Hauptmenü öffnen

Der VW Phideon (chinesisch 輝昂 / 辉昂, Pinyin Huī áng) ist eine viertürige Stufenheck-Limousine der Oberklasse des deutschen Automobilherstellers Volkswagen, die in Zusammenarbeit mit SAIC Motor von Shanghai Volkswagen bislang ausschließlich für den chinesischen Markt in Anting gebaut wird. Das Fahrzeug wurde auf dem Genfer Auto-Salon im Frühjahr 2016 vorgestellt.[2] Einen Export in andere Märkte schließen die SAIC-VW-Manager zwar nicht aus, Europa soll jedoch nicht beliefert werden. In China kam die Limousine im Oktober 2016 zu den Händlern.[3] Der Phideon basiert auf der chinesischen Langversion des Audi A6.[4] Der Phideon nutzt als erster VW den neuen Modularen Längsbaukasten (MLBevo).[5]

Volkswagen
VW Phideon (seit 2016)
VW Phideon (seit 2016)
Phideon
Produktionszeitraum: seit 2016
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
2,0–3,0 Liter
(165–220 kW)
Länge: 5074 mm
Breite: 1893 mm
Höhe: 1489 mm
Radstand: 3009 mm
Leergewicht: 1815–2025 kg
Vorgängermodell VW Phaeton
Sterne im C-NCAP-Crashtest (2017)[1] 5 Sterne
Heckansicht

Auf der Shanghai Motor Show im April 2017 präsentierte Volkswagen den Phideon als Plug-in-Hybrid-Modell GTE.[6]

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

Der Name besteht aus dem Kunstwort Phide-on und soll an Fides, die römische Personifikation des Vertrauens, erinnern.[7][8]

Technische DatenBearbeiten

380 TSI 480 V6
Bauzeitraum seit 10/2016
Motorkenndaten
Motortyp Reihen-Vierzylinder-Ottomotor V-Sechszylinder-Ottomotor
Hubraum 1984 cm³ 2995 cm³
max. Leistung bei min−1 165 kW (224 PS) / 4500–6250 220 kW (299 PS) / 5250–6500
max. Drehmoment bei min−1 350 Nm / 1500–4500 440 Nm / 2900–4500
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb Allradantrieb
Getriebe, serienmäßig 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h 250 km/h (abgeregelt)
Beschleunigung, 0–100 km/h 8,1 s 6,3 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 7,0 l Super 9,1 l Super
Leergewicht 1815 kg 2025 kg
Tankinhalt 75 l

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Safety impact test result. In: c-ncap.org. Abgerufen am 13. Januar 2019 (chinesisch).
  2. Neuer VW Phideon soll Chinesen begeistern. T-Online.de, 1. März 2016, abgerufen am 15. Mai 2016.
  3. Phaeton-Nachfolger für China. autobild.de, 19. August 2016, abgerufen am 19. August 2016.
  4. Bling-Bling ist aus der Mode. faz.net, 27. August 2016, abgerufen am 7. September 2016.
  5. https://www.auto-motor-und-sport.de/news/vw-phideon-oberklasse-limousine-fuer-china-10505797.html
  6. Shanghai 2017 : Volkswagen Phideon GTE. leblogauto.com, 14. April 2017, abgerufen am 17. April 2017 (französisch).
  7. VW Phideon: Phaeton-Ausblick. Genfer Autosalon 2016: Brandneue Oberklasselimousine für China. Auto-News.de, 1. März 2016, abgerufen am 15. Mai 2016.
  8. VW zeigt den Phaeton für Chinesen. VW Phideon Oberklassen-Limousine. Focus.de, 29. Februar 2016, abgerufen am 15. Mai 2016.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Volkswagen Phideon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien