Kanton Hirson

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Hirson ist ein französischer Wahlkreis im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Er umfasst 26 Gemeinden im Arrondissement Vervins und hat seinen bureau centralisateur in Hirson. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone 2015 wurde mit dem Kanton Aubenton zusammengelegt und dadurch erheblich vergrößert.

Kanton Hirson
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Vervins
Bureau centralisateur Hirson
Einwohner 21.008 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 60 Einw./km²
Fläche 349,21 km²
Gemeinden 26
INSEE-Code 0208

Lage des Kantons Hirson im
Département Aisne
Gemeinden des Kantons

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 26 Gemeinden mit insgesamt 21.008 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 349,21 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Any-Martin-Rieux 455 17,73 26 02020 02500
Aubenton 661 23,70 28 02031 02500
Beaumé 88 9,18 10 02055 02500
Besmont 149 15,86 9 02079 02500
Bucilly 194 12,85 15 02130 02500
Buire 862 4,13 209 02134 02500
Coingt 65 7,31 9 02204 02360
Effry 319 2,77 115 02275 02500
Éparcy 28 7,52 4 02278 02500
Hirson 8.710 33,77 258 02381 02500
Iviers 225 7,45 30 02388 02360
Jeantes 206 15,61 13 02391 02140
La Hérie 129 4,22 31 02378 02500
Landouzy-la-Ville 535 15,76 34 02405 02140
Leuze 172 10,19 17 02425 02500
Logny-lès-Aubenton 79 8,15 10 02435 02500
Martigny 435 16,96 26 02470 02500
Mondrepuis 1.046 20,33 51 02495 02500
Mont-Saint-Jean 74 3,97 19 02522 02360
Neuve-Maison 616 8,42 73 02544 02500
Ohis 279 6,48 43 02567 02500
Origny-en-Thiérache 1.432 16,48 87 02574 02550
Saint-Clément 48 5,01 10 02674 02360
Saint-Michel 3.314 42,20 79 02684 02830
Watigny 379 21,12 18 02831 02830
Wimy 508 12,04 42 02833 02500
Kanton Hirson 21.008 349,21 60 0208 – 

Bis zur Neuordnung gehörten zum Kanton Hirson die 13 Gemeinden Bucilly, Buire, Effry, Hirson, La Hérie, Mondrepuis, Neuve-Maison, Ohis, Origny-en-Thiérache, Saint-Michel, Watigny, Wimy und Éparcy. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 192,33 km2. Er besaß vor 2015 den INSEE-Code 0217.

EinwohnerBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 22.512
1968 23.065
1975 22.311
1982 21.521
1990 20.149
1999 19.897
2006 19.146
2011 18.827

PolitikBearbeiten

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Namen Partei
2001–2015 Jean-Jacques Thomas PS
2015– Anne-Marie Fournier
Claude Mouflard