Liste der Gestalten der griechischen Mythologie/E

Wikimedia-Liste

Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie.

Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche Zeugnisse namentlich bekannten Gestalten. Dazu zählen etwa Götter, Halbgötter, Mischwesen oder Ungeheuer, wie auch im Mythos erscheinende menschliche Figuren oder Tiere. Ebenfalls aufgenommen werden Beinamen, alternative Namen und Gruppennamen.

LegendeBearbeiten

  • Name: Deutsche Umschrift des Namens ohne Akzente oder Längenzeichen. Namen, deren traditionellen Umschriften mit Umlaut gebildet werden oder mit einem U beginnen, werden hier ohne Umlaut und mit der Umschrift Ou aufgeführt. Dementsprechend ist z. B. Ödipus unter Oidipus oder Uranos unter Ouranos zu finden.
  • griechisch: Altgriechische Schreibung des Namens.
  • Beschreibung: Enthält eine knappe Beschreibung der Gestalt, in der sie soweit möglich eingeordnet wird (Gott, Nymphe, Satyr, Sohn oder Tochter von…).
  • Nachweise: Die ausführlichen Nachweise stehen im jeweiligen Artikel und nicht in dieser Liste.

Siehe auch die allgemeinen Hinweise zur Liste der Gestalten der griechischen Mythologie.

ListeBearbeiten

Name griechisch Beschreibung Nachweise
Echedorides Ἐχεδωρίδες Nymphen des Flusses Echedoros in Makedonien Roscher 1,1210. Hesychios
Echekles Ἐχεκλῆς Sohn des Aktor, Gatte der Polymele, die mit Hermes Mutter von Eurodoros ist Roscher 1,1210. Homer: Ilias 16,189.
Echeklos Ἔχεκλος Sohn des Agenor, von Achilleus getötet Roscher 1,1210 (1). Homer: Ilias 20,474.
Echeklos Ἔχεκλος Trojaner, von Patroklos getötet Roscher 1,1210 (2). Homer: Ilias 16,693.
Echeklos Ἔχεκλος Dolione im thrakischen Volk in Mysien, von Ancaeus getötet Roscher 1,1210 (3). Valerius Flaccus 3,138.
Echelaos Ἐχέλαος, Ἐχέλας Kyprier aus Zypern Roscher 1,1210 (1). Nonnos: Dionysiaka 32,199. 211.
Echelaos Ἐχέλαος, Ἐχέλας Sohn von Penthilos und Erigone, kolonisiert Lesbos Roscher 1,1210 (2).
Echelas Ἐχέλαος, Ἐχέλας siehe Echelaos, Sohn des Penthilos Roscher 1,1210. Pausanias 3,2,1.
Echelos Ἔχελος Heros in Attika, nach ihm der Demos Echelidai Roscher 1,1210. Stephanos von Byzanz sv Ἐχελίδαι.
Echemeia Ἐχέμεια Gattin des Königs Merops, dient der Artemis, Mutter des Kos RE V,2, Sp. 1912–1913.
Echemon Ἔχέμων, -μμων Sohn des Königs Priamos in Troja, von Diomedes getötet Roscher 1,1211. Homer: Ilias 5,160.
Echemos Ἔχεμος König in Arkadien, Sohn des Aëropos aus Tegea, Gatte der Timandra, besiegt Hyllos Roscher 1,1211. Pausanias 8,5,1.
Echephron Ἐχέφρων Sohn von Herakles und Psophis, Bruder des Promachos Roscher 1,1211 (1). Pausanias 8,24,1.
Echephron Ἐχέφρων Sohn des Nestor, Bruder von Peisidike, Polykaste, Perseus, Antilochos Roscher 1,1211 (2). Homer: Odyssee 3,413.
Echephron Ἐχέφρων Sohn des Königs Priamos von Troja und einer Nebenfrau Roscher 1,1211 (3). Bibliotheke des Apollodor 3,12,5.
Echepolos Ἐχέπωλος Sohn des Thalysios und Trojaner, von Antilochos getötet Roscher 1,1211 (1). Homer, Ilias 4,457–462.
Echepolos Ἐχέπωλος Sohn des Anchises und Urenkel des Pelops Roscher 1,1211 (2). Homer, Ilias 23,296.
Echestratos Ἐχέστρατος König von Sparta, Sohn des Agis, Vater des Labotas Roscher 1,1211. Diodor 7,8.
Echetos Ἔχετος grausamer und gewalttätiger König von Epirus in der Odyssee Roscher 1,1212. Suda sv Αὐχήνωρ.
Echidna Ἔχιδνα Ungeheuer, mit Typhon Mutter zahlreicher Monster wie Kerberos, Hydra, Chimära Roscher 1,1212. Hesiod: Theogonie 295.
Echinades Ἐχινάδες Nymphen, vier Töchter des Wahrsagers Echinos, vom Flussgott Acheloos bestraft Roscher 1,1213.
Echion Ἐχίων Gigant, „Sohn der Viper“, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen Roscher 1,1213 (1).
Echion Ἐχίων, Ἐχῖνος Sparte, entstand aus Drachenzähnen, Stammvater der Thebaner, Gatte der Agaue Roscher 1,1213 (2). Hyginus: Fabulae 178.
Echion Ἐχίων Sohn von Hermes und Antianeira, „Sohn der Viper“, ein Argonaut Roscher 1,1213 (3). Pindar: Pythia 4, 179.
Echion Ἐχίων Freier der Penelope, aus Dulichion Bibliotheke des Apollodor 8,26.
Echion Ἐχίων Sohn des Portheus, Grieche im Trojanischen Pferd Bibliotheke des Apollodor 5,20.
Echios Ἐχίος kämpft gegen Troja, Vater des Mekisteus, von Polites getötet Roscher 1,1213 (1). Homer: Ilias 8,333.
Echios Ἐχίος Lykier, kämpft für Troja, von Patroklos getötet Roscher 1,1213 (2). Homer: Ilias 16,316.
Echo Ἠχώ Bergnymphe, Oreade des Helikon, Tochter der Gaia, Phänomen des Echos Roscher 1,1213.
Echyreus König von Sikyon, Vorgänger ist Marathios, Nachfolger ist Korax Eusebius: Chronikon.
Eeriboia Ἠερίβοια Tochter des Eurymachos, Gattin des Aloeus, Stiefmutter der Aloiden Otos, Ephialtes Roscher 1,1215 (1). Homer: Ilias 5,385.
Eeriboia Ἠερίβοια Tochter des Königs Alkathoos, mit Telamon Mutter des Aias der Große Roscher 1,1215 (2). Scholion, Ilias 16,14.
Eetion Ἠετίων König von Thebe in Kilikien, Vater der Andromache, von Achilleus getötet Roscher 1,1215 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,12,6.
Eetion Ἠετίων Sohn des Ieson, Gastfreund des Trojaners Lykaon Roscher 1,1216 (2). Homer: Ilias 21,40.
Eetion Ἠετίων Sohn von Zeus und Elektra, frevelt ein Bild der Demeter, vom Blitz erschlagen Roscher 1,1216 (3). Scholion, Apollonios von Rhodos 1,916.
Eetion Ἠετίων Trojaner, Vater des Podes Roscher 1,1216 (4). Homer: Ilias 17,575.
Eetion Ἠετίων Grieche, kämpft gegen Troja Roscher 1,1216 (5). Quintus von Smyrna 6,639.
Eetion Ἠετίων Sohn des Königs Briseus von Pedasos und Lyrnessos Roscher 1,1216 (6). Mnaseas in Scholion, Homer Ilias 19,291.
Eetion Ἠετίων eponymer Heros der attischen Stadt Eetioneia Roscher 1,1216 (8). Stephanos von Byzanz sv Ἠετιώνεια.
Eetione Ἠετιώνη das ist Andromache, Gattin des Hektor Roscher 1,1216. Quintus von Smyrna 1,115.
Eidomene Εἰδομένη Tochter des Pheres, mit Amythaon Mutter von Bias und Seher Melampus Roscher 1,1218. RE V,2, Sp. 2097.
Eileithyia Εἰλείθυια, Ἐλεύ- Schutzgöttin der Geburt, „die [zu Hilfe] Kommende“, eine Olympioi Roscher 1,1219-1221.
Eirene Εἰρήνη Hora, Göttin des Friedens, Tochter des Zeus, Schwester von Eunomia und Dike Roscher 1,1221 (1). Pindar: Olympia 13,6.
Ekbasos Ἔκβασος Sohn von König Argos und Euadne, Vater des Agenor Roscher 1,1223. Hyginus: Fabulae 145.
Ekecheiria Ἐκεχειρία Personifikation zum olympischen Frieden, Waffenruhe, beim Zeustempels mit Iphitos Roscher 1,1223. Pausanias 5,10,3.
Elara Ἐλάρα Nymphe, Tochter des Orchomenos, Mutter des Riesen Tityos, tödliche Geburt Roscher 1,1231. Bibliotheke des Apollodor 1,4,1.
Elasippos Ἐλάσιππος Sohn von Kleito und Poseidon, König von Atlantis Roscher 1,1231 (1). Platon: Kritias 114c.
Elasippos Ἐλάσιππος Grieche, von Penthesilea getötet, einer Königin der Amazonen Roscher 1,1231 (2). Quintus von Smyrna: Posthom 1,229.
Elatos Ἔλατος Kentaur, von Herakles mit einem Pfeilschuss getötet Roscher 1,1231 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,5,4.
Elatos Ἔλατος Sohn des Arkas, arkadischer Heros, mit Laodike Vater von Stymphalos und Pereus Roscher 1,1231 (2). Pausanias 8,4,2.
Elatos Ἔλατος Fürst der Lapithen in Thessalien, mit Hippe Vater von Polyphemos und Kaineus Roscher 1,1231 (3). Hyginus: Fabulae 14.
Elatos Ἔλατος Sohn des Ikarios, mit Erimede Vater des Tainaros Roscher 1,1232 (4). Scholion, Apollonios Rhodos 1,102.
Elatos Ἔλατος aus Pedasos am Satnioeis, kämpft für Troja, von Agamemnon getötet Roscher 1,1232 (5). Homer: Ilias 6,33.
Elatos Ἔλατος Freier der Penelope, von Eumaios getötet Roscher 1,1232 (6). Homer: Odyssee 22,268.
Elatos Ἔλατος das ist Baton, Wagenlenker des Amphiaraos Roscher 1,1232 (7). Bibliotheke des Apollodor 3,6,8.
Elatreus Ἐλατρεύς vornehmer Phaiake, Wettkämpfer zu Ehren des Odysseus, Sieger im Diskuswurf Roscher 1,1232 (1). Homer: Odyssee 8,111.
Elatreus Ἐλατρεύς Kyklop, Einzelauge auf Stirn, nutzt Fichte als Waffe beim Kampf des Bakchos Roscher 1,1232 (2). Nonnos: Dionysiaka 14, 59.
Eleionomai Ἐλειονόμαι Sumpfbewohner und Nymphen der Sümpfe und Marschen Apollonios: Argonautika 2,821.
Elektra Ἠλέκτρα, -τρη Schwester des Kadmos, des Königs von Theben Roscher 1,1234 (1). Pausanias 9,8,4.
Elektra Ἠλέκτρα Tochter von Atlas, eine der sieben Plejaden, Mutter von Dardanos und Harmonia Roscher 1,1234 (2). Diodor 5,48,2.
Elektra Ἠλέκτρα Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Peristhenes erdolcht Roscher 1,1235 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Elektra Ἠλέκτρα, -τρη Tochter von Agamemnon und Klytaimnestra, rächt mit Orestes den Vater Roscher 1,1235-1239 (4). Homer: Odyssee 3,306.
Elektryon Ἠλεκτρύων König von Mykene, Sohn des Perseus und Andromeda, Vater der Alkmene Roscher 1,1239 (1). Pausanias 2,25,8.
Elektryon Ἠλεκτρύων Sohn des Itonos, Vater des Leitos Roscher 1,1239 (2). Diodor 4, 67.
Elektryone Ἠλεκτρύωνη das ist Alkmene, Tochter des Elekryon Roscher 1,1239 (1).
Elektryone Ἠλεκτρύωνη Tochter von Helios und Rhodos Roscher 1,1239 (2). Diodor 5, 56.
Elektryone Ἠλεκτρύωνη das ist Elektra, Tochter des Atlas Roscher 1,1239 (3). Scholion, Apollonios von Rhodos 1, 916.
Elenchos Ἔλεγχος Personifikation der Überführung, in einem Stück des Menander als Prolog Roscher 1,1239.
Eleon Ἐλεών Sohn des Eteonos, Nachkomme des Boiotos, Vater des Deimachos Roscher 1,1239. Plutarch: quaestiones Graecae 41.
Eleos Ἔλεος Personifikation des Mitleides (Misericordia), mit Altar auf dem Markt in Athen Roscher 1,1240. Pausanias 1,17,1.
Elephantis Ἐλεφαντίς Gattin des Danaos, Mutter von Hypermestra und Gorgophone Roscher 1,1240. Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Elephenor Ἐλεφήνωρ Sohn des Königs Chalkodon, Anführer der Abanten auf Euböa, kämpft gegen Troja Roscher 1,1240. Plutarch: quaestiones Graecae 37.
Eleusinos Ἐλευσῖνος, Ἐλευσίς Sohn von Hermes und Daeira, Vater des Triptolemos, Heros von Eleusis Roscher 1,1240. Hyginus: Fabulae 147.
Eleusis Ἐλευσῖνος, Ἐλευσίς das ist Eleusinos, Heros von Eleusis Roscher 1,1240. Suda sv Ἐλευσίνια.
Eleusius Ἐλευσιος das ist Eleusinos, Heros von Eleusis Roscher 1,1240.
Eleuther Ἐλευθήρ Sohn von Apollon und Aethusa, eponymer Heros von Eleutherai in Boiotien Roscher 1,1240 (1). Pausanias 9,20,2.
Eleuther Ἐλευθήρ Sohn des Lykaon, unbeteiligt am Verbrechen gegen Zeus, Gründer von Eleutherai Roscher 1,1241 (2). Plutarch: quaestiones Graecae 39.
Eleuther Ἐλευθήρ Kuret, nach ihm eine Stadt auf Kreta Roscher 1,1241 (3). Stephanos von Byzanz sv Ἐλευθέρνα.
Eleuthera Ἐλευθερά Nymphe, nach ihr die Stadt Eleuterai in Lykien Roscher 1,1241. Stephanos von Byzanz sv Ἐρευάτης.
Elieus Ἐλευθήρ Sohn des Flussgottes Kephissos, mit Skias Vater des Eunostos, der Ochna liebt Roscher 1,1241. RE V,2, Sp. 2367.
Elpenor Ἐλπήνωρ Gefährte des Odysseus, kämpft gegen Troja, von Kirke zweimal verzaubert Roscher 1,1241. RE V,2, Sp. 2453.
Emathion Ἠμαθίων Sohn von Tithonos und Eos, König, Bruder des Memnon, von Herakles getötet Roscher 1,1242 (1). Hesiod: Theogonie 984.
Emathion Ἠμαθίων Kephener, auf der Hochzeit des Perseus von Chromis getötet Roscher 1,1242 (2).
Emathion Ἠμαθίων Vater des Rhomos Roscher 1,1242 (4). Dionysios von Halikarnassos 1,72.
Emathion Ἠμαθίων Sohn der Elektra Roscher 1,1242 (5). Nonnos: Dionysiaka 3, 186.
Emphytos Gigant, Sohn des Tartaros, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen Hyginus: Fabulae 4.
Empusa Ἔμπουσα weibliche Spukgestalt, Schreckgespenst, erscheint in verschiedenen Gestalten Roscher 1,1243.
Enagonios Ἐναγώνιος Epiklese mehrerer Gottheiten der Palaistra und der Agone, speziell Hermes Hesychios sv ἀγώνιοι θεοί.
Enarete Ἐναρέτη Tochter des Deimachos, mit Aiolos Mutter von Kretheus, Sisyphos, Athamas Roscher 1,1244. Bibliotheke des Apollodor 1,7,3.
Enarophoros Ἐναροφόρος, Ἐναραι- Sohn des Hippokoon aus Amyklai, wollte Helena mit Gewalt, von Herakles getötet Roscher 1,1244. Plutarch: Theseus 31.
Encheios Ἔγχειος das ist Aphrodite in Zypern Roscher 1,1244. Hesychios
Encheleus Ἔγχελεύς, Ἔγχέλης Sohn des Illyrios, Stammvater der Encheläer Roscher 1,1244. Stephanos von Byzanz sv Ἔγχελεῖς.
Enchesimargos Ἔγχεσίμαργος Amazone, die „männergleich“ in den Kampf zog Roscher 1,1244. Tzetzes: Posthomerica 180.
Encho Ἐγχώ das ist Semele, Tochter der Göttin Harmonia Roscher 1,1244. Hesychios
Endeis Ἐνδηΐς Tochter des Skeiron, mit Aiakos Mutter von Peleus und Telamon Roscher 1,1244. Pausanias 2,29,7.
Endymion Ἐνδυμίων, -ίωνος Liebhaber der Mondgöttin Selene, schön und ewig jugendlich Roscher 1,1246-1248.
Eniopeus Ἠνιοπεύς Sohn des Thebaios, Wagenlenker des Hektor, von Diomedes getötet Roscher 1,1249. Homer: Ilias 8,120.
Enipeus Ἐνιπεύς Flussgott in Thessalien, Sohn von Okeanos und Tethys, heimliche Liebe der Tyro Roscher 1,1249 (1). Homer: Odyssee 11,238.
Enipeus Ἐνιπεύς Flussgott in Elis Roscher 1,1249 (2). Strabon 356.
Enkelados Ἐνκέλαδος Gigant, Gegner der Athene, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen Roscher 1,1249.
Enkelados Ἐγκέλαδος Sohn des Aigyptos, von seiner Cousine und Braut, der Danaide Amymone erdolcht Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Enyalios Ἐνυάλιος Beiname des Ares, „der Kriegerische“, Gott des Schwertes, Sohn der Aphrodite Roscher 1,1250 (1). Homer: Ilias 2,651.
Enyalios Ἐνυάλιος Beiname von Dionysos, Zeus, Penthesilea Roscher 1,1251 (2).
Enyalios Ἐνυάλιος Sohn des Poseidon und Libya, Bruder von Agenor und Belos Roscher 1,1251 (3).
Enyeus Ἐνυεύς Sohn von Dionysos und Ariadne, König in Skyros, Unterfeldherr bei Rhadamanthys Roscher 1,1251 (1). Diodor 5, 79.
Enyeus Ἐνυεύς Trojaner Roscher 1,1251 (2). Quintus von Smyrna 1, 530.
Enyeus Ἐνυεύς Vater der Homoloia Roscher 1,1251 (3). Suda sv ὁμολώιος.
Enyo Ἐνυώ Göttin des blutigen Nahkampfs, Schwester des Kriegs, ein Gegenüber zu Enyalios Roscher 1,1251 (1). Homer: Ilias 5,592.
Enyo Ἐνυώ Graie, „die Graue“, Tochter von Phorkys und Keto, nebst Pemphredo und Deino Roscher 1,1252 (2). Hesiod: Theogonie 273.
Eos Ἠώς, αὔως, ἑώς Titanin, Göttin der Morgenröte, Erigeneia „die Früherwachende“, römisch Aurora Roscher 1,1252-1278.
Eosphoros Ἑωσφόρος Gott des Morgensternes, „bringt Morgendämmerung“, Sohn von Eos und Astraios Hesiod: Theogonie 381.
Epaphos Ἔπαφος König von Ägypten, Sohn von Zeus und Io, mit Memphis Vater von Libya Roscher 1,1278 (1). Hyginus: Fabulae 149.
Epaphos Ἔπαφος Sohn des Erebos und der Nacht Roscher 1,1278 (2).
Epeigeus Ἐπειγεύς Sohn des Agakles, findet Schutz bei Peleus, kämpft gegen Troja, von Hektor getötet Roscher 1,1278. Homer: Ilias 16,570.
Epeios Ἐπειός König von Elis im Peloponnes, Sohn des Endymion, mit Anaxiroe Vater der Hyrmine Roscher 1,1278 (1). Pausanias 5,1,3.
Epeios Ἐπειός Erbauer des Trojanischen Pferdes, Sohn des Panopeus Roscher 1,1278-1280 (2). Homer: Odyssee 8,492.
Epeiros Ἢπειρος Tochter des Echion, wandert mit Kadmos und Harmonia nach Nordwesten Roscher 1,1280 (1).
Epeiros Ἢπειρος Vater des Libys Roscher 1,1280 (2). Scholion, Ilias 9, 383.
Eperitos Ἐπήριτος Sohn des Apheidas aus Alybas, Pseudonym des Odysseus bei Laertes Roscher 1,1280.
Ephesos Ἔφεσος Amazone und Priesterin der Artemis, Eponyme der Stadt Roscher 1,1281. Etymologicum magnum.
Ephialtes Ἐφιάλτης Gigant, Sohn der Gaia, steigt mit dem Bruder Otus auf den Olymp Roscher 1,1281 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,6,2.
Ephialtes Ἐφιάλτης Sohn von Poseidon und Iphimedeia, mit Otos einer der beiden Aloiden Roscher 1,1281 (2).
Ephialtes Ἐφιάλτης, Ἐπιάλης Dämon und Spukgeist, mit Pan identifiziert Roscher 1,1281 (3). Strabon 1, 19.
Ephipnos Ἔφιπνος Beiname des Zeus bei den Chiern Roscher 1,1281. Hesychios.
Ephippos Ἔφιππος Sohn des Poimandros, Vater des Akestor aus Tanagra in Boiotien Roscher 1,1281. Plutarch: quaestiones Graecae 37.
Ephyre Ἐφύρη Tochter des Epimetheus, nach ihr Ephyre, das spätere Korinth Roscher 1,1281. Scholion, Apollonios von Rhodos 4, 1212.
Ephyros Ἔφυρος Sohn des Ambrax, eponymer Heros von Ephyra in Epirus Roscher 1,1282. Stephanos von Byzanz sv Ἐφύρα.
Epidamnios Ἐπίδαμνιος Vater der Helene, der Dienerin der Aphrodite Roscher 1,1282.
Epidauros Ἐπίδαυρος Sohn von Argos und Euadne, eponymer Heros der Stadt Epidauros Roscher 1,1282. Bibliotheke des Apollodor 2,1,2.
Epikaste Ἐπικάστη Tochter von Kalydon und Aiolia, mit Agenor Mutter von Porthaon und Demonike Roscher 1,1283 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,7,7.
Epikaste Ἐπικάστη Tochter des Augias, mit Herakles Mutter des Thessalos Roscher 1,1283 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Epikaste Ἐπικάστη das ist Iokaste, Mutter des Ödipus Roscher 1,1283 (3). Homer: Odyssee 11,271.
Epikaste Ἐπικάστη Gattin des Agamedes in Arkadien, Mutter von Trophonis und Kerkyon Roscher 1,1283 (4).
Epikaste Ἐπικάστη Gattin des Klymenos in Argos, Mutter von Harpalyke, Idas und Theragros Roscher 1,1283 (5). Parthenios: Erotica 13.
Epikles Ἐπικλῆς Bundesgenosse der Trojaner aus Lykien, von Aias der Telamonier getötet Roscher 1,1283. Homer: Ilias 12,378.
Epiklibanios Ἐπικλιβάνιος Beiname der Artemis, Patronin für das Brotbacken Roscher 1,1283.
Epikurioi Ἐπικούριοι θεοί Beiname von Asklepios und Hygieia Roscher 1,1283. CIG 139.
Epilais Ἐπίλαις eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Astyanax Roscher 1,1283.
Epilaos Ἐπίλαος, Ἐπιλέων Sohn von Neleus und Chloris Roscher 1,1283. Bibliotheke des Apollodor 1,9,9.
Epilysamene Ἐπιλυσαμένη eine Eileithyia, Schutzgöttin der Geburt, „die [zu Hilfe] Kommende“ Roscher 1,1283 (1). Hesychios
Epilysamene Ἐπιλυσαμένη Beiname der Demeter in Tarent und Syrakus Roscher 1,1283 (2). Hesychios
Epimedes Ἐπιμήδης idäischer Daktyle, der Eisen und Kupfer bearbeitet, Beschützer des jungen Zeus Roscher 1,1283 (1). Pausanias 5,7,4.
Epimedes Ἐπιμήδης Sänger des Königs Priamos in Troja, Aöde bei der Totenklage um Hektor Roscher 1,1283 (2). Scholion, Ilias 24, 720.
Epimelides Ἐπιμηλίδες Nymphen, die Schafherden beschützen, tanzen im Wettkampf mit Hirten Roscher 1,1284. Antoninus Liberalis 31.
Epimetheus Ἐπιμηθεύς Sohn des Iapetos, „danach Denkender“ Bruder des Prometheus, Gatte der Pandora Roscher 1,1284. Hesiod: Theogonie 511.
Epimylios Ἐπιμύλιος Beiname von Artemis und Gottheiten als Patronen der Mühlen Roscher 1,1284. Etymologicum magnum.
Epiodoros Ἠπιόδωρος Beiname des Asklepios Roscher 1,1285 (1). Orphischer Hymnus 67, 3.
Epiodoros Ἠπιόδωρος Beiname der Kypris Aphrodite Roscher 1,1285 (2). Scholion, Euripides: Orestes 249.
Epiodoros Ἠπιόδωρος Beiname der Musen Roscher 1,1285 (3).
Epione Ἠπιόνη Göttin der Schmerzlinderung, mit Asklepios Mutter von Panakeia, Hygieia Roscher 1,1285 (1). Pausanias 2,29,1.
Epione Ἠπιόνη das ist Hesione, Tochter des Merops Roscher 1,1285 (2). Scholion, Ilias 4,195.
Epiphrades Ἐπιφραδής Sohn des Chariphemos, ein Vorfahre des Homer in der Reihe bis Orpheus Roscher 1,1285. Suda sv Ὃμηρος.
Epipole Ἐπιπόλη Tochter des Trachion, in Männerkleidern gegen Troja, Palamedes verrät, steinigt Roscher 1,1285.
Epistor Ἐπιστωρ Trojaner, von Patroklos getötet Roscher 1,1285. Homer: Ilias 16,695.
Epistrophos Ἐπίστροφος aus Phokis, Sohn des Iphitos, Bruder des Schedios, kämpft gegen Troja Roscher 1,1285 (1). Homer: Ilias 2,516.
Epistrophos Ἐπίστροφος Anführer der Halizonen aus Alybe, kämpft für Troja, von Agamemnon getötet Roscher 1,1285 (2). Homer: Ilias 2,856.
Epistrophos Ἐπίστροφος Sohn des Euenos, Bruder des Mynes, von Achilleus in Theben getötet Roscher 1,1285 (3). Homer: Ilias 2,692.
Epitegios Ἐπιτέγιος ἣρως auf einer attischen Inschrift erwähnt Roscher 1,1285. CIA 3,290.
Epithymia Ἐπιθυμία personifizierte Begierde, der Aphrodite gleichgesetzt Roscher 1,1285. Tzetzes: Antehomerica 63.
Epochos Ἔποχος Sohn des Lykurg in Arkadien, gezeigt im Giebel des Tempels der Athene in Tegea Roscher 1,1285 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,9,2.
Epochos Ἔποχος Bruder der Oinoe, dargestellt auf den Bathron der Nemesis in Rhamnous Roscher 1,1285 (2). Pausanias 1,33,7.
Epopeus Ἐπωπεύς König von Sikyon und Korinth, Sohn von Poseidon und Kanake Roscher 1,1293 (1a). Eusebius: Chronikon.
Epopeus Ἐπωπεύς König von Sikyon, tötet Hyllos und erbeutet vom Sohn des Herakles ein Horn Roscher 1,1295 (1b). Photios: Myriobiblon 190.
Epopeus Ἐπωπεύς König von Lesbos, Vater der Nyktimene, die er entehrt Roscher 1,1295 (2). Hyginus: Fabulae 204; 253.
Epopeus Ἐπωπεύς Pirat im Tyrrhenischen Meer, von Bakchos wegen Gewalt in Delphin verwandelt Roscher 1,1295 (3). Hyginus: Fabulae 134.
Epytides Ἠπυτίδης das ist Periphas, Sohn des Epytus, Begleiter des Iulus Roscher 1,1295. Vergil: Aeneis 5,547; 579.
Epytus Ἠπυτος Trojaner, folgt Aeneas bei der Flucht aus Troja Roscher 1,1295.
Eranno Ἐραννώ Nymphe, Göttin von Naturkräften wie Berge, Bäume, Wiesen oder Grotten Roscher 1,1295. CIG 6854e.
Eraos Ἔραος Sohn von Neoptolemos und Leonassa, Bruder von Argos, Pergamos, Dorieus Roscher 1,1295. FHG: Fragmenta 3,338,13.
Erasia Ἐρασία Tochter des Phineus Roscher 1,1295. Palaiphatos 1,24.
Erasinos Ἐράσῖνος aus Argos, Britomartis kam zu seinen Töchtern Roscher 1,1295. Antoninus Liberalis 40.
Erasippos Ἐράσιππος Sohn von Herakles und Lysippe, einer der 50 Töchter des Thespios Roscher 1,1295. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Erate Ἐρατώ (?) Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Eudemon erdolcht Roscher 1,1295. Hyginus: Fabulae 170.
Erato Ἐρατώ Muse von Dichtung Lyrik, Gesang und Tanz, Tochter von Zeus und Mnemosyne Roscher 1,1295 (1). Orphischer Hymnus 75,9.
Erato Ἐρατώ Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,1295 (2). Hesiod: Theogonie 247.
Erato Ἐρατώ Najade, die Dionysos aufzog Roscher 1,1296 (3). Hyginus: Fabulae 182.
Erato Ἐρατώ Mänade auf einer Vase der Lambertinischen Sammlung Roscher 1,1296 (4). CIG 8439.
Erato Ἐρατώ Schwester des Meleagros, in Vogel verwandelt Roscher 1,1296 (5). Mythographi Graeci 345,13.
Erato Ἐρατώ Nymphe in Arkadien, Dryade, mit Arkas Mutter von Azan, Apheidas und Elatos Roscher 1,1296 (6). Pausanias 8,4,2; 10,9,3.
Erato Ἐρατώ, Ἐρατός eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Dynastes Roscher 1,1296 (7). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eraton Ἐράτων Satyr, ein Dämon und Mischwesen im Gefolge des Dionysos Roscher 1,1296.
Erebos Ἔρεβος, -εος Gott der Finsternis, Sohn von Chronos und Ananke, wie Tartaros Teil der Unterwelt Roscher 1,1296. Homer: Odyssee 11,37.
Erechtheus Ἐρεχθεύς König von Attika, Sohn von Pandion und Zeuxippe, Gatte der Praxithea Roscher 1,1296-1300. Bibliotheke des Apollodor 3,193.
Erethimios Έρεθίμιος Epiklese des Apollon auf Rhodos und in Lykien Strabon: geographica 13,613.
Erethimyos Έρεθύμος siehe Erethimios, Epiklese des Apollon Hesychios sv.
Ergane Ἐργάνη Epiklese der Olympierin Athene als Beschützerin des Handwerks, „Werkerin“ Roscher 1,1301. Homer: Ilias 9,190.
Erginos Ἐργῖνος König von Orchomenos, Sohn von Klymenos, Argonaut, Vater von Trophonios Roscher 1,1301-1303 (1). Scholion, Apollonios 1,185.
Erginos Ἐργῖνος Fluss in Thrakien Roscher 1,1303 (3). Scholion, Apollonios von Rhodos 1,218.
Erichthonios Ἐριχθόνιος König von Attika, Sohn von Hephaistos und Gaia, mit Praxithea Vater des Pandion Roscher 1,1303-1306 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,14,16.
Erichthonios Ἐριχθόνιος Beiname des Poseidon Roscher 1,1306 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,15,1.
Erichthonios Ἐριχθόνιος Vater des Autolykos Roscher 1,1306 (3). Scholion, Sophokles: Ödipus Kolonos 378.
Erichthonios Ἐριχθόνιος König von Dardania, Sohn von Dardanos und Bateia, mit Astyoche Vater des Tros Roscher 1,1306 (4). Eustathios: Kommentar Ilias 351,29.
Eridanus Ἠριδανός Bach bei Athen, personifiziert den Vater der Zeuxippe Roscher 1,1308 (1). Hyginus: Fabulae 14.
Eridanus Ἠριδανός Fluss am Ende der Welt, Sohn von Okeanos und Tethys, Phaeton stürzt hinein Roscher 1,1308 (2). Hesiod: Theogonie 338.
Erigone Ἠριγόνη Tochter des Bauern Ikarios, mit Dionysos Mutter des Staphylos, Maira die Hündin Roscher 1,1309 (1). Hyginus: Fabulae 130.
Erigone Ἠριγόνη Tochter von Aigisthos und Klytämnestra, Schwester des Orestes, Priesterin in Attika Roscher 1,1309 (2). Pausanias 2,18,5.
Erimede Ἐριμήδη, Ἐρυμήδη Tochter des Damasiklos, Gattin des Elatos, Mutter des eponymen Heros Tainaros Roscher 1,1309. Scholion, Apollonios von Rhodos 1,102.
Erinnyen Ἐρινύες Rachegöttinnen, „die drei Rasenden“, Alekto, Megaira, Tisiphone, römisch Furien Roscher 1,1310-1336.
Eriphyle Ἐριφύλη Tochter des Talaos, mit dem Seher Amphiaraos Mutter von Alkmaion, Amphilochos Roscher 1,1336. Tzetzes, Scholion: Lykophron 439.
Eris Ἔρις Göttin von Zwietracht und Streit, Tochter der Nyx, römisch Discordia Roscher 1,1337-1339. Homer: Ilias 4,440.
Eros Ἔρως, Ἔρος Gott der begehrlichen Liebe, römisch Amor Roscher 1,1339-1372.
Ersa Ἔρσα Göttin des Taues, Tochter von Zeus und Selene, Schwestern der Pandia und Nemea
Erykine Ἐρυκίνη Beiname der Aphrodite und der römischen Venus, vom Berg Eryx in Sizilien Roscher 1,1372.
Erylaos Ἐρύλαος Trojaner, mit Kleite Vater des Meilanion, von Patroklos getötet RE. Roscher 1,1372. Quintus von Smyrna 8,121.
Erymanthischer Eber Ἐρυμάνθιος κάπρος von Phaia wie der Kalydonische, Artemis geweiht, von Herakles lebendig gefangen Roscher 1,1372.
Erysichthon Ἐρυσίχθων König von Thessalien, Sohn des Triopas Roscher 1,1373-1383 (1).
Erysichthon Ἐρυσίχθων Sohn von König Kekrops I. in Athen und Aglauros, Vater der Mestra Roscher 1,1383 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,14,1.
Erytheia Ἐρύθεια, -θηίς Hesperide, Nymphe, Tochter von Nyx und Erebos Roscher 1,1384 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,5,11.
Erytheia Ἐρύθεια Tochter des Geryon, nach ihr die Insel Erytheia, mit Hermes Mutter des Norax Roscher 1,1384 (2). Stephanos von Byzanz.
Erythras Ἐρύθρας Sohn des Leukon, eponymer Heros von Erythrai Roscher 1,1384 (1). Pausanias 6,21,9–11.
Erythras Ἐρύθρας Sohn von Herakles und Exole Roscher 1,1384 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Erythras Ἐρύθρας Namensgeber des Roten Meeres, König der Antike Roscher 1,1384 (3). Curtius 8,9.
Erythras Ἐρύθρας Sohn von Poseidon und Amphimedusa Scholion, Ilias 2,499.
Eryx Ἔρυξ Sohn der Aphrodite und des Argonauten Butes Roscher 1,1385 (1). Diodor 4,83.
Eschennymphen Nymphen, die in Eschen leben, auch Meliaden genannt, oft den Dryaden zugeordnet
Eteokles Ἐτεοκλῆς Sohn des Ödipus, Opfer des Fluchs, Bruder von Polyneikes, Antigone, Ismene Roscher 1,1387-1389 (1).
Eteokles Ἐτεοκλῆς König von Orchomenos, gründet den Charitenkult, Sohn von Andreus und Euippe Roscher 1,1389 (2). Pausanias 9,34,5.
Eteoklos Ἐτέοκλος Sohn des Iphis, Sieger der Nemeischen Spiele, kämpft für die Sieben gegen Theben Roscher 1,1389. Bibliotheke des Apollodor 3,6,3.
Euadne Εὐάδνη Tochter von Poseidon und Pitane, mit Apollon Mutter des Iamos Roscher 1,1391 (1). Pindar: Olympia 6,30.
Euadne Εὐάδνη Tochter von Flussgott Strymon und Neaira, mit König Argos Mutter von Ekbasos Roscher 1,1391 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,2.
Euadne Εὐάδνη Tochter des Iphis, mit Kapaneus Mutter des Sthenelos, Beispiel der Gattentreue Roscher 1,1391 (3). Hyginus: Fabulae 243; 256.
Euadne Εὐάδνη Tochter des Pelias Roscher 1,1392 (4). Diodor 4,53.
Euaimon Εὐαίμων Sohn von Poseidon der Kleito, geboren auf Atlantis Roscher 1,1392 (3). Platon: Kritias 7,114B.
Euboia Εὔβοια Najade, Tochter des Flussgottes Asterion, mit den Schwestern Amme der Hera Roscher 1,1396 (1).
Euboia Εὔβοια Nymphe, Tochter des Flussgottes Asopos und eponyme Heroine der Insel Euböa Roscher 1,1396 (2). Nonnos: Dionysiaka 42,411.
Euboia Εὔβοια eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Olympos Roscher 1,1396 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Euboia Εὔβοια Tochter des Larymnos, mit Polybos Mutter des Meergottes Glaukos Roscher 1,1396 (4). Athenaios 7,296b.
Euboios Gigant, Sohn der Gaia, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen
Eubuleus Εὐβουλεύς, -λος „der gute Berater“, mit den Mysterien von Eleusis verknüpft, Beiname des Hades Roscher 1,1397 (4). Scholion, Nikandr: Alexipharmaca 14.
Eubulos Εὔβουλος das ist Eubuleus, Beiname von Hades und Zeus Roscher 1,1397 (1). Orphischer Hymnus 17,12; 29,6.
Eucheir Εὔχειρ Erfinder der Malerei, Vetter des Daidalos Roscher 1,1398 (1). Plinius der Ältere NH 7,56,205.
Euchenor Εὐχήνωρ Sohn des Sehers Polyidos, adliger Korinther, von Paris vor Troja getötet Roscher 1,1397 (1). Pausanias 2,4,2.
Euchenor Εὐχήνωρ Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Iphimedusa erdolcht Roscher 1,1398 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Euchenor Εὐχήνωρ Vater des grausamen Königs Echetos Roscher 1,1398 (3). Scholion, Odyssee 18,85.
Eudaimon Εὐδαίμων Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Erato erdolcht Roscher 1,1398. Hyginus: Fabulae 170.
Eudaimos Εὐδαίμος König von Korinth, „hat guten Daimon“, Sohn des Agelas II., Vater von Aristomedes
Eudore Εὐδώρη Okeanide, Name mehrerer Frauengestalten, „die Gabenreiche“ Roscher 1,1398 (1). Hesiod: Theogonie 360.
Eudore Εὐδώρη Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,1398 (2). Hesiod: Theogonie 244.
Eudore Εὐδώρη Hyade, die es regnen lassen, „die Gabenreiche“ Roscher 1,1398 (3). Scholion, Ilias 18,486.
Eudoros Εὔδορος Sohn von Hermes und Polymele, Anführer der Myrmidonen gegen Troja Roscher 1,1398 (1). Homer: Ilias 16,179.
Eudoros Εὔδορος Sohn der Niobe Roscher 1,1398 (2). Scholion, Euripides: Phönizer 159.
Euenos Εὔηνος, Εὐηνός Sohn von Ares und Demonike, Bruder von Molos, Thestios, Vater der Marpessa Roscher 1,1399 (2). Homer: Ilias 9,557.
Eueres Εὐήρης Sohn von Herakles und Parthenope Roscher 1,1399 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eueres Εὐήρης Sohn des Königs Pterelaos, der als einziger den Angriff auf Mykene überlebt Roscher 1,1399 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,4,5.
Eueres Εὐήρης Schafhirt aus Arkadien, Gatte der Chariklo, Vater des Teiresias Roscher 1,1399 (3). Bibliotheke des Apollodor 3,6,7.
Euippe Εὐίππη Danaiden, zwei von fast 50, die den Bräutigam erdolchen Roscher 1,1399 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Euippe Εὐίππη Tochter des böotischen Heroen Leukon, Mutter des Eteokles Roscher 1,1399 (2). Pausanias 9,34,5.
Euippe Εὐίππη Tochter des Königs Daunos, Geliebte des Alainos Roscher 1,1399 (3). Tzetzes, Scholion: Lykophron 603.
Euippe Εὐίππη Tochter des Königs Tyrimmas, Geliebte des Odysseus, Mutter des Euryalos Roscher 1,1399 (4). Parthenios Erotica 3.
Euippe Εὐίππη Gattin des Königs Pieros, Mutter von neuen Töchtern, den Pieriden Roscher 1,1400 (5). Ovid: Metamorphosen 5,303.
Euippe Εὐίππη namensgebende Nymphe der karischen Stadt Euippe
Euippe Εὐίππη Tochter des Kentauren Cheiron, leidenschaftliche Jägerin, in ein Pferd verwandelt Iulius Pollux: 4,141.
Euippe Εὐίππη Kyrenäerin, vom Chalkidier Menalkas unglücklich geliebt
Eulimene Εὐλιμένη Tochter des Königs Kydon von Kreta, heimliche Geliebte des Lykastos Roscher 1,1401 (2). Parthenios Erotica 35.
Eumaios Εὔμαιος Sohn des Königs Ktesios, treuer Sauhirte und Freund des Odysseus Roscher 1,1401 (1). Homer: Odyssee 15,403.
Eumelos Εὔμηλος König von Pherai in Thessalien, Sohn von Admetos und Alkestis, Gatte der Iphthime Roscher 1,1402 (1). Homer: Ilias 2,711.
Eumelos Εὔμηλος griechischer Name von Gadeiros, Sohn der Kleito
Eumolpos Εὔμολπος Sohn von Poseidon und Chione, thrakischer König, Priester der Demeter Roscher 1,1402. Bibliotheke des Apollodor 3,14,4.
Euneike Εὐνείκη, Εὐνίκη Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,1404 (1). Hesiod: Theogonie 246.
Euneos Εὔνηος König von Lemnos, Sohn von Iason und Hypsipyle, Sieger der Nemeischen Spiele Roscher 1,1404. Homer: Ilias 23,747.
Euneos Εὔνηος König von Sikyon, „der Gnädige“, Priester des Apollon Karneios Eusebius: Chronikon.
Eunike Εὐνίκη, Εὐνείκη das ist Euneike, eine Nereide Roscher 1,1404 (1).
Eunoë Εὐνόη Nymphe, mit König Dymas Mutter von Asios und Hekabe Roscher 1,1404. Scholion, Ilias 16,718.
Eunomia Εὐνομία Hora der gesetzlichen Ordnung, Tochter von Zeus und Themis, Schwester von Dike Roscher 1,1404 (1).
Eunomos Εὔνομος König von Sparta, ein Eurypontide Herodot: Historien 8,131.
Eunomos Εὔνομος Sohn des Architeles, bringt Waschwasser, von Herakles getötet Roscher 1,1405. Bibliotheke des Apollodor 2,7,6.
Eunosta Εὐνόστα Nymphe aus Tanagra, Erzieherin des Eunostos Roscher 1,1405. Plutarch: quaestiones Graecae c,40.
Eunostos Εὔνοστος Beiname der Artemis, Schutzgöttin der Getreidemühlen Roscher 1,1405 (1). Hesychios sv.
Eunostos Εὔνοστος Sohn von Elieus und Skias, von Eunosta erzogen, verschmäht die Liebe der Ochna Roscher 1,1405 (2). Plutarch: quaestiones Graecae 40.
Euonyme Εὐωνύμη Göttin, mit Skotos die Mutter der Erinnyen Roscher 1,1406. Scholion, Sophokles: Ödipus auf Kolonos 42.
Eupeithes Εὐπείθης Vater des Antinoos, des reichen Freiers der Penelope, von Laertes getötet Roscher 1,1407. Homer: Odyssee 17,477.
Euphemos Εὔφημος Sohn von Poseidon und Okeanide Europa, Gatte der Laonome, ein Argonaut Roscher 1,1407 (1). Hyginus: Fabulae 14.
Euphorbos Εὔφορβος Sohn von Panthoos und Phrontis, kämpft für Troja, Bruder von Polydamas Roscher 1,1408 (1). Homer: Ilias 16,806.
Euphorbos Εὔφορϐος Gigant, Sohn der Gaia, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen Roscher 1,1408 (2).
Euphorion Εὐφορίων Sohn von Achilleus und Helena, verschmäht die Liebe des Zeus RE. Roscher 1,1408.
Euphrosyne Εὐφροσύνη eine der Chariten (Grazien), verkörpert Frohsinn und Freude, nebst Thalia, Aglaia Roscher 1,1408. Hesiod: Theogonie 909.
Eupolemeia Εὐπολέμεια Tochter des Königs Myrmidon, mit Hermes Mutter des Aithalides Roscher 1,1409. Apollonios: Argonautika 1,55.
Europa Εὐρώπη Tochter von Agenor und Telephassa, von Zeus entführt, Mutter des Minos in Kreta Roscher 1,1410-1418 (10).
Europe Εὐρώπη Tochter des Neilos, mit Danaos Mutter von Automate, Amymone, Agaue, Skaia Roscher 1,1410 (7). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Europs Εὔροψ zweiter König von Sikyon, Sohn des Aigialeus, Vater des Telchin Roscher 1,1418 (1). Pausanias 2,5,6.
Europs Εὔροψ Sohn des Flussgottes Phoroneus, Vater des Hermion Roscher 1,1418 (2).
Euros Εὖρος der Ostwind, Sohn von Astraios und Eos, ein Anemoi nebst Zephyr, Boreas, Notos Roscher 1,1418.
Eurotas Εὐρώτας König von Sparta, Sohn des Myles, Gatte der Klete Roscher 1,1419 (1). Pausanias 3,1,1.
Eurotas Εὐρώτας Flussgott, Sohn von Inachos und Peitho, Vater von Kleochareia, Mikionikes, Pitane Roscher 1,1419 (2).
Euryale Εὐρυάλη, -α Tochter von Phorkys und Keto, eine der drei Gorgonen nebst Medusa und Stheno Roscher 1,1419 (1).
Euryale Εὐρυάλη, -α Amazone, die „männergleich“ in den Kampf zog Roscher 1,1419 (3). Valerius Flaccus 5,612.
Euryalos Εὐρύαλος Sohn des Mekisteus aus Argos, ein Argonaut und Epigone, kämpft gegen Troja Roscher 1,1419 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,9,16.
Euryalos Εὐρύαλος Sohn von Odysseus und Euippe, starb durch die Hand des eigenen Vaters Roscher 1,1420 (5). Parthenios Erotica 3.
Euryalos Εὐρύαλος Sohn des Opheltes, Freund des Nisos Roscher 1,1420 (6). Vergil: Aeneis 9,179.
Euryanassa Εὐρυάνασσα Tochter des Flussgottes Paktolos, mit Tantalos Mutter von Pelops, Broteas, Niobe Roscher 1,1420 (1). Scholion, Euripides: Orestes 5.
Eurybates Εὐρυβάτης Sohn des Teleon, ein Argonaut, starb auf der Rückkehr RE. Roscher 1,1420 (1).
Eurybates Εὐρυβάτης Herold des Odysseus, hässlich, fügsam und klug RE. Roscher 1,1420 (2). Homer: Odyssee 19,247.
Eurybates Εὐρυβάτης Herold des Agamemnon, soll die schöne Briseis von Achilleus wegführen RE. Roscher 1,1420 (3). Homer: Ilias 1,320.
Eurybatos Εὐρύβατος Sohn des Euphemos, rettet Alkyoneus vor dem Ungeheuer Sybaris Roscher 1,1420. Antoninus Liberalis 8.
Eurybia Εὐρυβία Tochter von Pontos und Gaia, mit Kreios Mutter von Astraios, Pallas, Perses Roscher 1,1420 (1). Hesiod: Theogonie 239.
Eurybia Εὐρυβία Amazone, mit Kelaino und Phoibe Jagdgefährtin der Artemis, von Herakles getötet Roscher 1,1420 (2). Diodor 4,16.
Eurybia Εὐρυβία Tochter des Thespios, eine Thespiade Roscher 1,1420 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eurybios Εὐρύβιος Sohn des Neleus Roscher 1,1420 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,8,9.
Eurybios Εὐρύβιος Sohn des Königs Eurystheus von Mykene Roscher 1,1420 (2).
Eurybios Εὐρύβιος Anführer der Kentauren Roscher 1,1420 (3). Nonnos: Dionysiaka 14,188.
Eurydamas Εὐρυδάμας Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Phartis erdolcht Roscher 1,1420 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Eurydamas Εὐρυδάμας Sohn des Ktimenos, ein Argonaut aus Thessalien Roscher 1,1420 (2).
Eurydamas Εὐρυδάμας Traumweissager, dessen Söhne Abas und Polyidos von Diomedes getötet wurden Roscher 1,1421 (3). Homer: Ilias 5,148.
Eurydamas Εὐρυδάμας Freier der Penelope, von Odysseus getötet Roscher 1,1421 (4). Homer: Odyssee 18,297.
Eurydamas Εὐρυδάμας Sohn des Pelias, Grieche im Trojanischen Pferd, Bruder des Iphidamas Roscher 1,1421 (5). Triphiodoros: Troja 177.
Eurydamas Εὐρυδάμας Sohn des Meidias, Mörder des Thrasyllos, von Simon erschlagen Roscher 1,1421 (6). Scholion, Ilias 22,397.
Eurydamas Εὐρυδάμας Sohn von Iros und Demonassa, ein Argonaut
Eurydameia Εὐρυδάμεια Tochter des Phyleus, mit dem Seher Polyidos Mutter von Euchenor, Kleitos Roscher 1,1421. Scholion, Ilias 13,663.
Eurydike Εὐρυδίκη Nymphe, Gattin des Orpheus, der ihretwegen in die Unterwelt hinabsteigt Roscher 1,1421 (1). Ovid: Metamorphosen 10,1.
Eurydike Εὐρυδίκη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Dryas erdolcht Roscher 1,1422 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter von Lakedaimon und Sparte, mit König Akrisios Mutter der Danaë Roscher 1,1422 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,2,2.
Eurydike Εὐρυδίκη Gattin des Königs Lykurgos, Mutter des Opheltes Roscher 1,1422 (4). Bibliotheke des Apollodor 1,9,14.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter des Pelops, mit Elektryon Mutter der Alkmene Roscher 1,1422 (5). Diodor 4,9.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter von Seher Amphiaraos und Eriphyle, Schwester von Demonassa Roscher 1,1422 (6). Pausanias 5,17,4.
Eurydike Εὐρυδίκη Gattin des Königs Kreon, Mutter von Haimon und Megareus Roscher 1,1422 (7). Sophokles: Antigone 1180.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter des Adrastos, mit König Ilos von Troja Mutter von Laomedon, Themis Roscher 1,1422 (8). Bibliotheke des Apollodor 3,12,3.
Eurydike Εὐρυδίκη Gattin des Aineias, sonst Krëusa genannt Roscher 1,1422 (9). Pausanias 10,26,1.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter des Klymenos, mit König Nestor Mutter des Thrasymedes Roscher 1,1422 (10). Homer: Odyssee 3,452.
Eurydike Εὐρυδίκη Tochter des Aktor, mit Peleus Mutter der Polydora Roscher 1,1422 (11). Scholion, Ilias 16,175.
Eurydike Εὐρυδίκη Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,1423 (12). Hyginus: Praef 29.
Eurygane Εὐρυγάνη, Εὐρυγάνεια das ist Euryganeia, zweite Gattin des Oidipus Roscher 1,1423. Scholion, Euripides: Phönizer 1760.
Euryganeia Εὐρυγάνη, Εὐρυγάνεια zweite Gattin des Oidipus, Mutter von Eteokles, Polyneikes, Antigone, Ismene Roscher 1,1423. Bibliotheke des Apollodor 3,5,8.
Eurygyes Εὐρυγύης Beiname des Androgeos, Sohn des Königs Minos, mit Altar in Athen Roscher 1,1423. Hesiod.
Eurykapys Εὐρύκαπυς Sohn von Herakles und der Thespiade Klytippe Roscher 1,1423. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eurykleia Εὐρύκλεια Tochter des Ekphas, Gattin des Königs Laios in Theben Roscher 1,1423 (1). Scholion, Euripides: Phönizer 13.
Eurykleia Εὐρύκλεια Tochter des Ops, treue Amme des Odysseus, dem sie die Füße wäscht Roscher 1,1423 (2). Homer: Odyssee 1,429.
Eurykleia Εὐρύκλεια Tochter von Athamas und Themisto, Gattin des Melas Roscher 1,1423 (3). Scholion, Pindar: Pythia 4,221.
Eurykrates Εὐρυκράτης König von Sparta, Sohn des Polydoros, Vater des Anaxandros Herodot: Historien 7,204.
Eurykratidas Εὐρυκρατίδης König von Sparta, Sohn von Anaxandros und Leandris, Vater des Leon Pausanias 3,3,5.
Eurykyda Εὐρυκύδα Tochter des Königs Endymion, mit Poseidon Mutter des Eleios Roscher 1,1424. Pausanias 5,1,6.
Euryleon Εὐρυλέων ursprünglicher Name des Askanios Roscher 1,1424. Dionysios von Halikarnassos 1,27.
Eurylochos Εὐρύλοχος Schwager und Gefährte des Odysseus auf den Irrfahrten zu Kirke, Hades Roscher 1,1424 (1). Homer: Odyssee 10,205.
Eurylochos Εὐρύλοχος Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Autonoe erdolcht Roscher 1,1424 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Eurylochos Εὐρύλοχος König von Salamis, tötet den Urdrachen Kychreus Etymologicum magnum 707,42.
Eurylochos Εὐρύλοχος Freier der Penelope, aus Zakynthos Bibliotheke des Apollodor 7,29.
Eurylophe Εὐρυλόφη Amazone, die „männergleich“ in den Kampf zog, Gefährtin der Penthesileia Roscher 1,1424. Tzetzes: Posthomerica 181.
Eurylyte Εὐρυλύτη Gattin von König Aietes in Kolchis, Mutter des Absyrtos Roscher 1,1424. Scholion, Apollonios Rhodos 3,242.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn des Hermes, Vater der Eeriboia Scholion, Ilias 5,385.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn des Polybos, Freier der Penelope, von Odysseus getötet Roscher 1,1424 (1). Homer: Odyssee 18,350.
Eurymachos Εὐρύμαχος König der Phlegyer, verwüstete die Stadt Theben Roscher 1,1424 (2). Scholion, Ilias 11,264.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn von Antenor und Theano, kämpft für Troja, Bruder von Glaukos, Agenor Roscher 1,1424 (3). Pausanias 10,27,2.
Eurymachos Εὐρύμαχος einer der 17 Freier der Hippodameia, von Vater Oinomaos im Wagenrennen getötet Roscher 1,1424 (4). Pausanias 6,21,10.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn des Agenor, ein Troer
Eurymachos Εὐρύμαχος Grieche im Trojanischen Pferd Quintus von Smyrna: Posthom 12,321.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn des Anios, Enkel des Apollon, Vater des Andros Stephanos von Byzanz sv Ανδρος.
Eurymachos Εὐρύμαχος Sohn von Neoptolemos und Leonassa, Bruder von Eraos, Pergamos, Argos Scholion, Euripides: Andromache 24.
Eurymede Εὐρυμέδη Gattin des Glaukos, Mutter des Bellerophon Roscher 1,1424 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,9,3.
Eurymede Εὐρυμέδη Tochter des Oineus und Althaia, Schwester des Meleagros Roscher 1,1424 (2).
Eurymedon Εὐρυμέδων Gigant, Sohn der Gaia, Anführer und König Roscher 1,1424 (1). Homer: Odyssee 7,58.
Eurymedon Εὐρυμέδων Kabire, Sohn von Hephaistos und Kabeiro, Bruder des Alkon Roscher 1,1425 (2). Nonnos: Dionysiaka 25,14.
Eurymedon Εὐρυμέδων Name des Perseus, ursprünglich von der Mutter geschöpft Roscher 1,1425 (3). Apollonios: Argonautika 4,1514.
Eurymedon Εὐρυμέδων Sohn des Königs Minos von Kreta und Pareia, lebte auf Paros, von Herakles getötet Roscher 1,1425 (4). Bibliotheke des Apollodor 3,1,2.
Eurymedon Εὐρυμέδων Sohn des Ptolemaios, Wagenlenker des Agamemnon, von Aigisthos getötet Roscher 1,1425 (5). Homer: Ilias 4,228.
Eurymedon Εὐρυμέδων Diener des Nestor Roscher 1,1425 (6). Homer: Ilias 8,114.
Eurymedon Εὐρυμέδων Heros auf einer Weihinschrift aus dem Peiraieus Roscher 1,1425 (7).
Eurymedon Εὐρυμέδων Beiname des Hermes Roscher 1,1425 (8). Hesychios sv.
Eurymedusa Εὐρυμέδουσα Dienerin und Amme der Nausikaa bei den Phaiaken Roscher 1,1425. Homer: Odyssee 7,140.
Eurymedusa Εὐρυμέδουσα Tochter des Fürsten Kleitor, mit Zeus in Gestalt einer Ameise Mutter des Myrmidon Clemens von Alexandria: Mahnrede 39,6.
Eurymedusa Εὐρυμέδουσα Tochter des Aitolos
Eurynome Εὐρυνόμη Tochter von Okeanos und Thetys, „weite Spenderin“, versteckt Hephaistos vor Hera Roscher 1,1426 (1). Hesiod: Theogonie 385.
Eurynome Εὐρυνόμη Tochter des Asopos, mit Zeus Mutter der Ogygias Roscher 1,1427 (2). Clemens von Rom 10,23.
Eurynome Εὐρυνόμη Tochter des Königs Nisos von Megara, mit Glaukos Mutter des Bellerophon Roscher 1,1427 (3). Hyginus: Fabulae 157.
Eurynome Εὐρυνόμη Gattin des Königs Lykurg von Arkadien, Mutter von Ankaios, Epochos, Iasos Roscher 1,1427 (4). Bibliotheke des Apollodor 3,9,2.
Eurynome Εὐρυνόμη Schaffnerin im Haus des Odysseus Roscher 1,1427 (5). Homer: Odyssee 18,163.
Eurynome Εὐρυνόμη Gattin des Talaos, Mutter des Adrastos Roscher 1,1427 (6). Hyginus: Fabulae 69.
Eurynome Εὐρυνόμη Gattin des Orchamos, Mutter der Leukothoe Roscher 1,1427 (7).
Eurynome Εὐρυνόμη Urgottheit der Pelasger, „Große Göttin aller Dinge“, legt das Weltenei
Eurynomos Εὐρύνομος Daimon der Unterwelt, der die Leichen abfrisst, Personifikation der Verwesung Roscher 1,1427 (1). Pausanias 10,28,4.
Eurynomos Εὐρύνομος Kentaur, Mischwesen aus Pferd und Mensch Roscher 1,1427 (2). Ovid: Metamorphosen 12,310.
Euryodeia Εὐρυόδεια Mutter des Arkeisios, von Zeus Roscher 1,1427. Eustathios: Kommentar Odyssee 1796,34.
Euryope Εὐρυόπη eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Terpsikrates Roscher 1,1427 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Euryops Εὐρύοψ, -ωψ Sohn des Herakles und der Thespiade Terpsikrate Roscher 1,1427. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Euryphaessa Εὐρυφάεσσα Mutter des Helios von Hyperion Roscher 1,1428.
Eurypon Εὐρυπῶν König von Sparta, eponymer Heros der Eurypontiden, Vater des Prytanis Roscher 1,1428. Pausanias 3,7,1.
