Kanton Clamecy

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Clamecy ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Clamecy im Département Nièvre und in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sein Hauptort ist Clamecy, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001, wiedergewählt 2008, Jean-Louis Lebeau.

Kanton Clamecy
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Nièvre
Arrondissement Clamecy
Hauptort Clamecy
Einwohner 13.501 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Fläche 670,44 km²
Gemeinden 46
INSEE-Code 5803

Lage des Kantons Clamecy im
Département Nièvre

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 46 Gemeinden mit insgesamt 13.501 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 670,44 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Amazy 224 13,84 16 58005 58190
Armes 283 8,56 33 58011 58500
Asnois 141 5,74 25 58016 58190
Billy-sur-Oisy 361 26,80 13 58032 58500
Breugnon 160 13,47 12 58038 58460
Brèves 236 16,63 14 58039 58530
Chevroches 122 3,29 37 58073 58500
Clamecy 3.590 30,86 116 58079 58500
Corvol-l’Orgueilleux 753 30,32 25 58085 58460
Courcelles 219 9,69 23 58090 58210
Cuncy-lès-Varzy 127 15,26 8 58093 58210
Dirol 112 9,63 12 58098 58190
Dornecy 470 17,39 27 58103 58530
Entrains-sur-Nohain 748 59,73 13 58109 58410
Flez-Cuzy 131 5,99 22 58116 58190
La Chapelle-Saint-André 300 27,26 11 58058 58210
La Maison-Dieu 117 13,77 8 58154 58190
Lys 110 10,72 10 58150 58190
Marcy 145 14,52 10 58156 58210
Menou 185 17,55 11 58163 58210
Metz-le-Comte 160 14,43 11 58165 58190
Moissy-Moulinot 15 2,92 5 58169 58190
Monceaux-le-Comte 122 3,36 36 58170 58190
Neuffontaines 105 14,61 7 58190 58190
Nuars 159 15,83 10 58197 58190
Oisy 301 17,38 17 58198 58500
Ouagne 149 11,87 13 58200 58500
Oudan 143 20,03 7 58201 58210
Parigny-la-Rose 36 8,82 4 58206 58210
Pousseaux 198 11,04 18 58217 58500
Rix 159 3,99 40 58222 58500
Ruages 89 10,45 9 58224 58190
Saint-Aubin-des-Chaumes 71 10,84 7 58230 58190
Saint-Didier 29 3,59 8 58237 58190
Saint-Germain-des-Bois 125 12,52 10 58242 58210
Saint-Pierre-du-Mont 170 17,63 10 58263 58210
Saizy 187 13,37 14 58271 58190
Surgy 333 16,32 20 58282 58500
Talon 38 6,25 6 58284 58190
Tannay 575 15,45 37 58286 58190
Teigny 102 7,42 14 58288 58190
Trucy-l’Orgueilleux 219 13,60 16 58299 58460
Varzy 1.103 41,34 27 58304 58210
Vignol 62 9,12 7 58308 58190
Villiers-le-Sec 48 1,40 34 58310 58210
Villiers-sur-Yonne 269 15,84 17 58312 58500
Kanton Clamecy 13.501 670,44 20 5803 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Clamecy die 14 Gemeinden Armes, Billy-sur-Oisy, Breugnon, Brèves, Chevroches, Clamecy, Dornecy, Oisy, Ouagne, Prémery, Rix, Surgy, Trucy-l’Orgueilleux und Villiers-sur-Yonne. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 205,63 km km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 5805.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 9.182 9.639 9.763 9.254 8.852 8.547 8.242
Quellen: Cassini und INSEE