58-as főút

Straße in Ungarn

58-as főút (ötvennyolcas főút, ungarisch für ‚Hauptstraße 58‘) ist eine ungarische Hauptstraße. Sie zweigt in Pécs (deutsch: Fünfkirchen) von der ungarischen 6-os főút ab, kreuzt am Südrand dieser Stadt den von Mohács kommenden 57-es főút und führt geradewegs nach Süden über Szalánta und Harkány, das westlich umgangen wird, zur im Fluss Drau (Dráva) verlaufenden ungarisch-kroatischen Grenze, die sie südlich von Drávaszabolcs erreicht. Hier geht sie in die kroatische Državna cesta D53 über, die nach 4 km Donji Miholjac erreicht. Ihre Gesamtlänge beträgt 33 Kilometer.[1]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-F
58-as főút in Ungarn
F58
Basisdaten
Betreiber: Magyar Közút Nonprofit Zrt.
Straßenbeginn: Pécs F6
Straßenende: Drávaszabolcs D53
Gesamtlänge: 33 km

Megyék (Komitate):

Detail der Straße

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 58-as főút – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Magyarország, autóatlasz 1:200.000, Honvédelmi Minisztérium Térképészeti Kht., ISBN 978-963-257-087-7.