Eurypyle Εὐρυπύλη Anführerin der Amazonen auf dem Zug gegen die Assyrer Roscher 1,1428. Eustathios: Dionysos 773.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn von Euaimon und Ops, Freier der Helena, im trojanischen Pferd versteckt Roscher 1,1428 (1). Hyginus: Fabulae 81.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn des Königs Dexamenos in Olenos, begleitet Herakles gegen Troja Roscher 1,1428 (2). Pausanias 7,19,9.
Eurypylos Εὐρύπυλος Heros von Patrai, wurde in Troja beim Anblick des Dionysos Aisymnetes wahnsinnig Roscher 1,1428 (3). Pausanias 7,19,1.
Eurypylos Εὐρύπυλος König der Insel Kos, Sohn von Poseidon und Astypalaia, Vater der Chalkiope Roscher 1,1428 (4). Homer: Ilias 2,677.
Eurypylos Εὐρύπυλος König von Mysien, Sohn von Telephos und Astyoche, kämpft für Troja Roscher 1,1429 (5). Homer: Odyssee 11,519.
Eurypylos Εὐρύπυλος König von Kyrene, Sohn von Poseidon und Kelaino Roscher 1,1429 (6). Apollonios: Argonautika 4,1551.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn des Herakles und der Thespiade Eubote Roscher 1,1429 (7). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn des Temenos, Bruder von Agelaos, Kallias, Hyrnetho Roscher 1,1429 (8). Bibliotheke des Apollodor 2,8,5.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn von Thestios und Eurythemis, Bruder der Althaia, jagt den Kalydonischen Eber Roscher 1,1429 (9).Bibliotheke des Apollodor 1,7,10.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn des Telestor, Vater der Asterodia, Grossvater der Penelope Roscher 1,1429 (10). Pherekydes: Fragment 90.
Eurypylos Εὐρύπυλος Sohn des Eurystheus, von Herakles getötet wegen kleiner Portion beim Opfermal FHG: Fragmenta 4,157f.
Euryrrhoe Εὐρυρρόη Tochter des Neilos, mit Aigyptos Mutter von 50 Söhnen Roscher 1,1430. Tzetzes: 7,368.
Eurysakes Εὐρυσάκης König von Salamis, Sohn von Ajax und Tekmessa, von Teukros erzogen Roscher 1,1430. Eustathios: Kommentar Ilias 857,56.
Eurysthenes Εὐρυσθένης Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Monuste erdolcht Roscher 1,1431 (1). Hyginus: Fabulae 170.
Eurysthenes Εὐρυσθένης König von Sparta, Sohn von Aristodemos und Argeia, Vater des Agis Roscher 1,1431 (2). Herodot: Historien 6,52.
Eurystheus Εὐρυσθεύς König von Mykene, Sohn des Sthenelos, befiehlt Herakles zwölf Aufgaben Roscher 1,1431-1433. Homer: Ilias 15,639.
Euryte Εὐρύτη Nymphe, Mutter des Halirrhothios Roscher 1,1433 (1).
Euryte Εὐρύτη Tochter des Hippodamas, mit Porthaon Mutter von Oineus, Agrios, Alkathoos Roscher 1,1433 (2). Bibliotheke des Apollodor 1,7,10.
Eurytele Εὐρυτέλη eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Leukippos Roscher 1,1433. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Eurythemis Εὐρύθεμις Tochter der Kleoboia, mit Thestios Mutter von Althaia, Hypermestra, Leda Roscher 1,1433 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,7,10.
Eurythemis Εὐρύθεμις Tochter des Akastos, Gattin des Aktor Roscher 1,1433 (2). Tzetzes, Scholion: Lykophron 488.
Eurythemis Εὐρύθεμις Tochter des Timandreus, Schwester der Kotto, unterstützt die Herakleiden Roscher 1,1433 (3). Scholion, Theokritos 6,40.
Eurythemiste Εὐρύθεμίστη Sohn des Poseidon, will von zwei Frauen die bessere heiraten Roscher 1,1433. Plutarch: de fluviorum 2,2.
Eurythoe Εὐρυθόη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Oinomaos erdolcht Roscher 1,1433. Scholion, Apollonios Rhodos 2,354.
Eurythia Εὐρυθία zweite Gattin des Phineus Roscher 1,1433. Scholion, Odyssee 12,69.
Eurytion Εὐρυτίων Riese, bewacht die Rinder des Geryon, von Herakles getötet Roscher 1,1433 (1). Hesiod: Theogonie 293.
Eurytion Εὐρυτίων Kentaur in Thessalien, zur Hochzeit von Peirithoos und Hippodameia geladen Roscher 1,1434 (2). Homer: Odyssee 21,295.
Eurytion Εὐρυτίων Kentaur in Arkadien, Mischwesen Pferd und Mensch, von Herakles getötet Roscher 1,1434 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,5,4.
Eurytion Εὐρυτίων Sohn des Lykaon, Trojanischer Bogenschütze, Gefährte des Aeneas Roscher 1,1434 (4). Vergil: Aeneis 5,495.
Eurytion Εὐρυτίων Satyr auf einer Amphore Roscher 1,1434 (5). CIG 8439.
Eurytion Εὐρυτίων König von Phthia, Sohn des Aktor, ein Argonaut, Vater der Antigone Roscher 1,1434 (6). Tzetzes, Scholion: Lykophron 175.
Eurytion Εὐρυτίων Sohn von Iros und Demonassa, ein Argonaut Roscher 1,1434 (7). Hyginus: Fabulae 14.
Eurytios Εὐρύτιος Sohn des Sparton, Vater der Galateia Roscher 1,1434 (7). Antoninus Liberalis 17.
Eurytos Εὔρυτος Gigant, Sohn der Gaia, von Dionysos mit dem Thyrsos getötet Roscher 1,1434 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,6,2.
Eurytos Εὔρυτος König von Oichalia auf Euboia, Vater von Iphitos, Dryope, Iole, von Herakles getötet Roscher 1,1435-1437 (2). Stephanos von Byzanz sv Οἰχαλία.
Eurytos Εὔρυτος einer der Aktorione Zwillinge, Bruder des Kteatos, zwei Köpfe, vier Arme, vier Beine Roscher 1,1437 (3). Bibliotheke des Apollodor 2,7,2.
Eurytos Εὔρυτος Sohn des Hippokoon aus Amyklai, von Herakles getötet Roscher 1,1437 (4). Bibliotheke des Apollodor 3,10,5.
Eurytos Εὔρυτος ein Grieche, kämpft gegen Troja, Freund des Elephenor, von Eurypylos getötet Roscher 1,1437 (5). Quintus von Smyrna Posthom. 8,111.
Eusebeia Εὐσέβεια, -ίη Personifikation der Frömmigkeit Roscher 1,1437 (1). Orphischer Hymnus 14.
Euseiros Εὔσειρος Vater des Terambos Roscher 1,1438. Antoninus Liberalis 22.
Eusoros Εὔσωρος, Ἐύσωρος König in Thrakien, Vater des Akamas, der für Troja kämpft Roscher 1,1438 (1). Homer: Ilias 2,844.
Eusoros Εὔσωρος, Ἐύσωρος König in Thrakien, Vater der Ainete Roscher 1,1438 (2). Apollonios: Argonautika 1,948.
Euteiches Εὐτείχης Sohn des Königs Hippokoon aus Amyklai, von Herakles getötet Roscher 1,1438. Bibliotheke des Apollodor 3,10,5.
Eutelie Εὐτελίη Personifikation der Einfachheit und Sparsamkeit, Tochter der Sophrosyne Roscher 1,1438. Griechische Anthologie 10,104.
Euterpe Εὐτέρπη Muse der Tonkunst und der lyrischen Poesie, mit Flöte „die Erfreuende, Ergötzende“ Roscher 1,1438.
Euteuchios Εὐτεύχιος aus Euboia, dem die Kyklopen die ersten Waffen verfertigten Roscher 1,1438. Scholion, Ilias 10,439.
Euthenia Εὐθηνία Personifikation von Überfluss und Fülle, auf Münzen von Alexandrien Roscher 1,1438.
Euthymachos Εὐθύμαχος Teilnehmer der Kalydonischen Eberjagd auf der Françoisvase Roscher 1,1438. CIG 8185,a.
Euthymia Εὐθυμία Personifikation von Frohsinn und Fröhlichkeit beim Mahle Roscher 1,1438. Pindar: Fragment 127.
Euthymie Εὐθυμίη Mainade, Begleiterin der dionysischen Züge, auf Prachtamphora in Berlin Roscher 1,1438. CIG 8399.
Euthymos Εὔθυμος Heros aus Lokris, Sohn des Kaikinos, befreit Temesa vom Dämon Polites Roscher 1,1438. Pausanias 6,6,2.
Exole Ἐξόλη eine der 50 Töchter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Erythras Roscher 1,1441.