Saint-Julien-en-Quint

französische Gemeinde

Saint-Julien-en-Quint ist eine Gemeinde im französischen Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Die und zum Kanton Le Diois.

Saint-Julien-en-Quint
Saint-Julien-en-Quint (Frankreich)
Saint-Julien-en-Quint (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Drôme (26)
Arrondissement Die
Kanton Le Diois
Gemeindeverband Diois
Koordinaten 44° 50′ N, 5° 18′ OKoordinaten: 44° 50′ N, 5° 18′ O
Höhe 498–1692 m
Fläche 47,35 km²
Einwohner 155 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 3 Einw./km²
Postleitzahl 26150
INSEE-Code

Lage Bearbeiten

Sie liegt 15 km nordöstlich von Die und grenzt im Norden an Bouvante, im Osten an Vassieux-en-Vercors, im Südosten an Marignac-en-Diois, im Süden an Saint-Andéol, im Südwesten an Eygluy-Escoulin und im Westen an Omblèze. Das Gemeindegebiet wird vom Flüsschen Sure durchquert, das hier auch entspringt.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 211 194 150 144 162 142 128 157
Quellen: Cassini und INSEE

Weblinks Bearbeiten

Commons: Saint-Julien-en-Quint – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien