Liste der Gestalten der griechischen Mythologie/T

Wikimedia-Liste

Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie.

Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche Zeugnisse namentlich bekannten Gestalten. Dazu zählen etwa Götter, Halbgötter, Mischwesen oder Ungeheuer, wie auch im Mythos erscheinende menschliche Figuren oder Tiere. Ebenfalls aufgenommen werden Beinamen, alternative Namen und Gruppennamen.

LegendeBearbeiten

  • Name: Deutsche Umschrift des Namens ohne Akzente oder Längenzeichen. Namen, deren traditionellen Umschriften mit Umlaut gebildet werden oder mit einem U beginnen, werden hier ohne Umlaut und mit der Umschrift Ou aufgeführt. Dementsprechend ist z. B. Ödipus unter Oidipus oder Uranos unter Ouranos zu finden.
  • griechisch: Altgriechische Schreibung des Namens.
  • Beschreibung: Enthält eine knappe Beschreibung der Gestalt, in der sie soweit möglich eingeordnet wird (Gott, Nymphe, Satyr, Sohn oder Tochter von…).
  • Nachweise: Die ausführlichen Nachweise stehen im jeweiligen Artikel und nicht in dieser Liste.

Siehe auch die allgemeinen Hinweise zur Liste der Gestalten der griechischen Mythologie.

ListeBearbeiten

Name griechisch Beschreibung Nachweise
Talaos Ταλαός König von Argos, Sohn von Bias und Pero, ein Argonaut, Vater des Adrastos Roscher 5,15. Pausanias 2,21,2.
Talos Τάλος, Τάλων, Ταλῶς Riese aus Eisen, der Kreta bewacht, von Medea betört, die Unsterblichkeit versprach Roscher 5,22-35 (1). Zenobios 5,85.
Talthybios Ταλθύβιος Herold des Agamemnon, der im Auftrag dem Achilleus die Briseis wegnimmt Roscher 5,37-42. Homer: Ilias 1,320.
Tantaliden Familie des Tantalos mit Agamemnon, Iphigenie, Orestes, und dem Tantalidenfluch Roscher 5,74. Ovid: Feste 2,627.
Tantalos Τάνταλος mit den Göttern befreundet, dann verfeindet, im Tartaros mit Hunger gequält Roscher 5,75-85 (1). Pindar: Olympia 1,58.
Taphios Τάφιος Sohn von Poseidon und Hippothoe, kämpfte gegen König Elektryon von Mykene Roscher 5,86. Bibliotheke des Apollodor 2,4,5,2.
Taphos Τάφος König der Insel Taphos, Stammvater der Tapher, Vater des Pterelaos Roscher 5,86. Scholion, Apollonios Rhodos 1,747.
Taras Τάρας Sohn von Poseidon und Nymphe Satyria, gründet Tarent, auf Münzen mit Delphin Roscher 5,91-96. Pausanias 10,10,8.
Taraxippos Ταράξιππος Dämon für die Gefahr, dass Pferde auf der Rennbahn durchgehen Roscher 5,97-100. Pausanias 6,20,15.
Targitaos Ταργιτάος Sohn des Zeus, Ahnherr der Skythen, Vater von Lipoxais, Arpoxais und Kolaxes Roscher 5,110. Herodot: Historien 4,5.
Tartaros Τάρταρος Gott der Unterwelt, unter dem Hades, Bruder von Gaia, Eros, Erebos, Nyx Roscher 5,121-128. Homer: Ilias 8,13.
Taygete Ταϋγέτη Plejade, Tochter von Atlas und Pleione, mit Zeus Mutter des Lakedaimon Roscher 5,154. Scholion, Pindar: Nemeen 2,16.
Tebros Τέβρος Sohn des Hippokoon aus Amyklai, vertreibt Tyndareos, von Herakles getötet Roscher 5,155. Bibliotheke des Apollodor 3,124.
Tegeates Τεγεάτης Sohn des Lykaon, eponymer Gründer der von Tegea, Gatte der Maira Roscher 5,176. Pausanias 8,3,4.
Tegyrios Τεγύριος König der Thraker, nimmt verbannten Eumolpos auf, der ihn vom Thron stürzen will Roscher 5,177. Bibliotheke des Apollodor 3,202.
Teiresias Τειρεσίας blinder Prophet und Seher, Sohn von Eueres und Nymphe Chariklo, Vater der Manto Roscher 5,178-207. Zenobios 1,30.
Teisamenos Τεισαμενός König von Theben, Sohn von Thersandros und Demonassa, Vater des Autesion
Tekmessa Τέκμησσα Tochter des Königs Teleutas in Phrygien, von Aias geraubt, Mutter des Eurysakes Roscher 5,211-213 (1). Quintus von Smyrna: Posthom 5,21.
Tekmessa Τέκμησσα Amazone, von Herakles getötet Roscher 5,213 (2). Diodor 4,16,3.
Tektamos Τέκταμος, Τεύταμος Sohn des Doros, Herrscher in Kreta, auch Tektaphos, Teutamos, Vater von Asterios Roscher 5,213. Diodor 4,60.
Tektaphos Τέκταφος das ist Tektamos, kretischer Herrscher
Tektaphos Τέκταφος Sohn des Doros, siedelt Aioler und Pelasger nach Kreta um Roscher 5,214 (1).
Tektaphos Τέκταφος indischer Fürst, von König Deriades gefangen, Vater der Eerie, die ihn rettet Roscher 5,214 (2). Nonnos: Dionysiaka 26,101.
Tektaphos Τέκταφος Lapithe, ein Olenides Roscher 5,215 (3). Ovid: Metamorphosen 12,433.
Telamon Τελαμών König von Salamis, Sohn von Aiakos, ein Argonaut, Vater des Großen Ajax Roscher 5,215-235. Homer: Ilias 11,465.
Telchin Τελχίν König von Sikyon, Sohn des Europs, Vater des Apis, tötet den Sohn des Phoroneus Pausanias 2,5,6.
Telegone Τηλεγόνη Tochter des Pharis in Messenien, von Alpheios Mutter des Orsilochos Roscher 5,248. Pausanias 4,30,2.
Telegonos Τηλέγονος Sohn von Odysseus und Kirke, der den Vater tötet und zu Kirke bringt Roscher 5,248-254. Tzetzes: Chiliades 5,566.
Teleklos Τήλεκλος König von Sparta, Sohn des Archelaos, Vater des Alkamenes, „der Weitbekannte“ Pausanias 3,2,6.
Telemachos Τηλέμαχος Sohn von Odysseus und Penelope, „Kämpfer in der Ferne“, hilft dem Vater Roscher 5,260-273. Homer: Odyssee 4,112.
Telemos Τήλεμος Kyklop und Seher, der Polyphem vor Odysseus warnt, aber verlacht wird Roscher 5,273 (1). Ovid: Metamorphosen 13,771.
Telephassa Τηλέφασσα Gattin des phönizischen Königs Agenor, Mutter von Europa und Kadmos Roscher 5,273. Bibliotheke des Apollodor 3,2.
Telephe Τηλέφη siehe Telephassa, Gattin des Königs Agenor Roscher 5,274. Etymologicum magnum 219,46.
Telephos Τήλεφος Sohn von Herakles und Auge, vom Speer Achilleus' verwundet und geheilt Roscher 5,274-308. Griechische Anthologie 3,2,3.
Telesphoros Τελεσφόρος Heilgottheit, mit Asklepios und Hygieia eine Triade (Dreiheit), „der Vollender“ Roscher 5,309-326. Pausanias 2,11,7.
Telestas Τελέστας Sohn des Priamos mit einer Nebenfrau, von Diomedes getötet vor der Mauer Trojas Roscher 5,326. Dictys Cretensis 4,7.
Telestes Τελέστης König von Korinth, ein Herakleide, seine Herrschaft beginnt und endet mit Mord Roscher 5,326.
Telestes Τελέστης siehe Telestas, Sohn des Priamos
Telphusa Τέλφουσα das ist Thelpusa, eine Najade Roscher 5,349 (2). Stephanos von Byzanz sv.
Temenos Τέμενος König von Argos, Sohn des Aristomachos, Bruder von Kresphontes, Aristodemos Roscher 5,355-359 (3). Thukydides 2,99,3.
Tenes Τέννης eponymer Heros der Insel Tenedos, Bruder der Hemithea, von Achilleus getötet Roscher 5,363-365. FHG: Fragmenta 2,157,170.
Tereine Τερεΐνη Najade aus Thrakien, Tochter des Strymon, Mutter der Thrassa Roscher 5,370. Antoninus Liberalis 21.
Tereus Τηρεύς König der Thraker, Sohn des Ares, mit Prokne Vater des Itys, verschleppt Philomela Roscher 5,371-376. Hyginus: Fabulae 45.
Terpsichore Τερψιχόρη Muse für Chorlyrik und Tanz, Tochter der Mnemosyne, die Reigenfrohe, Tanzfreudige Roscher 5,388-390. Hesiod: Theogonie 78.
Tethys Τηθύς Titanin, Meeresgöttin, Tochter von Uranos und Gaia, Gattin des Bruders Okeanos Roscher 5,394-398 (1). Hesiod: Fragment 260.
Teukros Τεῦκρος erster König von Troja, Sohn des Flussgottes Skamandros, Vater der Bateia Roscher 5,403-407 (1).
Teukros Τεῦκρος Sohn des Königs Telamon, Halbbruder des Großen Ajax, Bogenschütze aus Salamis Roscher 5,407-414 (2). Homer: Ilias 13,170.
Teumessischer Fuchs ἀλώπηξ Τευμησσία riesiger Fuchs als Strafe der Götter, die Thebaner opfern monatlich einen Knaben Roscher 5,429-435. Antoninus Liberalis 41.
Teutamos Τεύταμος siehe Tektamos, kretischer Herrscher Roscher 5,436 (2).
Teuthras Τεύθρας Herrscher von Mysien, Gatte der Auge, erzieht Telephos, tötet heiligen Eber Roscher 5,438-440 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,147.
Teuthras Τεύθρας, Τελεύτας König von Phrygien, Vater der Tekmessa, von Aias getötet Roscher 5,440 (2). Dictys Cretensis 2,18.
Teuthras Τεύθρας kämpft gegen Troja, von Hektor getötet Roscher 5,440 (3). Homer: Ilias 5,705.
Teuthras Τεύθρας Sohn des Agamemnon Roscher 5,440 (4). Scholion, Ilias 5,705.
Teuthras Τεύθρας Sohn des Pandion, Vater des Thespios Roscher 5,440 (5). Stephanos von Byzanz sv Θέσπεια.
Teuthras Τεύθρας Oikistes von Teuthrone in Lakonien Roscher 5,440 (6). Pausanias 3,25,4.
Teuthras Τεύθρας Vater der Eurygone Roscher 5,440 (7). Bibliotheke des Apollodor 3,55.
Teuthras Τεύθρας Vater des Axylos Roscher 5,440 (8).
Teuthras Τεύθρας kämpft für Troja im Heer des Aeneas Roscher 5,440 (9). Vergil: Aeneis 10,402.
Thalassa Θάλασσα Göttin des inneren Mittelmeers, Tochter von Aither und Hemera, Mutter der Fische Roscher 5,442-447. Diodor 5,55.
Thalatta Θάλαττα siehe Thalassa, Göttin des Mittelmeers
Thalestris Θάληστρις Königin der Amazonen, die letzte, traf mit Alexander zusammen Roscher 5,458. Diodor 17,77.
Thalia Θάλεια Charite (Grazien), „üppig gewachsen“, nebst Euphrosyne, Aglaia Roscher 5,458.
Thalia Θάλεια Muse der komischen Dichtung und der Unterhaltung, „blühendes Glück“ Roscher 5,458.
Thallo Θαλλώ Hore, „Hervorsprießen der Natur“, Tochter von Zeus und Themis Roscher 5,458. Hyginus: Fabulae 183.
Thalpios Θάλπιος Sohn des Eurytos, Freier der Helena, Anführer der Epeier gegen Troja Roscher 5,463. Homer: Ilias 2,618.
Thamyris Θαμύρας, Θάμυρις Dichter und Kithara-Spieler, Sohn des Philammon, der die Musen herausfordert Roscher 5,464-481. Homer: Ilias 2,594.
Thanatos Θάνατος Totengott und Daimon, Sohn der Nyx, wohnt dort, wo sich Nacht und Tag begegnen Roscher 5,481-527. Homer: Odyssee 13,79.
Thasos Θάσος Sohn des phönizischen Königs Agenor, gründet eine Kolonie, Vater des Galepsos Roscher 5,531 (1). Stephanos von Byzanz sv.
Thasos Θάσος Sohn des Phoinix Roscher 5,531 (2). Herodot: Historien 6,47.
Thasos Θάσος Sohn des Poseidon Roscher 5,531 (3). Bibliotheke des Apollodor 1,1,4.
Thasos Θάσος Sohn des Kilix Roscher 5,531 (4).
Thaumas Θαύμας Meeresgott, Sohn von Pontos und Gaia, mit Elektra Vater der Harpyien und der Iris Roscher 5,535 (1).
Thea Θέα siehe Theia, eine Titanide Roscher 5,536 (1).
Theano Θεανώ Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Phantes erdolcht Roscher 5,548 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Thebe Θήβη Tochter von Prometheus und einer Nymphe, Namensgeberin für Theben Roscher 5,552 (1a). Herodian 1,309,7.
Thebe Θήβη Tochter von Asopos und Metope, Gattin des Zethos, der Theben eroberte Roscher 5,552 (1d). Pindar: Olympia 6,84.
Thebe Θήβη Tochter des Adramys, Gattin des Herakles, Namensgeberin für Theben in Kilikien Roscher 5,554 (2a). FHG: Fragmenta 2,238.
Thebe Θήβη Tochter des Kilix, Gattin des Korybas, eines Sohnes der Kybele und des Iasion Roscher 5,554 (2b). Diodor 5,49,3.
Theia Θεία Titanide, Tochter von Gaia und Uranos, Mutter von Helios, Selene, Eos Roscher 5,555 (1). Hesiod: Theogonie 135.
Theiodamas Θειοδάμας Vater des Hylas, von Herakles erschlagen, der Rind und Sohn stahl Roscher 5,556-566 (1). Apollonios: Argonautika 1,1216.
Theiodamas Θειοδάμας Gatte der Neaira, Vater des Dresaios, der für Troja kämpfte Roscher 5,566 (2). Quintus von Smyrna: Posthom 1,292.
Theiodamas Θειοδάμας Sohn des Priamos in Troja, der Orpheus begegnet Roscher 5,566 (3). Orpheus: Lithika 94.
Theiodamas Θειοδάμας siehe Theodamas, ein Gigant Roscher 5,566 (4). Hyginus: Fabulae 10,11.
Thelphusa Θέλφουσα siehe Thelpusa, eine Najade
Thelpusa Θέλπουσα, Τέλφουσα Najade in Arkadien, Tochter des Flussgottes Ladon, nach ihr die Stadt Thelphusa Roscher 5,568.
Thelxion Θελξίων König von Sikyon, Sohn des Apis, Vater des Aigydros Roscher 5,569 (a). Pausanias 2,5,7.
Thelxion Θελξίων Sohn des Europs, Gefährte des Telchin, mordet den Apis, Sohn des Phoroneus Roscher 5,569 (b). Tzetzes, Scholion: Lykophron 177.
Themis Θέμις Göttin der Gerechtigkeit, Ordnung, Philosophie, Tochter von Uranos und Gaia Roscher 5,570-606. Pindar: Pythia 9,75.
Themisto Θεμιστώ Tochter des Lapithen Hypseus, dritte Frau des König Athamas, Mutter des Leukon Roscher 5,606-609 (1). Scholion, Pindar: Pythia 9,31.
Theobule Θεοβούλη Gattin des Lykos, Mutter der Heerführer Prothoënor und Arkesilaos gegen Troja Roscher 5,610 (1). Hyginus: Fabulae 97.
Theodamas Θεοδάμας, Θειοδάμας Gigant, Sohn von Tartaros und Gaia, versucht, die Olympier zu stürzen Roscher 5,566 (4). Hyginus: Fabulae 10,11.
Theoi Meilichioi Θεοί μειλίχιοι anonyme Gottheiten in Lokris und Theben in Thessalien mit nächtlichem Orakel Pausanias 10,38,8.
Theoklytos Θεόκλυτος dritter Karneenpriester, der über Sikyon regierte, „der Gott um Erhöhung anfleht“
Theonomos Θεόνομος fünfter Karneenpriester, der über Sikyon regierte, „Gottesordnung“
Theras Θήρας Sohn des Königs Autesion in Theben, Vormund von Eurysthenes und Prokles Roscher 5,640-652. Herodot: Historien 4,147.
