Bardsragujn chumb 2013/14

Die Bardsragujn chumb 2013/14 war die 22. Spielzeit der höchsten armenischen Spielklasse im Männerfußball. Die Saison begann im August 2013 und endete im Mai 2014.

Bardsragujn chumb 2013/14
Meister FC Banants Jerewan
Champions-League-
Qualifikation
FC Banants Jerewan
Europa-League-
Qualifikation
FC Schirak Gjumri
MIKA Aschtarak
Pokalsieger FC Pjunik Jerewan
Absteiger FC Alaschkert Martuni
Mannschaften 8
Spiele 112
Tore 288  (ø 2,57 pro Spiel)
Torschützenkönig Mihran Manasyan
(Alaschkert Martuni)
Bardsragujn chumb 2012/13

In der Saison 2012/13 belegte der FC Banants Jerewan nur den achten Tabellenplatz und wäre eigentlich in die Aradżin chumb abgestiegen. Jedoch zog sich der Fünftplatzierte Impuls Dilidschan am 26. Juni 2013 freiwillig zurück, wodurch der FC Banants als Tabellenletzter noch die Klasse hielt.[1]

Titelverteidiger war der FC Schirak Gjumri.

VereineBearbeiten

Vereine in der Armenischen Premier League 2013/14
Verein Stadt Stadion Kapazität
MIKA Aschtarak Aschtarak Mika-Stadion 07.250
FC Schirak Gjumri Gjumri Gjumri-Stadtstadion 03.000
FC Ararat Jerewan Jerewan Abowjan-Stadtstadion 04.000
FC Banants Jerewan Jerewan Banants-Stadion 06.000
FC Pjunik Jerewan Jerewan Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion 15.000
FC Ulisses Jerewan Jerewan Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion 15.000
Gandsassar Kapan Kapan Gandsassar-Stadion 03.500
FC Alaschkert Martuni Martuni Alaschkert-Stadion 06.850

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Banants Jerewan  28  14  8  6 038:230 +15 50
 2. FC Schirak Gjumri (M)  28  13  8  7 048:310 +17 47
 3. MIKA Aschtarak  28  12  11  5 036:270  +9 47
 4. FC Ararat Jerewan  28  12  8  8 030:230  +7 44
 5. Gandsassar Kapan  28  8  11  9 036:310  +5 35
 6. FC Pjunik Jerewan (P)  28  8  8  12 041:390  +2 32
 7. FC Ulisses Jerewan  28  7  4  17 021:450 −24 25
 8. FC Alaschkert Martuni (N)  28  6  6  16 038:690 −31 24
  • Armenischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2014/15
  • Armenischer Pokalsieger und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2014/15
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2014/15
  • (M) amtierender armenischer Meister
    (P) amtierender armenischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

                                   
    FC Banants Jerewan 1:0 2:1 0:0 0:0 2:2 2:1 7:0 3:1 2:3 2:1 1:0 1:0 2:0 2:0
    FC Schirak Gjumri 2:1 1:1 1:1 2:3 0:2 2:1 5:2 0:1 2:0 0:0 1:1 3:1 3:1 4:1
    MIKA Aschtarak 0:0 2:2 0:1 1:1 3:0 2:1 0:2 2:0 1:1 2:0 0:0 2:1 4:0 1:1
    FA Ararat Jerewan 0:0 0:3 0:1 3:2 2:0 2:0 5:0 1:2 1:4 1:1 0:0 1:1 1:2 1:0
    Gandzasar Kapan 2:1 2:0 1:1 0:1 2:3 1:0 9:2 2:0 0:0 1:2 2:1 0:0 0:2 0:2
    FC Pjunik Jerewan 0:0 1:2 1:1 0:1 2:2 3:3 3:1 0:1 2:1 4:0 0:1 1:1 2:0 5:1
    FC Ulisses Jerewan 1:0 0:3 1:1 0:1 0:0 1:0 1:1 0:1 0:2 0:1 0:1 1:0 2:1 0:3
    FC Alaschkert Martuni 2:2 1:1 1:2 0:3 2:1 0:5 1:2 2:2 1:2 0:1 0:0 2:3 5:1 5:1

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    01. Armenien  Mihran Manasyan FC Alaschkert Martuni 17
    02. Elfenbeinküste  Serge Deblé FC Schirak Gjumri 15
    03. Armenien  Sarkis Baloyan FC Pjunik Jerewan 10
    Armenien  Gevorg Nranyan FC Ararat Jerewan
    Serbien  Aleksandar Rakić FC Ararat Jerewan
    Quelle: soccerway.com[2]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. "Бананц" сохранил место в высшей лиге. armfootball.com, 26. Juni 2013, abgerufen am 26. Juni 2013 (russisch).
    2. Torschützenliste soccerway.com