Hauptmenü öffnen
Prva Crnogorska Liga 2013/14
Logo der Prva Crnogorska Liga
Meister FK Sutjeska Nikšić
Champions-League-
Qualifikation
FK Sutjeska Nikšić
Europa-League-
Qualifikation
FK Lovćen Cetinje, FK Čelik Nikšić
FK Budućnost Podgorica
Pokalsieger FK Lovćen Cetinje
Relegation ↓ FK Mogren Budva, FK Mornar Bar
Absteiger FK Dečić Tuzi
Mannschaften 12
Spiele 198  + 4 Relegationsspiele
Tore 475  (ø 2,4 pro Spiel)
Torschützenkönig Stefan Mugoša
(FK Mladost Podgorica)
Prva Crnogorska Liga 2012/13

Die Prva Crnogorska Liga 2013/14 war die achte Spielzeit der höchsten montenegrinischen Fußballliga. Die Saison begann am 10. August 2013 und endete am 1. Juni 2014. Titelverteidiger war FK Sutjeska Nikšić.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die zwölf Mannschaften traten in je drei Runden gegeneinander an, sodass 33 Spieltage zu absolvieren waren. Die Teams, die nach 22 Spielen die ersten sechs Plätze belegten, hatten zusätzlich sechs Heimspiele, die Teams auf den unteren sechs Plätzen noch fünf Heimspiele. Der Tabellenletzte stieg in die Druga Crnogorska Liga ab. Die Teams auf den Plätzen zehn und elf spielten in der Relegation um den Klassenerhalt.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Tabellenführer

 
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Sutjeska Nikšić (M)  33  17  12  4 046:210 +25 63
 2. FK Lovćen Cetinje  33  17  8  8 052:310 +21 59
 3. FK Čelik Nikšić 1  33  15  9  9 047:280 +19 54
 4. FK Budućnost Podgorica (P)  33  16  6  11 036:260 +10 54
 5. OFK Petrovac  33  11  13  9 037:310  +6 46
 6. FK Rudar Pljevlja  33  11  9  13 032:310  +1 42
 7. FK Grbalj Radanovići 2  33  11  10  12 036:400  −4 40
 8. FK Zeta Golubovci  33  12  4  17 039:570 −18 40
 9. FK Mladost Podgorica  33  11  6  16 038:460  −8 39
10. FK Mogren Budva (R) 3  33  11  9  13 045:560 −11 39
11. FK Mornar Bar (R)  33  9  9  15 035:470 −12 36
12. FK Dečić Tuzi (N)  33  5  9  19 032:610 −29 24

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

1 FK Čelik Nikšić zu Beginn der Saison 2014/15 aus finanziellen Gründen zurückgezogen.
2 Dem FK Grbalj Radanovići wurden drei Punkte abgezogen.
3 Dem FK Mogren Budva wurden drei Punkte abgezogen.
  • Montenegrinischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2014/15
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2014/15
  • Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den Abstieg
  • Absteiger in die Druga Crnogorska Liga 2014/15
  • (M) amtierender montenegrinischer Meister
    (P) amtierender montenegrinischer Pokalsieger
    (N) Aufsteiger der letzten Saison
    (R) Sieger der Relegation

    KreuztabelleBearbeiten

    Spieltage 1–22[1]                  
    FK Sutjeska Nikšić 0:0 1:0 1:1 2:0 2:2 0:1 1:0 2:0 5:1 2:0 4:1
    FK Lovćen Cetinje 3:0 0:2 2:0 0:1 2:1 4:0 4:1 1:0 1:3 1:2 1:1
    FK Čelik Nikšić 0:0 0:1 2:1 0:0 2:1 1:0 2:0 3:1 4:2 3:0 1:1
    FK Budućnost Podgorica 0:0 2:1 2:0 1:2 0:1 0:0 2:0 1:1 2:0 1:2 2:0
    OFK Petrovac 2:2 1:1 1:0 1:3 0:0 1:1 1:2 1:1 2:0 0:0 0:0
    FK Rudar Pljevlja 0:1 1:2 1:2 1:0 0:1 1:0 0:1 2:0 1:1 1:1 2:1
    FK Grbalj Radanovići 2:2 0:0 1:0 0:1 2:2 1:3 2:0 3:0 0:1 0:0 3:1
    FK Zeta Golubovci 0:2 1:0 1:1 0:1 3:2 2:0 0:2 1:0 5:2 5:2 2:2
    FK Mladost Podgorica 4:1 0:2 0:1 1:2 1:2 2:1 1:1 2:1 0:0 2:0 3:0
    FK Mogren Budva 0:3 2:3 1:1 1:0 0:0 0:1 3:1 4:3 1:1 2:2 3:1
    FK Mornar Bar 0:1 0:1 2:1 1:1 0:2 0:0 1:2 4:0 4:2 3:0 2:0
    FK Dečić Tuzi 0:1 0:0 2:2 0:2 1:1 1:0 3:0 1:1 0:1 1:1 2:0
    Spieltage 23–33[1]                  
    FK Sutjeska Nikšić 1:1 0:1 0:0 1:0 3:1 4:0
    FK Lovćen Cetinje 1:1 2:1 3:2 4:0 1:2 4:2
    FK Čelik Nikšić 0:0 1:0 1:1 0:1 2:0 5:1
    FK Budućnost Podgorica 1:0 1:0 2:1 0:1 0:2 3:1
    OFK Petrovac 0:1 1:2 3:0 1:2 1:0 3:0
    FK Rudar Pljevlja 0:1 2:0 1:1 2:1 4:0
    FK Grbalj Radanovići 1:1 1:0 1:1 3:1 1:3
    FK Zeta Golubovci 0:0 0:5 1:2 1:0 1:0
    FK Mladost Podgorica 2:4 1:3 0:0 3:2 2:1
    FK Mogren Budva 0:2 3:2 1:1 3:1 1:0
    FK Mornar Bar 1:1 0:0 0:1 2:1 2:2 2:1
    FK Dečić Tuzi 1:2 0:1 3:4 2:1 2:0

    RelegationBearbeiten

    Die nach Ablauf der regulären Saison zehnt- und elftplatzierten Teams spielten in einem Hin- und Rückspiel gegen die dritt- bzw. zweitplatzierten Teams der zweiten Liga. Die Spiele wurden am 4. und 8. Juni 2014 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FK Jezero Plav 1:6  FK Mogren Budva 1:2 0:4
    FK Mornar Bar4 1:2  FK Berane 1:0 0:2
    4 Nachdem Celik Niksic für die folgende Saison zurückzog, konnte Mornar Bar in der obersten Spielklasse bleiben.

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name[2] Mannschaft Tore
    01. Montenegro  Stefan Mugoša FK Mladost Podgorica 15
    02. Montenegro  Petar Orlandić FK Zeta Golubovci 11
    03. Montenegro  Aleksandar Vujačić FK Budućnost Podgorica 10
    Montenegro  Vule Vujačić FK Mornar Bar
    Montenegro  Darko Zorić FK Čelik Nikšić
    06. Montenegro  Milan Đurišić FK Mogren Budva 09
    7. Montenegro  Ivan Ivanović FK Čelik Nikšić 08
    Montenegro  Branislav Janković FK Grbalj Radanovići
    Montenegro  Srđan Radonjić FK Sutjeska Nikšić
    Montenegro  Luka Rotković FK Mornar Bar
    Montenegro  Marko Đurović FK Mogren Budva

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a b Montenegro 2013/14. In: wildstat.com. Abgerufen am 5. August 2017.
    2. Torschützenliste soccerway.com