Clairfontaine

französische Gemeinde im Département Aisne

Clairfontaine ist eine französische Gemeinde mit 535 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France (vor 2016: Picardie); sie gehört zum Arrondissement Vervins und zum Kanton Vervins.

Clairfontaine
Clairfontaine (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Aisne (02)
Arrondissement Vervins
Kanton Vervins
Gemeindeverband Thiérache du Centre
Koordinaten 49° 59′ N, 3° 59′ OKoordinaten: 49° 59′ N, 3° 59′ O
Höhe 152–239 m
Fläche 14,31 km²
Einwohner 535 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Postleitzahl 02260
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Clairfontaine

GeografieBearbeiten

Clairfontaine liegt etwa 51 Kilometer ostnordöstlich von Saint-Quentin in der Landschaft Thiérache.

Rocquigny Wignehies Fourmies
La Flamengrie   Mondrepuis
Sommeron, La Capelle Luzoir Wimy

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2019
Einwohner 609 597 519 556 514 497 528 535
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Sainte-Ursule
  • Kloster Clairfontaine
 
Kirche Sainte-Ursule

WeblinksBearbeiten

Commons: Clairfontaine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien