Hauptmenü öffnen

Kristína Kučová

slowakische Tennisspielerin
Kristína Kučová Tennisspieler
Kristína Kučová
Kristína Kučová 2019 in Wimbledon
Nation: SlowakeiSlowakei Slowakei
Geburtstag: 23. Mai 1990
Größe: 163 cm
Gewicht: 59 kg
1. Profisaison: 2007
Spielhand: Rechts, Vorhand und Rückhand beidhändig
Preisgeld: 962.426 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 334:259
Karrieretitel: 0 WTA, 10 ITF
Höchste Platzierung: 71 (12. September 2016)
Aktuelle Platzierung: 267
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 58:64
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 168 (5. Oktober 2009)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
29. Oktober 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Kristína Kučová (* 23. Mai 1990 in Bratislava, Tschechoslowakei) ist eine slowakische Tennisspielerin. Ihre ältere Schwester Zuzana, mit der sie 2007 und 2009 jeweils einen ITF-Doppeltitel gewann, beendete 2013 ihre Profikarriere.

KarriereBearbeiten

Kristína Kučová begann im Alter von sechs Jahren mit dem Tennissport, ihr Lieblingsbelag ist laut WTA der Hartplatz. Mit Jahresbeginn 2007 wurde sie Profispielerin.

Bisher gewann sie auf ITF-Turnieren zehn Einzel- und fünf Doppeltitel. Sie verfehlte im Einzel die Top 100 der WTA-Weltrangliste nur knapp, als sie am 3. August 2009 mit Platz 103 ihre für lange Zeit beste Position erreichte; im September 2016 erzielte sie mit Platz 71 ihre bisherige Bestmarke.

2008 trat sie erstmals für die slowakische Fed-Cup-Mannschaft an; sie gewann ihre Einzelpartie beim 5:0-Sieg über Usbekistan. Beim 3:2-Sieg über China im Jahr 2010 verlor sie dagegen Einzel und Doppel. Inzwischen sind drei weitere Fed-Cup-Niederlagen hinzugekommen.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 21. Mai 2007 Slowakei  Michalovce ITF $10.000 Sand Polen  Katarzyna Piter 2:6, 6:3, 6:4
2. 8. Juli 2012 Frankreich  Denaim ITF $25.000 Sand Slowakei  Michaela Hončová 6:2, 1:6, 6:2
3. 24. Juni 2012 Niederlande  Alkmaar ITF $10.000 Sand Osterreich  Janina Toljan 6:3, 6:4
4. 22. Juli 2013 Frankreich  Les Contamines-Montjoie ITF $25.000 Hartplatz Frankreich  Clothilde de Bernardi 7:5, 6:73, 6:3
5. 18. August 2013 Rumänien  Craiova ITF $50.000 Sand Italien  Alberta Brianti 7:5, 3:6, 6:4
6. 27. Juli 2014 Polen  Sobota, Rokietnica ITF $50.000+H Sand Kasachstan  Sesil Karatantschewa 1:6, 7:5, 6:3
7. 31. August 2014 Belgien  Fleurus ITF $25.000 Sand Russland  Jewgenija Rodina 6:3, 6:4
8. 28. Februar 2015 Italien  Beinasco ITF $25.000 Sand (Halle) Tschechien  Barbora Krejčíková 6:4, 7:63
9. 5. Juli 2015 Polen  Toruń ITF $25.000 Sand Italien  Giulia Gatto-Monticone 4:6, 6:1, 6:4
10. 26. September 2015 Ukraine  Butscha ITF $25.000 Sand Rumänien  Alexandra Cadanțu 4:6, 7:65, 6:0

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 17. März 2007 Agypten  Kairo ITF $10.000 Sand Slowakei  Zuzana Kučová Vereinigtes Konigreich  Melissa Berry
Niederlande  Michelle Gerards
6:73, 6:4, 6:3
2. 20. Mai 2007 Slowakei  Michalovce ITF $10.000 Sand Slowakei  Klaudia Boczová Polen  Olga Brozda
Polen  Justyna Jegiolka
7:5, 4:6, 6:3
3. 24. Mai 2008 Rumänien  Galați ITF $10.000 Sand Italien  Valentina Sulpizio Rumänien  Alexandra Cadanțu
Rumänien  Antonia-Xenia Tout
6:0, 6:2
4. 13. Juni 2009 Tschechien  Zlin ITF $50.000 Sand Slowakei  Zuzana Kučová Tschechien  Nikola Franková
Deutschland  Carmen Klaschka
6:3, 6:4
5. 20. September 2015 Frankreich  Saint-Malo ITF $50.000 Sand Lettland  Anastasija Sevastova Russland  Maria Marfutina
Russland  Natalja Wichljanzewa
6:71, 6:3, [10:5]

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Bilanz Karriere
Australian Open 1 Q Q Q Q 2 1 1:2 2
French Open Q Q Q 1 1 0:2 1
Wimbledon 2 Q Q Q 2 2:2 2
US Open Q Q 1 0:1 1

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kristína Kučová – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien