Autópálya M19

Autobahn M19 in Ungarn

Autópálya M19 (ungarisch für ,Autobahn M19‘) ist ein Autobahnzubringer in Ungarn. Er beginnt an der Autobahn M1 und endet in Győr.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-M
M19-es autópálya in Ungarn
M19
Karte
Verlauf der M 19
Basisdaten
Betreiber: Magyar Közút Nonprofit Zrt.
Gesamtlänge: 10 km

Megyék (Komitate):

Ausbauzustand: zweistreifig
Straßenverlauf
(0)  Győr M1 E60 E75 nach Budapest
Übergang Autobahn-Autostraße
(5)  Szentiváni pihenőhely
(6)  Győrszentiván
(8)  Győr-Audi F813
(10)  Győr F1

StreckenfreigabenBearbeiten

Abschnitt Länge Inbetriebnahme
Autobahndreieck M1Győr 10,0 km 1975 (vollständig 1. Fahrbahn)

VerkehrsaufkommenBearbeiten

Es zweigt von der Autobahn M1 ab Einführungsstraße von Győr.

Durchschnittlicher täglicher Verkehr auf der Autobahn[1]

Abschnitt DTV
Győr (Kreuz M1 – Győr-Audi) 7.596

Gebührenpflichtige StreckenBearbeiten

Die M19 in Ungarn ist fast komplett gebührenpflichtig.

Siehe auch Maut in Ungarn

Komitatsweite VignetteBearbeiten

Seit dem 1. Januar 2015 können Benutzer der Schnellstraße M19 diese mit einem nationalen E-Aufkleber oder den folgenden komitatsweit gültigen Vignetten nutzen:

Komitat Verwendbarer Abschnitt
Győr-Moson-Sopron  Győr-Moson-Sopron Ab dem Autobahnkreuz M1 bis nach Győr (volle Länge)
Komárom-Esztergom  Komárom-Esztergom Ab dem Autobahnkreuz M1 bis nach Győrszentiván (0 km – 6 km)

WeblinksBearbeiten

Commons: M19 (Ungarn) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten