Oracle Challenger Series – Houston 2018/Damen

Tennisturnier der WTA Tour

Die Oracle Challenger Series – Houston 2018 war ein Tennisturnier der Damen in Houston. Das Hartplatzturnier der Kategorie Challenger war Teil der WTA Challenger Series 2018 und fand vom 10. bis 18. November 2018 statt.

Oracle Challenger Series – Houston 2018
Datum 10.11.2018 – 18.11.2018
Auflage 1
Navigation  2018 ► 2019
WTA Challenger Series
Austragungsort Houston
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 2001
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/15D
Preisgeld 150.000 US$
Siegerin China Volksrepublik Peng Shuai
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Maegan Manasse
Vereinigte Staaten Jessica Pegula
Stand: 14. Dezember 2018

QualifikationBearbeiten

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Schweiz  Belinda Bencic Achtelfinale
02. Rumänien  Monica Niculescu Rückzug
03. Vereinigtes Konigreich  Heather Watson Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Jessica Pegula Halbfinale

05. Ungarn  Fanny Stollár Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. Vereinigte Staaten  Varvara Lepchenko Achtelfinale

07. Russland  Sofja Schuk Halbfinale

08. Tschechien  Marie Bouzková 1. Runde

09. Vereinigte Staaten  Nicole Gibbs Achtelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Schweiz  B. Bencic 2 7 6                        
 Vereinigte Staaten  A. Kiick 6 66 0   1  Schweiz  B. Bencic 6 4 5
 Brasilien  B. Haddad Maia 7 5 1   WC  China Volksrepublik  S. Peng 3 6 7  
WC  China Volksrepublik  S. Peng 65 7 6     WC  China Volksrepublik  S. Peng 6 7
 Vereinigtes Konigreich  N. Broady 4 3   Q  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 2 63  
Q  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 6 6   Q  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 2 6 6  
WC  Australien  M. Haet 4 63   6  Vereinigte Staaten  V. Lepchenko 6 3 2  
6  Vereinigte Staaten  V. Lepchenko 6 7     WC  China Volksrepublik  S. Peng 6 6
4  Vereinigte Staaten  J. Pegula 7 6   4  Vereinigte Staaten  J. Pegula 4 3  
 Italien  J. Paolini 68 2   4  Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6  
 Israel  D. Khazaniuk 7 6    Israel  D. Khazaniuk 2 1  
WC  Italien  B. Turati 65 2     4  Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6
Q  Vereinigte Staaten  E. Halbauer 2 4   5  Ungarn  F. Stollár 3 3  
LL  Vereinigte Staaten  J. Cako 6 6   LL  Vereinigte Staaten  J. Cako 5 3  
Q  Vereinigte Staaten  A. Li 5 3   5  Ungarn  F. Stollár 7 6  
5  Ungarn  F. Stollár 7 6     WC  China Volksrepublik  S. Peng 1 7 6
7  Russland  S. Schuk 6 6   Q  Vereinigte Staaten  L. Davis 6 5 4
 Vereinigte Staaten  G. Min 3 4   7  Russland  S. Schuk 4  
 Italien  D. Chiesa 5 1   Q  Ungarn  D. Gálfi 2 r  
Q  Ungarn  D. Gálfi 7 6     7  Russland  S. Schuk 7 6
LL  Ungarn  R. L. Jani 6 6   3  Vereinigtes Konigreich  H. Watson 5 4  
LL  Vereinigte Staaten  L. Chirico 2 3   LL  Ungarn  R. L. Jani 4 1  
 Vereinigte Staaten  J. Loeb 7 1 1   3  Vereinigtes Konigreich  H. Watson 6 6  
3  Vereinigtes Konigreich  H. Watson 5 6 6     7  Russland  S. Schuk 6 3 0
8  Tschechien  M. Bouzková 4 65   Q  Vereinigte Staaten  L. Davis 3 6 6  
LL  Kanada  K. Sebov 6 7   LL  Kanada  K. Sebov 6 6  
 Japan  K. Nara 6 6    Japan  K. Nara 3 3  
 Russland  W. Flink 2 3     LL  Kanada  K. Sebov 1 3
Q  Vereinigte Staaten  L. Davis 6 6   Q  Vereinigte Staaten  L. Davis 6 6  
Q  Slowakei  K. Kučová 4 3   Q  Vereinigte Staaten  L. Davis 2 6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad 63 6 1   9  Vereinigte Staaten  N. Gibbs 6 4 4  
9  Vereinigte Staaten  N. Gibbs 7 4 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich  Naomi Broady
Vereinigte Staaten  Sabrina Santamaria
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Asia Muhammad
Vereinigte Staaten  Maria Sanchez
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Desirae Krawczyk
Mexiko  Giuliana Olmos
Finale
04. Chile  Alexa Guarachi
Neuseeland  Erin Routliffe
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigtes Konigreich  N. Broady
 Vereinigte Staaten  S. Santamaria
5 2        
 Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Brasilien  L. Stefani
7 6      Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Brasilien  L. Stefani
6 3 [6]  
 Vereinigte Staaten  J. Elbaba
 Australien  O. Tjandramulia
6 6      Vereinigte Staaten  J. Elbaba
 Australien  O. Tjandramulia
1 6 [10]  
 Ungarn  D. Gálfi
 Ungarn  R. L. Jani
4 1        Vereinigte Staaten  J. Elbaba
 Australien  O. Tjandramulia
4 2  
4  Chile  A. Guarachi
 Neuseeland  E. Routliffe
4 2        Vereinigte Staaten  M. Manasse
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
6 6  
 Vereinigte Staaten  M. Manasse
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
6 6      Vereinigte Staaten  M. Manasse
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
6 6  
 Indonesien  B. Gumulya
 Montenegro  A. Veselinović
6 3 [10]      Indonesien  B. Gumulya
 Montenegro  A. Veselinović
1 4  
 Kasachstan  A. Danilina
 Norwegen  U. Eikeri
3 6 [6]        Vereinigte Staaten  M. Manasse
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
1 6 [10]
      3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
6 4 [8]
  WC  Irland  A. Bowtell
 Belgien  V. Smirnova
4 3  
 Vereinigte Staaten  S. Marand
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
3 67     3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
6 6  
3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
6 7       3  Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
 Mexiko  G. Olmos
66 6 [10]
 Vereinigte Staaten  E. Halbauer
 Vereinigte Staaten  M. Kobelt
5 4        Vereinigte Staaten  A. Mueller
 Vereinigte Staaten  I. Neel
7 4 [7]  
 Indonesien  J. Rompies
 Niederlande  R. van der Hoek
7 6      Indonesien  J. Rompies
 Niederlande  R. van der Hoek
 
 Vereinigte Staaten  A. Mueller
 Vereinigte Staaten  I. Neel
6 6      Vereinigte Staaten  A. Mueller
 Vereinigte Staaten  I. Neel
w. o.  
2  Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
1 4    

WeblinksBearbeiten