Kanton Saint-Quentin-2

Der Kanton Saint-Quentin-2 ist ein französischer Wahlkreis im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Er umfasst 11 Gemeinden im Arrondissement Saint-Quentin. Durch die landesweite Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen.

Kanton Saint-Quentin-2
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Saint-Quentin
Bureau centralisateur Saint-Quentin
Einwohner 22.730 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 279 Einw./km²
Fläche 81,53 km²
Gemeinden 1013
INSEE-Code 0214

Lage des Kantons Saint-Quentin-2 im
Département Aisne
Gemeinden des Kantons

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus elf Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 22.730 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 81,53 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Essigny-le-Petit 347 4,53 77 02288 02100
Fieulaine 248 7,74 32 02310 02110
Fonsomme 490 9,60 51 02319 02110
Fontaine-Notre-Dame 386 11,90 32 02322 02110
Lesdins 829 10,63 78 02420 02100
Marcy 161 7,30 22 02459 02720
Morcourt 577 6,07 95 02525 02100
Omissy 717 7,09 101 02571 02100
Remaucourt 293 6,35 46 02637 02100
Rouvroy 504 5,05 100 02659 02100
Saint-Quentin [A 1] 18.231 5,27 3.459 02691 02100
Kanton Saint-Quentin-2 22.730 81,53 279 0214 – 
  1. Nur der nordöstliche Teil der Gemeinde, der Rest verteilt sich auf die Kantone Saint-Quentin-1 und Saint-Quentin-3.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Thomas Dudebout
Pascale Gruny