Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Wignehies liegt am Fluss Helpe Mineure. Umgeben wird Wignehies von den Nachbargemeinden Féron im Norden, Fourmies im Osten, Clairfontaine im Süden und Rocquigny im Westen.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 364.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 3.876 3.803 3.798 3.582 3.544 3.284 3.169 3.056

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit der rumänischen Gemeinde Bocsig im Kreischgebiet besteht seit 1990 eine Partnerschaft.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Étienne
  • Kirche Saint-Étienne
  • Kapelle Saint-Silvestre

PersönlichkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 1640–1644.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Wignehies – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien