Masters 1985

englisches Snookerturnier

Das Benson & Hedges Masters 1985 war ein Snooker-Einladungsturnier der Saison 1984/85, das vom 27. Januar bis 3. Februar 1985 im Wembley Conference Centre in London ausgetragen wurde. Es war die elfte Austragung des Masters. Das Preisgeld betrug 150.000 £, der Sieger erhielt davon 37.500 £. Das Preisgeld für das höchste Break betrug 3.750 £.

Masters 1985
Benson & Hedges Masters 1985
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Einladungsturnier
Teilnehmer: 16
Austragungsort: Wembley Conference Centre,
London, England
Eröffnung: 27. Januar 1985
Endspiel: 3. Februar 1985
Titelverteidiger: EnglandEngland Jimmy White
Sieger: Kanada Cliff Thorburn
Finalist: Wales Doug Mountjoy
Höchstes Break: 103 (Kanada Cliff Thorburn)
1984
 
1986

Cliff Thorburn gewann das Turnier durch einen 9:6-Finalsieg gegen Doug Mountjoy. Zuvor hatte Thorburn im Halbfinale Titelverteidiger Jimmy White mit 6:4 besiegt. Thorburn war damit der erste Spieler, der das Masters zweimal gewinnen konnte.

FinalrundeBearbeiten

[1][2]

  Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
                                     
1 England  Jimmy White 5                  
12 England  Willie Thorne 2  
1 England  Jimmy White 5
  13 England  John Spencer 2  
7 Australien  Eddie Charlton 3
 
13 England  John Spencer 5  
1 England  Jimmy White 4
  4 Kanada  Cliff Thorburn 6  
6 Wales  Ray Reardon 5      
 
16 England  David Taylor 1  
6 Wales  Ray Reardon 0
  4 Kanada  Cliff Thorburn 5  
4 Kanada  Cliff Thorburn 5
 
11 Nordirland  Dennis Taylor 3  
4 Kanada  Cliff Thorburn 9
  15 Wales  Doug Mountjoy 6
3 England  Tony Knowles 3            
 
15 Wales  Doug Mountjoy 5  
15 Wales  Doug Mountjoy 5
  10 England  Tony Meo 4  
5 Kanada  Kirk Stevens 2
 
10 England  Tony Meo 5  
15 Wales  Doug Mountjoy 6
  8 Wales  Terry Griffiths 2  
8 Wales  Terry Griffiths 5      
 
14 Kanada  Bill Werbeniuk 2  
8 Wales  Terry Griffiths 5
  9 Nordirland  Alex Higgins 1  
2 England  Steve Davis 4
 
9 Nordirland  Alex Higgins 5  

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1985 Masters Results. Snooker Database. Abgerufen am 5. Mai 2011.
  2. The Masters. Snooker Scene. Archiviert vom Original am 24. Januar 2013. Abgerufen am 8. August 2012.