

Ergebnis
FC Triesen : FC Balzers
FC Vaduz II : FC Ruggell
FC Ruggell II : FC Vaduz
FC Schaan : USV Eschen-Mauren

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Liechtensteiner Cup - Auslosung erste Vorrunde. Abgerufen am 30. August 2021.