Hauptmenü öffnen
Bardsragujn chumb 1995
Pokalsieger FA Ararat Jerewan
Absteiger FC Jerazank Jerewan
FC Banants Abowjan
Mannschaften 12 (in zwei Gruppen)
Spiele 60
Tore 207  (ø 3,45 pro Spiel)
Torschützenkönig Arsen Awetissjan
(Homenetmen Jerewan), 12 Tore
Bardsragujn chumb 1994

Die Bardsragujn chumb 1995 war eine Übergangssaison, in der von der Austragung in einem Kalenderjahr auf den in der UEFA üblichen Modus von Spät- bis Frühsommer gewechselt wurde. Ein Meister wurde nicht ermittelt.[1]

Die teilnehmenden zwölf Mannschaften spielten in zwei Gruppen zu je sechs Vereinen. Die beiden Gruppenletzten stiegen in die Aradżin chumb ab.

VereineBearbeiten

Abowjan
Nojemberjan
Goris
Ararat
Gjumri
(Schirak & Aragaz)
Abowjan
Jerewan
Vereine in Jerewan:
Ararat
Homenetmen
Homenmen-FIMA
FC Van
FC Jerazank
FC Banants
Vereine in der Armenischen Premier League 1995
Verein Stadt
FA Ararat Jerewan Jerewan
FC Van Jerewan Jerewan
Homenetmen Jerewan Jerewan
Homenmen-FIMA Jerewan
FC Jerazank Jerewan Jerewan
FC Banants Abowjan Jerewan
FC Kotajk Abowjan Abowjan
FC Zement Ararat Ararat
FC Aragaz Gjumri Gjumri
FC Schirak Gjumri Gjumri
FC Sangesur Goris Goris
FC Aznavour Nojemberjan Nojemberjan

Gruppe 1Bearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Schirak Gjumri  10  7  3  0 023:600 +17 24
 2. Zement Ararat  10  5  1  4 019:120  +7 16
 3. FC Aznavour Nojemberjan  10  4  1  5 010:140  −4 13
 4. Homenmen-FIMA  10  3  3  4 011:130  −2 12
 5. FC Sangesur Goris  10  3  3  4 013:220  −9 12
 6. FC Jerazank Jerewan  10  0  5  5 004:130  −9 05
  • Abstieg in die Aradżin chumb
  • KreuztabelleBearbeiten

    Gruppe 1            
    FC Schirak Gjumri 2:0 2:0 4:0 6:1 1:1
    FC Zement Ararat 0:1 3:0 1:0 5:1 3:2
    FC Aznavour Nojemberjan 0:1 3:2 1:0 1:2 2:0
    Homenmen-FIMA 3:3 0:0 3:1 3:0 1:0
    FC Sangesur Goris 1:1 3:2 1:2 3:1 1:1
    FC Jerazank Jerewan 0:2 0:3 0:0 0:0 0:0

    Gruppe 2Bearbeiten

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. FA Ararat Jerewan (P)  10  6  2  2 034:110 +23 20
     2. Homenetmen Jerewan  10  5  4  1 031:800 +23 19
     3. FC Kotajk Abowjan  10  4  3  3 018:130  +5 15
     4. FC Van Jerewan  10  4  1  5 015:210  −6 13
     5. FC Aragaz Gjumri (N)  10  2  3  5 014:310 −17 09
     6. FC Banants Abowjan  10  2  1  7 015:430 −28 07
  • Abstieg in die Aradżin chumb
  • (P) amtierender armenischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Gruppe 2            
    FA Ararat Jerewan 1:1 2:3 1:0 5:0 3:4
    Homenetmen Jerewan 1:1 0:0 1:1 10:0 7:1
    FC Kotajk Abowjan 0:4 2:1 6:0 0:0 4:1
    FC Van Jerewan 0:6 0:1 2:1 2:1 6:0
    FC Aragaz Gjumri 2:3 0:3 0:0 4:2 2:2
    FC Banants Abowjan 0:8 1:5 2:1 0:2 4:5

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Armenia 1995. In: rsssf.com. Abgerufen am 12. Mai 2016.