Autópálya M34

Autobahn M34 in Ungarn

Autópálya M34 (ungarisch für ,Autobahn M34‘) ist eine geplante Autobahn in Ungarn und Teil der Europastraße 573. Sie verläuft in Süd-Nord-Richtung beginnend in Vásárosnamény von der M3 und endet nach 38 Kilometern an der Grenze zur Ukraine bei Záhony, wo sie nach Querung der Theiß in die M 06 mündet. Die Fertigstellung war ursprünglich für 2015 geplant.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-M
M34-es autópálya in Ungarn
M34
 E573-HUN.svg
Karte
Verlauf der M 34
Basisdaten
Betreiber: Nemzeti Infrastruktúra Fejlesztő Zrt.
Gesamtlänge: 38 km
  davon in Planung: 38 km

Megyék (Komitate):

Szabolcs-Szatmár-Bereg

Straßenverlauf
Knoten (0)  Vásárosnamény-észak M3 E573
Park Rast (2)  Varsányi pihenöhely
Anschlussstelle (8)  Kisvárda-dél
Park Rast (13)  Jékei pihenöhely
Anschlussstelle (15)  Kisvárda-észak
Anschlussstelle (23)  Tuzsér
Park Rast (28)  Vezdédi pihenöhely
Knoten (31)  Záhony-dél
Anschlussstelle (34)  Záhony-észak
Brücke Theißbrücke
Grenzübergang Grenzübergang Záhony (HU) - Tschop (UA)
Ukraine Weiter auf M06Uschhorod
  • In Bau
  • In Planung
  • WeblinkBearbeiten