Kanton Pouilly-sur-Loire

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pouilly-sur-Loire ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Cosne-Cours-sur-Loire im Département Nièvre und in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sein Hauptort ist Pouilly-sur-Loire, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001, wiedergewählt 2008, Hervé Monnerot.

Kanton Pouilly-sur-Loire
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Nièvre
Arrondissement Cosne-Cours-sur-Loire
Hauptort Pouilly-sur-Loire
Einwohner 14.509 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Fläche 729,19 km²
Gemeinden 29
INSEE-Code 5815

Lage des Kantons Pouilly-sur-Loire im
Département Nièvre

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 29 Gemeinden mit insgesamt 14.509 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 729,19 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Annay 340 26,54 13 58007 58450
Arquian 574 33,82 17 58012 58310
Bitry 296 17,67 17 58033 58310
Bouhy 464 36,68 13 58036 58310
Bulcy 136 8,39 16 58042 58400
Cessy-les-Bois 107 17,67 6 58048 58220
Châteauneuf-Val-de-Bargis 499 47,94 10 58064 58350
Ciez 374 28,24 13 58077 58220
Colméry 276 24,21 11 58081 58350
Couloutre 189 21,24 9 58089 58220
Dampierre-sous-Bouhy 448 27,13 17 58094 58310
Donzy 1.575 63,36 25 58102 58220
Garchy 425 21,31 20 58122 58150
Menestreau 110 19,41 6 58162 58410
Mesves-sur-Loire 667 18,93 35 58164 58400
Neuvy-sur-Loire 1.410 20,78 68 58193 58450
Perroy 150 21,75 7 58209 58220
Pouilly-sur-Loire 1.606 19,89 81 58215 58150
Saint-Amand-en-Puisaye 1.225 41,52 30 58227 58310
Saint-Andelain 580 20,47 28 58228 58150
Saint-Laurent-l’Abbaye 214 1,40 153 58248 58150
Saint-Malo-en-Donziois 127 14,82 9 58252 58350
Saint-Martin-sur-Nohain 376 24,22 16 58256 58150
Saint-Quentin-sur-Nohain 94 16,10 6 58265 58150
Saint-Vérain 351 24,99 14 58270 58310
Sainte-Colombe-des-Bois 135 29,46 5 58236 58220
Suilly-la-Tour 596 37,06 16 58281 58150
Tracy-sur-Loire 986 22,72 43 58295 58150
Vielmanay 179 21,47 8 58307 58150
Kanton Pouilly-sur-Loire 14.509 729,19 20 5815 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Pouilly-sur-Loire die elf Gemeinden Bulcy, Garchy, Mesves-sur-Loire, Pouilly-sur-Loire, Saint-Andelain, Saint-Laurent-l’Abbaye, Saint-Martin-sur-Nohain, Saint-Quentin-sur-Nohain, Suilly-la-Tour, Tracy-sur-Loire und Vielmanay. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 211,57 km km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 5818.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 6.037 6.326 5.905 5.757 5.810 5.734 5.962
Quellen: Cassini und INSEE