Maegan Manasse

US-amerikanische Tennisspielerin

Maegan Manasse (* 16. April 1995) ist eine US-amerikanische Tennisspielerin.

Maegan Manasse Tennisspieler
Nation: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 16. April 1995 (27 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 37.010 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 62:46
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 327 (15. Juli 2019)
Aktuelle Platzierung: 717
Doppel
Karrierebilanz: 49:24
Karrieretitel: 0 WTA, 1 WTA Challenger, 4 ITF
Höchste Platzierung: 175 (29. Juli 2019)
Aktuelle Platzierung: 395
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Manasse spielte bislang hauptsächlich Turniere der ITF Women’s World Tennis Tour, bei denen sie bislang vier Titel im Doppel gewinnen konnte.

Bei den ITA National Intercollegiate Indoor Championships 2014 erreichte sie im Dameneinzel das Finale, das sie gegen Julia Elbaba verlor. Bei den ITA Masters 2015 erreichte sie sowohl im Einzel als auch im Doppel das Halbfinale. Bei den ITA National Intercollegiate Indoor Championships 2015 erreichte sie mit ihrer Partnerin Denise Starr das Halbfinale. Bei den NCAA Division I Tennis Championships 2016 erreichte sie ebenfalls mit Denise Starr das Finale im Damendoppel.

Beim mit 50.000 US-Dollar dotierten Stockton Challenger 2016 erreichte sie mit Robin Anderson das Finale, das sie mit 2:6 und 3:6 gegen Kristýna Plíšková und Alison Van Uytvanck verloren.

2018 gewann sie an der Seite von Jessica Pegula den Doppeltitel beim Oracle Challenger Series – Houston.

Ihr Debut auf der WTA Tour gab Manasse bei den Citi Open 2019, wo sie in der ersten Runde der Qualifikation gegen Cori Gauff mit 4:6 und 2:6 verlor.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 8. August 2015 Vereinigte Staaten  Fort Worth ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Josie Kuhlmann Vereinigte Staaten  Jessica Ho
Mexiko  Giuliana Olmos
6:4, 6:4
2. 8. Juni 2018 Vereinigte Staaten  Bethany Beach ITF $25.000 Sand Vereinigte Staaten  Robin Anderson Vereinigte Staaten  Quinn Gleason
Vereinigte Staaten  Sanaz Marand
2:6, 7:66, [10:3]
3. 16. November 2018 Vereinigte Staaten  Houston WTA Challenger Hartplatz Vereinigte Staaten  Jessica Pegula Vereinigte Staaten  Desirae Krawczyk
Mexiko  Giuliana Olmos
1:6, 6:4, [10:8)
4. 1. März 2019 Japan  Osaka ITF W25 Hartplatz Vereinigte Staaten  Robin Anderson Japan  Risa Ushijima
Japan  Minori Yonehara
7:62, 6:3
5. 7. März 2020 Vereinigte Staaten  Las Vegas ITF W25 Hartplatz Vereinigte Staaten  Lorraine Guillermo Serbien  Jovana Jović
Schweiz  Conny Perrin
0:6, 6:2, [10:4]
6. 6. März 2021 Vereinigte Staaten  Newport Beach ITF W25 Hartplatz Vereinigte Staaten  Vania King Vereinigte Staaten  Emina Bektas
Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
6:4, 6:2

WeblinksBearbeiten