Menglon

französische Gemeinde

Menglon ist ein Ort und eine Gemeinde mit 534 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Osten des Départements Drôme in der südfranzösischen Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Rhône-Alpes). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Die und zum Kanton Le Diois (bis 2015 Châtillon-en-Diois).

Menglon
Menglon (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Drôme (26)
Arrondissement Die
Kanton Le Diois
Gemeindeverband Diois
Koordinaten 44° 40′ N, 5° 28′ OKoordinaten: 44° 40′ N, 5° 28′ O
Höhe 487–1501 m
Fläche 36,45 km²
Einwohner 534 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km²
Postleitzahl 26410
INSEE-Code
Website https://www.menglon.fr/

Blick auf Menglon

LageBearbeiten

Menglon liegt etwa 50 Kilometer südöstlich von Valence im Weinbaugebiet Châtillon-en-Diois. Umgeben wird Menglon von den Nachbargemeinden Saint-Roman im Norden und Nordwesten, Châtillon-en-Diois im Norden und Nordosten, Boulc im Osten, Miscon im Süden und Südosten, Luc-en-Diois im Süden und Südwesten, Recoubeau-Jansac im Westen sowie Barnave im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013 2018
Einwohner 368 331 317 287 332 355 388 466 513
Quellen: Cassini und INSEE[1]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Katholische Kirche Saint-Martin
  • Protestantische Kirche
  • Schloss Saint-Ferréol
  • Rathaus und Schule, 1889 erbaut

WeblinksBearbeiten

Commons: Menglon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dossier complet − Commune de Menglon (26178) | Insee. Abgerufen am 28. Februar 2022.