Aubenton

französische Gemeinde im Département Aisne

Aubenton ist eine französische Gemeinde mit 661 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Vervins und zum Kanton Hirson.

Aubenton
Aubenton (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Aisne (02)
Arrondissement Vervins
Kanton Hirson
Gemeindeverband Trois Rivières
Koordinaten 49° 50′ N, 4° 12′ OKoordinaten: 49° 50′ N, 4° 12′ O
Höhe 168–259 m
Fläche 23,82 km²
Einwohner 661 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km²
Postleitzahl 02500
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Aubenton liegt am Fluss Thon, etwa 14 Kilometer südöstlich von Hirson und 15 Kilometer südlich der Grenze zu Belgien.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1.102 1.078 1.002 969 826 713 703

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Sowohl die Kirche Maria Himmelfahrt (Église Notre-Dame-de-l’Assomption)[1] als auch ein Herrenhaus (Manoir) in der Rue du Coqvert[2] stehen als Monument historique unter Denkmalschutz.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kirche Maria Himmelfahrt in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Manoir in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Aubenton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien