Hauptmenü öffnen
Maltese Premier League 2015/16
Maltese Premier League Logo.gif
Meister FC Valletta
Champions-League-
Qualifikation
FC Valletta
Europa-League-
Qualifikation
Hibernians Football Club
FC Birkirkara
FC Balzan
Pokalsieger Sliema Wanderers
Absteiger Naxxar Lions
FC Qormi
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 632  (ø 4,79 pro Spiel)
Premier League 2014/15

Die Maltese Premier League 2015/16 war die 101. Spielzeit in der Geschichte der höchsten maltesischen Fußballliga. Die Saison begann am 21. August 2015 und endete am 7. Mai 2016.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Nach einer Vorrunde, bestehend aus einer Hin- und einer Rückrunde, wurde eine Einfachrunde aller Mannschaften ausgetragen, wobei die Punkte nach der Vorrunde halbiert wurden.

VereineBearbeiten

Vereine der Maltese Premier League 2015/16

Nur wenige Stadien in Malta verfügen über die nötige Infrastruktur, um regelmäßig Premier League-Matches abhalten zu können. Diese sind das Ta’ Qali-Stadion, das Victor-Tedesco-Stadion, und der Hibernians Football Ground. Jede Mannschaft verfügt zwar über einen eigenen Trainingsplatz, allerdings werden auf diesen in der Regel keine Matches gespielt. Daher finden die Spiele üblicherweise auf neutralem Boden statt, was die Unterscheidung zwischen Heim- und Auswärtsspielen im Wesentlichen hinfällig macht.

Verein Wappen Stadt
FC Balzan   Balzan
FC Birkirkara   Birkirkara
FC Floriana   Floriana
Hibernians Football Club Paola
FC Mosta   Mosta
Naxxar Lions Naxxar
Pembroke Athleta   Pembroke
FC St. Andrews   Pembroke
FC Qormi Qormi
Sliema Wanderers   Sliema
Tarxien Rainbows   Tarxien
FC Valletta   Valletta

1. RundeBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Valletta  22  17  2  3 049:210 +28 53
 2. Hibernians Football Club (M)  22  15  5  2 053:250 +28 50
 3. FC Balzan  22  14  3  5 042:210 +21 45
 4. FC Birkirkara (C)  22  12  6  4 041:200 +21 42
 5. FC Floriana  22  12  3  7 036:250 +11 39
 6. Tarxien Rainbows  22  10  7  5 037:170 +20 37
 7. FC Mosta  22  8  6  8 029:330  −4 30
 8. Pembroke Athleta (N)  22  7  4  11 033:390  −6 25
 9. Sliema Wanderers  22  7  3  12 031:360  −5 24
10. Naxxar Lions  22  4  2  16 022:540 −32 14
11. FC Qormi  22  2  3  17 019:490 −30 09
12. FC St. Andrews (N)  22  1  2  19 014:660 −52 05
Legende
(M) amtierender Meister
(C) amtierender Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Runde dar. Die Heimmannschaft ist in der ersten Spalte aufgelistet, die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Die Ergebnisse sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben.

 
Die Spiele der maltesischen Premier League werden häufig in „Doppelveranstaltungen“ ausgetragen und auch bei unterschiedlichen Spielorten sind die Tickets einheitlich gestaltet.
2015/16[1]                  
FC Balzan 1:0 1:0 1:1 4:1 4:2 5:1 1:0 1:0 5:1 0:0 1:2
FC Birkirkara 4:1 0:0 0:2 1:1 4:0 3:0 1:0 2:0 4:0 1:0 1:2
FC Floriana 2:0 0:0 2:4 1:2 2:1 4:2 3:0 3:0 3:2 0:3 1:2
Hibernians Football Club 3:2 1:1 2:1 1:4 4:1 2:1 4:2 2:1 3:0 2:0 1:0
FC Mosta 1:3 0:3 0:1 0:4 0:2 3:3 1:0 1:2 3:1 0:0 2:2
Naxxar Lions 0:2 2:2 0:1 0:7 0:1 1:5 1:1 1:2 0:1 0:5 1:2
Pembroke Athleta 0:0 1:4 1:2 1:1 0:2 2:0 0:0 0:2 4:3 1:2 2:3
FC Qormi 0:5 1:2 0:1 1:2 1:3 0:5 1:2 3:6 3:0 1:4 0:2
Sliema Wanderers 0:2 1:3 1:2 2:2 1:1 1:2 1:0 0:0 6:1 0:2 2:4
FC St. Andrews 0:2 1:3 0:5 2:2 0:3 1:2 0:4 0:4 0:1 1:1 0:3
Tarxien Rainbows 3:0 2:2 1:1 0:1 0:0 4:0 0:1 4:0 3:2 1:0 1:3
FC Valletta 0:1 4:0 3:1 3:2 3:0 3:1 0:2 2:1 1:0 4:0 1:1

