Martigny (Aisne)

französische Gemeinde im Département Aisne

Martigny ist eine französische Gemeinde mit 435 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Vervins, zum Kanton Hirson und zum Gemeindeverband Trois Rivières.

Martigny
Martigny (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Aisne (02)
Arrondissement Vervins
Kanton Hirson
Gemeindeverband Trois Rivières
Koordinaten 49° 52′ N, 4° 8′ OKoordinaten: 49° 52′ N, 4° 8′ O
Höhe 163–228 m
Fläche 16,96 km²
Einwohner 435 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 26 Einw./km²
Postleitzahl 02500
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Martigny

GeographieBearbeiten

Umgeben wird Martigny von den Nachbargemeinden Saint-Michel im Norden, Watigny im Nordosten, Leuze im Osten, Beaumé im Südosten, Besmont im Süden und Bucilly im Osten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2015
591 561 525 450 457 460 451 428
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste
 
Kirche Saint-Jean-Baptiste

WeblinksBearbeiten

Commons: Martigny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien