Der VW Tayron ist ein SUV von Volkswagen, der auf der MQB-Plattform aufbaut und zunächst ausschließlich in China verkauft wird.

VW
2018 FAW-Volkswagen Tayron 380 TSI (front).jpg
Tayron
Produktionszeitraum: seit 2018
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,4–2,0 Liter
(110–162 kW)
Otto-Hybrid:
1,4 Liter (155 kW)
Länge: 4589–4603 mm
Breite: 1860 mm
Höhe: 1658–1660 mm
Radstand: 2730–2731 mm
Leergewicht: 1545–1835 kg
Heckansicht

GeschichteBearbeiten

Vorgestellt wurde das Fahrzeug als seriennahes Modell VW Advanced Midsize SUV während der Premiere des VW Touareg III im März 2018.[1] Im Rahmen der Chengdu Motor Show im September 2018 präsentierte Volkswagen schließlich das Serienfahrzeug. Seit dem 22. Oktober 2018 ist es in China erhältlich. Gebaut wird der Tayron von FAW-Volkswagen.[2]

Seit Juli 2020 verkauft Volkswagen auch den Tayron X, eine Variante des Tayron im Stil eines Fastbacks.[3]

Technische DatenBearbeiten

Zum Marktstart war das SUV mit einem Zweiliter-TSI-Ottomotor in zwei Leistungsstufen verfügbar. Kurz darauf folgte ein 1,4-Liter-TSI-Ottomotor mit 110 kW (150 PS). Alle diese Varianten haben ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.[2] Ende April 2020 kam eine Version mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb auf den Markt. Der Antrieb stammt aus dem Golf GTE, die Systemleistung wird mit 155 kW (211 PS) angegeben. Die elektrische Reichweite soll bei 54 km liegen.[4]

280 TSI 330 TSI 380 TSI GTE
Bauzeitraum seit 10/2018 seit 04/2020
Motorbaureihe VW EA211 VW EA888 VW EA211
Motorart Ottomotor Ottomotor + Elektromotor
Motortyp Reihenbauart, Direkteinspritzung
Zylinder/Ventile 4/16
Hubraum 1395 cm³ 1984 cm³ 1395 cm³
max. Leistung bei min−1 110 kW (150 PS)
bei 5000–6000
137 kW (186 PS)
bei 4100–6000
162 kW (220 PS)
bei 4500–6200
155 kW (211 PS)
bei 5000–6000(1)
max. Drehmoment bei min−1 250 Nm
bei 1750–3000
320 Nm
bei 1500–4000
350 Nm
bei 1500–4500
400 Nm
bei 1750–3000(2)
Antriebsart, Serie Vorderradantrieb Allradantrieb Vorderradantrieb
Antriebsart, Option Allradantrieb
Getriebeart, Serie 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Leergewicht 1545 kg 1600 kg
(1735 kg)
(1750 kg) 1835 kg
Beschleunigung, 0–100 km/h 9,9–10,9 s 8,7 s
(8,4 s)
(7,1–7,6 s) 8,4 s
Höchstgeschwindigkeit 195–200 km/h 200–210 km/h
(200–210 km/h)
(200–220 km/h) 200 km/h
Kraftstoffverbrauch auf 100 km,
kombiniert
6,7–6,8 l Super 6,7–6,8 l Super
(7,3 l Super)
(7,5–8,0 l Super) 2,0 l Super
(1) Systemleistung, Verbrennungsmotor: 110 kW (150 PS) / Elektromotor: 85 kW (115 PS)
(2) Systemdrehmoment, Verbrennungsmotor: 250 Nm / Elektromotor: 330 Nm
  • Werte in Klammern für Modelle mit Allradantrieb.

WeblinksBearbeiten

Commons: Volkswagen Tayron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Holger Wittich, Bernd Conrad: VW-SUV-Offensive für China bis 2020: Tharu, Advanced Mid-Size-SUV & Powerful Family SUV. In: auto-motor-und-sport.de. 28. März 2018, abgerufen am 28. Oktober 2018.
  2. a b Sppe Digital Media: VW Tayron wird ausgeliefert. In: china-auto.news. 18. Juli 2018, abgerufen am 28. Oktober 2018.
  3. FAW-Volkswagen’s first coupe SUV Tayron X goes on sale. In: autonews.gasgoo.com. 17. Juli 2020, abgerufen am 27. Juli 2020 (englisch).
  4. FAW-VW launches Tayron plug-in hybrid SUV. In: just-auto.com. 28. April 2020, abgerufen am 8. Mai 2020.