2. RundeBearbeiten

Alle Mannschaften traten noch einmal gegeneinander an, wobei ihre Punkte halbiert wurden.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Valletta  33  25  4  4 069:270 +42 53
 2. Hibernians Football Club (M)  33  22  8  3 085:330 +52 49
 3. FC Birkirkara (C)  33  20  8  5 064:290 +35 47
 4. FC Balzan  33  20  6  7 069:330 +36 44
 5. FC Floriana  33  18  4  11 060:420 +18 39
 6. Tarxien Rainbows  33  15  8  10 059:310 +28 35
 7. Sliema Wanderers 1  33  12  6  15 049:510  −2 30
 8. Pembroke Athleta (N)  33  10  6  17 048:610 −13 24
 9. FC Mosta  33  10  7  16 042:600 −18 22
10. FC St. Andrews (N)  33  4  3  26 032:900 −58 13
11. Naxxar Lions  33  5  4  24 029:960 −67 12
12. FC Qormi  33  3  4  26 026:800 −54 09
1 Sliema Wanderers konnten sich als Pokalsieger für die UEFA Europea League qualifizieren, aber sie erhielten keine Lizenz für UEFA-Wettbewerbe.
Zum Saisonende 2015/16:
Maltesischer Meister 2015/16 und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2016/17
Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2016/17
Relegationsspiele gegen Drittplatzierten der First Division
Absteiger in die First Division 2016/17
Zum Saisonende 2014/15:
(M) maltesischer Meister 2014/15: Hibernians Football Club
(P) maltesischer Pokalsieger 2014/15: FC Birkirkara
(N) Aufsteiger aus der First Division 2014/15: Pembroke Athleta, FC St. Andrews

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Runde dar. Die Heimmannschaft ist in der ersten Spalte aufgelistet, die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Die Ergebnisse sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben.

2015/16[2]                  
FC Balzan 1:1 8:0 2:1 1:0 2:2 1:2
FC Birkirkara 0:1 2:1 6:3 2:0 2:1
FC Floriana 0:2 4:0 2:3 3:1 2:3 2:0
Hibernians Football Club 3:1 3:1 3:0 6:0 1:1
FC Mosta 0:3 2:4 3:5 1:1 1:2
Naxxar Lions 0:4 0:8 2:1 1:1 1:1 0:3
Pembroke Athleta 0:1 1:1 3:1 0:2 0:4
FC Qormi 0:3 1:3 0:1 1:0 2:4 0:2
Sliema Wanderers 3:3 2:2 1:0 4:2 3:1 0:3
FC St. Andrews 1:3 1:4 3:1 3:1 2:3
Tarxien Rainbows 1:2 0:1 0:1 6:1 0:1
FC Valletta 0:0 1:1 4:0 2:0 2:1 2:0

RelegationBearbeiten

Der Zehntplatzierte der Maltese Premier League bestritt ein Entscheidungsspiel über den Verbleib in der Spielklasse gegen den Drittplatzierten der Maltese First Division, der zweiten maltesischen Liga.

Ergebnis


FC St. Andrews 2:1  Senglea Athletics

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spiele (1. Runde) soccerway.com
  2. Spiele (2. Runde) soccerway.com