Hibernians Football Ground

Fußballstadion in Malta

Hibernians Football Ground ist eine Sportstätte in Paola auf der Insel Malta.

Hibernians Football Ground
Spielfeld und Tribüne
Spielfeld und Tribüne
Daten
Ort MaltaMalta Paola, Malta
Koordinaten 35° 52′ 58″ N, 14° 30′ 47″ OKoordinaten: 35° 52′ 58″ N, 14° 30′ 47″ O
Eigentümer Hibernians Ground Management Board
Eröffnung 9. November 1986
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 8.000 Plätze
Spielfläche 105,5 × 68 m
Verein(e)

Die vom Hibernians Ground Management Board betriebene Sportstätte entstand auf einem ehemaligen Gelände der Marine und wurde am 9. November 1986 durch den damaligen maltesischen Minister für Arbeit und Sport, Lorry Sant, eröffnet. Es ist die Heimstätte des Fußballvereins Hibernians Paola und nach dem Nationalstadion Ta’ Qali die zweitgrößte Arena auf Malta.

Das Stadion bietet Platz für 8.000 Zuschauer und dient dem Fußballverein Hibernians Paola überwiegend als Trainingsgelände, da die meisten Spiele der Maltese Premier League im Ta’ Qali-Stadion abgehalten werden. Die Sportstätte wurde wiederholt von zahlreichen ausländischen Fußballteams für das Wintertraining genutzt. Neben verschiedenen Clubs aus der Schweiz gehörten die polnische Fußballnationalmannschaft und die niederländischen Teams von FC Utrecht, SC Heerenveen und Willem II Tilburg zu den Gästen.

Darüber hinaus dient das Stadion im Rugby Union als Heimspielstätte der Malta Rugby Football Union.

WeblinksBearbeiten

Commons: Hibernians Football Ground – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien