Kanton Decize

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Decize ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Nevers im Département Nièvre und in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sein Hauptort ist Decize, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Alain Lassus.

Kanton Decize
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Nièvre
Arrondissement Nevers
Hauptort Decize
Einwohner 10.785 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Fläche 287,07 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 5806

Lage des Kantons Decize im
Département Nièvre

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus neun Gemeinden mit insgesamt 10.785 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) auf einer Gesamtfläche von 287,07 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Champvert 779 46,36 17 58055 58300
Cossaye 712 51,83 14 58087 58300
Decize 5.267 48,18 109 58095 58300
Devay 495 12,54 39 58096 58300
Lamenay-sur-Loire 66 12,01 5 58137 58300
Lucenay-lès-Aix 980 55,94 18 58146 58380
Saint-Germain-Chassenay 319 24,14 13 58241 58300
Saint-Léger-des-Vignes 1.871 9,14 205 58250 58300
Verneuil 296 26,93 11 58306 58300
Kanton Decize 10.785 287,07 38 5806 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Decize die sieben Gemeinden Avril-sur-Loire, Champvert, Decize, Devay, Fleury-sur-Loire, Saint-Germain-Chassenay und Verneuil. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 201,91 km². Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 5808.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 9.093 9.861 10.099 10.054 9.478 8.920 8.461
Quellen: Cassini und INSEE