Kanton Neufchâtel-sur-Aisne

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Neufchâtel-sur-Aisne war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Laon, im Département Aisne und in der Region Picardie; sein Hauptort war Neufchâtel-sur-Aisne. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten zum März 2015 seine Auflösung.

Ehemaliger
Kanton Neufchâtel-sur-Aisne
Region Picardie
Département Aisne
Arrondissement Laon
Hauptort Neufchâtel-sur-Aisne
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 10.209 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Fläche 282,96 km²
Gemeinden 28
INSEE-Code 0221

Der Kanton Neufchâtel-sur-Aisne war 282,96 km² groß und hatte 10.209 Einwohner (Stand: 2012).

Gemeinden Bearbeiten

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Aguilcourt 359 02190 02005
Amifontaine 387 02190 02013
Berry-au-Bac 528 02190 02073
Bertricourt 70 02190 02076
Bouffignereux 110 02160 02104
Chaudardes 82 02160 02171
Concevreux 201 02160 02208
Condé-sur-Suippe 260 02190 02211
Évergnicourt 549 02190 02299
Gernicourt 55 02160 02344
Guignicourt 2.203 02190 02360
Guyencourt 224 02160 02364
Juvincourt-et-Damary 370 02190 02399
Lor 122 02190 02440
Maizy 353 02160 02453
La Malmaison 363 02190 02454
Menneville 275 02190 02475
Meurival 60 02160 02482
Muscourt 36 02160 02534
Neufchâtel-sur-Aisne 492 02190 02541
Orainville 339 02190 02572
Pignicourt 136 02190 02601
Pontavert 444 02160 02613
Prouvais 391 02190 02626
Proviseux-et-Plesnoy 102 02190 02627
Roucy 329 02160 02656
Variscourt 109 02190 02761
La Ville-aux-Bois-lès-Pontavert 136 02160 02803

Einwohner Bearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 6796
1968 7482
1975 7673
1982 7853
1990 8574
1999 9085
2006 9719
2011 10.124