15-ös főút

Straße in Ungarn

15-es főút (früher 150-es főút) (ungarisch für ‚Hauptstraße 15‘) ist eine ungarische Hauptstraße. Im Wesentlichen parallel zu der Straße wurde die nunmehr vierstreifig ausgebaute Autobahn Autópálya M15 geführt.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-F
15-ös főút in Ungarn
F15
Karte
Basisdaten
Betreiber: Magyar Közút Nonprofit Zrt.
Straßenbeginn: Mosonmagyaróvár F1
Straßenende: Rajka I2
Gesamtlänge: 16 km

Megyék (Komitate):

Die Straße in Mosonmagyaróvár
Straßenverlauf
Kreis Mosonmagyaróvár
Mosonmagyaróvár
(0)  Győr oder Hegyeshalom F1
Leitha
Halászi
Dunakiliti
(8)  Bezenye
(9)  Hegyeshalom
(14)  Rajka
Dunakiliti
(15)  Bratislava M15 E65 E75
(16)  Rajka (HU) – Rusovce (SK)
Weiter auf I2 Richtung Bratislava

VerlaufBearbeiten

Die Straße zweigt in Mosonmagyaróvár (Wieselburg-Ungarisch-Altenburg) von der 1-es főút (Hauptstraße 1) nach Nordwesten ab, verläuft über Rajka (Ragendorf) zur ungarisch-slowakischen Grenze und bildet in der Slowakei einen Teil der Cesta I. triedy 2, die über Rusovce nach Bratislava führt.

Die Gesamtlänge der Straße beträgt 16 Kilometer.[1]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 15-ös főút – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Magyarország, autóatlasz 1:200.000, Honvédelmi Minisztérium Térképészeti Kht., ISBN 978-963-257-087-7.