Kanton Saint-Quentin-3

Der Kanton Saint-Quentin-3 ist ein französischer Wahlkreis im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Er umfasst neun Gemeinden im Arrondissement Saint-Quentin. Durch die landesweite Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen.

Kanton Saint-Quentin-3
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Saint-Quentin
Bureau centralisateur Saint-Quentin
Einwohner 27.345 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 439 Einw./km²
Fläche 62,27 km²
Gemeinden 813
INSEE-Code 0215

Lage des Kantons Saint-Quentin-3 im
Département Aisne
Gemeinden des Kantons

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus neun Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 27.345 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 62,27 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Castres 253 5,71 44 02142 02680
Contescourt 61 3,42 18 02214 02680
Gauchy 5.235 6,24 839 02340 02430
Grugies 1.301 5,08 256 02359 02680
Harly 1.578 3,76 420 02371 02100
Homblières 1.452 14,29 102 02383 02720
Mesnil-Saint-Laurent 473 5,45 87 02481 02720
Neuville-Saint-Amand 846 8,26 102 02549 02100
Saint-Quentin [A 1] 16.246 10,06 1.615 02691 02100
Kanton Saint-Quentin-3 27.345 62,27 439 0215 – 
  1. Nur der südliche Teil der Gemeinde, der Rest verteilt sich auf die Kantone Saint-Quentin-1 und Saint-Quentin-2.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Jocelyne Dogna
Freddy Grzeziczak