Hauptmenü öffnen

Kanton La Machine

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton La Machine war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Nevers im Département Nièvre und in der Region Burgund; sein Hauptort war La Machine. Vertreter im Generalrat war zuletzt von 1998 bis 2015 Daniel Barbier (PS).

Ehemaliger
Kanton La Machine
Region Burgund
Département Nièvre
Arrondissement Nevers
Hauptort La Machine
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.364 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km²
Fläche 129,4 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 5827

Der Kanton war 129,4 km² groß und hatte 7.505 Einwohner (Stand 1999). Er lag im Mittel auf 222 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 177 m (Béard) und 297 m (Sougy-sur-Loire).

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus sieben Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Béard 167 (2013) 7,71 22 Einw./km² 58025 58160
Druy-Parigny 360 (2013) 25,12 14 Einw./km² 58105 58160
La Machine 3.435 (2013) 17,95 191 Einw./km² 58151 58260
Saint-Léger-des-Vignes 1.989 (2013) 9,18 217 Einw./km² 58250 58300
Saint-Ouen-sur-Loire 559 (2013) 23,71 24 Einw./km² 58258 58160
Sougy-sur-Loire 658 (2013) 32,92 20 Einw./km² 58280 58300
Thianges 171 (2013) 12,8 13 Einw./km² 58291 58260

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
9.100 9.570 8.731 8.306 8.066 7.505 7.422