Pontaix

französische Gemeinde

Pontaix ist eine Gemeinde in Südfrankreich. Sie gehört zur Region Auvergne-Rhône-Alpes, zum Département Drôme, zum Arrondissement Die und zum Kanton Le Diois.

Pontaix
Pontaix (Frankreich)
Pontaix
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Die
Kanton Le Diois
Gemeindeverband Diois
Koordinaten 44° 45′ N, 5° 16′ OKoordinaten: 44° 45′ N, 5° 16′ O
Höhe 315–1000 m
Fläche 19,68 km2
Einwohner 168 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km2
Postleitzahl 26150
INSEE-Code

Geografie, InfrastrukturBearbeiten

Pontaix wird von der ehemaligen Route nationale 93 passiert. Die Gemeinde grenzt im Nordwesten an Eygluy-Escoulin, im Norden an Vachères-en-Quint, im Nordosten an Sainte-Croix, im Südosten an Barsac, im Süden an Vercheny und im Westen an Véronne.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 152 163 136 151 151 136 167 162

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Die Weinreben in Pontaix sind für die Produktion der Sorten Clairette de Die und diCrémant de Die zugelassen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Pontaix – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien