Hauptmenü öffnen
Volkswagen Sagitar
Produktionszeitraum: seit 2006
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Limousine

Der Volkswagen Sagitar ist ein in der unteren Mittelklasse angesiedeltes Pkw-Modell. Es wird seit 2006 vom chinesischen Automobilhersteller FAW-Volkswagen als Schwestermodell zum europäischen VW Jetta in den Werken in Changchun und Chengdu gebaut.

In Nordkorea wird er als Zunma 1606 von Pyeonghwa Motor Plant produziert. Es ist nicht bekannt, ob es sich um Badge-Engineering oder um CKD-Bausätze handelt.

Inhaltsverzeichnis

1. Generation (2006–2012)Bearbeiten

1. Generation

Volkswagen Sagitar (2006–2012)

Produktionszeitraum: 2006–2012
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,4–1,8 Liter
(74–118 kW)
Länge: 4544 mm
Breite: 1760 mm
Höhe: 1461 mm
Radstand: 2578 mm
Leergewicht: 1353–1446 kg

Die erste Generation des Sagitar wurde in China am 9. April 2006 eingeführt.[1] Sie basiert auf der fünften Generation des VW Jetta.

Technische DatenBearbeiten

1.4 TSI 1.6 1.8 TSI
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Hubraum 1395 cm³ 1598 cm³ 1798 cm³
max. Leistung bei min−1 96 kW (131 PS) / 5000 74 kW (101 PS) / 6000 118 kW (160 PS) / 5000–6200
max. Drehmoment bei min−1 220 Nm bei 1750–3500 145 Nm bei 3800 250 Nm bei 1500–4200
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe
Getriebe, optional (7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe) (6-Stufen-Tiptronic)
Messwerte
Kraftstoffverbrauch auf 100 km 5,5 l Super
(5,8 l Super)
6,0 l Super
(6,8 l Super)
6,0 l Super
(6,3 l Super)
Tankinhalt 55 l
  • Werte in ( ) für Modelle mit optionalem Getriebe.

2. Generation (seit 2012)Bearbeiten

2. Generation

Volkswagen Sagitar (2012–2015)

Produktionszeitraum: seit 2012
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,4–2,0 Liter
(77–147 kW)
Länge: 4640–4668 mm
Breite: 1778–1785 mm
Höhe: 1453–1482 mm
Radstand: 2651 mm
Leergewicht: 1300–1465 kg

Die zweite Generation des Fahrzeugs wird in China seit dem 7. März 2012 auf Basis des VW Jetta VI verkauft.[2] Seit dem 20. April 2013 ergänzt die 147 kW (200 PS) starke GLI-Sportversion das Modellprogramm.[3] 2015 wurde der Sagitar überarbeitet. Auch nach der Einführung der dritten Generation im März 2019 wird die zweite Generation noch gebaut.

Technische DatenBearbeiten

1.4 TSI 1.6 1.8 TSI 2.0 GLI
Bauzeitraum 2012–2015 seit 2015 2012–2015 seit 2015 2012–2015 seit 2013
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Hubraum 1395 cm³ 1598 cm³ 1798 cm³ 1984 cm³
max. Leistung bei min−1 96 kW (131 PS) / 5000 96 kW (131 PS) / 5000–6000 110 kW (150 PS) / 5000–6000 77 kW (105 PS) / 5600 81 kW (110 PS) / 5800 118 kW (160 PS) / 5000–6200 147 kW (200 PS) / 5100–6000
max. Drehmoment bei min−1 220 Nm bei 1750–3500 225 Nm bei 1500–3500 250 Nm bei 1750–3000 155 Nm bei 3500 155 Nm bei 3800 250 Nm bei 1500–4500 280 Nm bei 1700–5000
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe 6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe
Getriebe, optional (7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe) (6-Stufen-Tiptronic)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h 210 km/h 185 km/h
(180 km/h)
187 km/h
(185 km/h)
215 km/h 230 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 9,9 s
(9,8 s)
9,8 s
(9,7 s)
9,2 s 13,3 s
(12,5 s)
12,5 s
(13,9 s)
8,2 s 7,3 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km 6,5 l Super
(6,4 l Super)
6,3 l Super
(6,2 l Super)
5,9 l Super 6,9 l Super
(7,6 l Super)
6,5 l Super
(6,8 l Super)
7,6 l Super 8,0 l Super
  • Werte in ( ) für Modelle mit optionalem Getriebe.

3. Generation (seit 2019)Bearbeiten

3. Generation

VW Sagitar (seit 2019)

Produktionszeitraum: seit 2019
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,2–1,4 Liter
(85–110 kW)
Länge: 4753 mm
Breite: 1800 mm
Höhe: 1462 mm
Radstand: 2731 mm
Leergewicht: 1330–1395 kg

Die dritte Generation des Sagitar wurde im Januar 2019 vorgestellt und wird seit März 2019 in China verkauft. Technisch basiert sie auf dem VW Jetta VII, hat jedoch einen längeren Radstand.[4] Das Vorgängermodell wird weiterhin angeboten.

Technische DatenBearbeiten

200 TSI 280 TSI
Bauzeitraum seit 03/2019
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Hubraum 1197 cm³ 1395 cm³
max. Leistung bei min−1 85 kW (116 PS) / 5000–6000 110 kW (150 PS) / 5000–6000
max. Drehmoment bei min−1 175 Nm bei 1500–4500
(200 Nm bei 1500–4500)
250 Nm bei 1750–3000
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe
Getriebe, optional (7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
(200 km/h)
220 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 11,3 s
(11,2 s)
9,3 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km 5,5 l Super
(5,4 l Super)
5,6 l Super
  • Werte in ( ) für Modelle mit optionalem Getriebe.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FAW Volkswagen. Abgerufen am 24. August 2017.
  2. 2012 FAW-Volkswagen Sagitar. Abgerufen am 24. August 2017.
  3. VW Sagitar GLI. Abgerufen am 24. August 2017.
  4. Nieuwe Volkswagen Sagitar gepresenteerd. 22. Januar 2019, abgerufen am 31. März 2019.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Volkswagen Sagitar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien