Malaysian Masters 1984

Das Camus Malaysian Masters 1984 war ein professionelles Snooker-Einladungsturnier, das im September 1984 im Royal Selangor Club in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur ausgetragen wurde. Sieger der als Jeder-gegen-jeden-Turnier aufgezogenen Veranstaltung wurde der Waliser Terry Griffiths vor Tony Meo aus England, der im Gegenzug mit einer 104er-Aufnahme das höchste Break des Turnieres spielte.[1]

Camus Malaysian Masters 1984
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Einladungsturnier
Teilnehmer: 5
Austragungsort: Royal Selangor Club, Kuala Lumpur, Malaysia
Eröffnung: September 1984
Endspiel: September 1984
Sieger: Wales Terry Griffiths
Finalist: EnglandEngland Tony Meo
Höchstes Break: 104 (EnglandEngland Tony Meo)
 
1986

PreisgeldBearbeiten

Gesponsert wurde das Turnier von der französischen Cognacbrennerei Camus, die zu jener Zeit viele der von Matchroom Sport organisierten, asiatischen Turniere sponserte. Da Barry Hearns Unternehmen auch das Malaysian Masters veranstaltete, fiel das Turnier ebenfalls in den Geltungsbereich des Sponsorenvertrags.[2] Monetäres Preisgeld wurde nicht ausgezahlt.[1]

TurnierverlaufBearbeiten

Zum Turnier wurden fünf Spieler eingeladen: die britischen Spieler Terry Griffiths, Tony Meo und Weltmeister Steve Davis sowie die malaysischen Amateure Hoy Eng Lok und M. Oy. Alle fünf Spieler traten in einem einfachen Jeder-gegen-jeden-Turnier gegeneinander an, alle Gruppenspiele wurden dabei über genau zwei Frames gespielt. Nach einer Niederlage und zwei Unentschieden hatte Favorit Davis keine Chance mehr auf den Titel, den am Ende Griffiths dank seinem Sieg über Meo gewann.[1]

Pos. Spieler Partien S U N Frames Diff.
1 Wales  Terry Griffiths 4 3 1 0 7:1 +6
2 England  Tony Meo 4 3 0 1 6:2 +4
3 England  Steve Davis 4 1 2 1 4:4 ±0
4 Malaysia  M. Oy 4 1 1 2 3:5 −2
5 Malaysia  Hoy Eng Lok 4 0 0 4 0:8 −8
Spiel Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
1 Steve Davis England  1:1 Malaysia  M. Oy
2 Steve Davis England  1:1 Wales  Terry Griffiths
3 Steve Davis England  02:02 Malaysia  Hoy Eng Lok
4 Terry Griffiths Wales  02:02 Malaysia  Hoy Eng Lok
5 Terry Griffiths Wales  02:02 Malaysia  M. Oy
Spiel Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
6 Terry Griffiths Wales  02:02 England  Tony Meo
7 Tony Meo England  02:02 Malaysia  Hoy Eng Lok
8 Tony Meo England  02:02 Malaysia  M. Oy
9 Tony Meo England  02:02 England  Steve Davis
10 M. Oy Malaysia  02:02 Malaysia  Hoy Eng Lok

Century BreaksBearbeiten

Zwei Spielern gelang im Verlaufe des Turnieres je ein Century Break.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Ron Florax: 1984 Malaysian Masters. CueTracker.net, abgerufen am 19. November 2021 (englisch).
  2. Chris Turner: Other Non-Ranking and Invition Events: First held 1980-1989. (Nicht mehr online verfügbar.) Chris Turner’s Snooker Archive, 2008, archiviert vom Original am 16. Februar 2012; abgerufen am 19. November 2021 (englisch).
  3. Ron Florax: 1984 Malaysian Masters - Finishes. CueTracker.net, abgerufen am 19. November 2021 (englisch).