53-as főút

Straße in Ungarn

53-as főút (ungarisch für ‚Hauptstraße 53‘) ist eine ungarische Hauptstraße. Sie nimmt in Solt an der 52-es főút ihren Ausgang und führt in südöstlicher Richtung, dabei Akasztó passierend, und durch Kiskőrös und Soldvadkert (dabei auf einer Strecke von 3,5 km gemeinsam mit dem 54-es főút), weiter über Kiskunhalas und in südlicher Richtung nach Kisszállás, wo die 55-ös főút gekreuzt wird. Von dort führt die Straße, die Stadt Tompa westlich umgehend, zur ungarisch-serbischen Grenze in Richtung auf das 10 km von der Grenze entfernte Subotica (deutsch früher: Maria-Theresiopel) in der serbischen Vojvodina. Die Gesamtlänge beträgt 89 Kilometer.[1]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-F
53-as főút in Ungarn
F53
Basisdaten
Betreiber: Magyar Közút Nonprofit Zrt.
Straßenbeginn: Solt F52
Straßenende: Tompa R11
Gesamtlänge: 89 km

Megyék (Komitate):

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 53-as főút – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Magyarország, autóatlasz 1:200.000, Honvédelmi Minisztérium Térképészeti Kht., ISBN 978-963-257-087-7.