Thersandros Θέρσανδρος Sohn des Sisyphos, Vater von Proitos, Koronos und Haliartos Roscher 5,662 (2). Pausanias 9,34.
Thersandros Θέρσανδρος König in Theben, Sohn von Polyneikes und Argeia, Epigone, Gatte der Demonassa Roscher 5,662 (3). Pindar: Olympia 2,76.
Thersandros Θέρσανδρος Gatte der Arethusa, aus Kreta, Vater des Hyllos Roscher 5,664 (4). Quintus von Smyrna: Posthom 10,80.
Thersandros Θέρσανδρος Sohn des Agamedides, Vater der Lathria und der Anaxandra Roscher 5,664 (5). Pausanias 3,16,6.
Thersites Θερσίτης hässlicher, schmähsüchtiger Grieche im Krieg gegen Troja, erfolgloser Demagoge Roscher 5,665-675. Homer: Ilias 2,211.
Theseus Θησέας König von Athen, Argonaut, Kalydonischer Jäger, überwindet Minotaurus Roscher 5,678-760. Plutarch: Theseus 3.
Thespiaden Θεσπιάδες die 50 Töchter des Thespios, die Herakles je einen Sohn gebaren Roscher 5,765 (2). Diodor 4,29.
Thespios Θέσπιος König von Thespiai, Sohn von Erechtheus und Praxithea, Vater der Thespiaden Roscher 5,770-775. Pausanias 9,26,6.
Thestios Θέστιος König von Pleuron in Aiolis, Sohn von Ares und Demonike, Gatte der Eurythemis Roscher 5,779-781 (1). Strabon: geographica 10,461.
Thestor Θέστωρ Seher, Sohn von Apollon und Laothoe, ein Argonaut, Vater der Leukippe Roscher 5,782 (1). Hyginus: Fabulae 190.
Thestros König von Argos, Sohn des Maron, Vater des Akoos Diodor 7,17.
Thetis Θέτις Nereide, mit Peleus Mutter des Achill, zur Hochzeit ist Eris nicht eingeladen Roscher 5,785-799. Hesiod: Theogonie 240.
Thisbe Θίσϐη Geliebte des Pyramos in Babylon, wegen Feindschaft der Eltern getrennt Roscher 5,801. Ovid: Metamorphosen 4,55.
Thoas Θόας König von Lemnos, Sohn von Dionysos und Ariadne, Vater der Hypsipyle Roscher 5,803-808 (1a). Apollonios: Argonautika 4,424.
Thoas Θόας siehe Deipylos, Sohn des Iason Roscher 5,808-814 (1b).
Thoas Θόας König von Tauris auf Halbinsel Krim, Sohn des Borysthenes, Iphigenie ist Priesterin Roscher 5,814-818 (1c). Antoninus Liberalis 27.
Thoas Θόας König der Aitolier, Sohn des Andraimon, Vater des Haimon, kämpft gegen Troja Roscher 5,818-820 (2). Homer: Ilias 2,638.
Thoas Θόας König von Korinth, Sohn des Ornytion, Bruder des Phokos, Vater des Damophon Roscher 5,820 (3). Pausanias 2,3,4.
Thoas Θόας Sohn von Ikarios und Periboia, Bruder der Penelope Roscher 5,821 (4). Bibliotheke des Apollodor 3,10,6.
Thoas Θόας Freier der Penelope, aus Dulichion in Akarnanien Roscher 5,822 (8).
Thoon Θόων Gigant, Sohn von Gaia und Blut des Uranos Roscher 5,823 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,6,2.
Thoon Θόων Trojaner, Sohn des Phainops, Bruder des Xanthos Roscher 5,823 (4a). Homer: Ilias 5,152.
Thoon Θόων Lykier, kämpft für Troja Roscher 5,823 (4b). Homer: Ilias 11,422.
Thoon Θόων Trojaner, der von Antilochos getötet wird Roscher 5,823 (4c). Homer: Ilias 13,545.
Thoon Θόων Sohn von Ikarios und Asterodeia Roscher 5,823 (5). Homer: Odyssee 8,113.
Thoosa Θόωσα Nymphe des Meeres, Tochter des Phorkys, Mutter des Kyklopen Polyphem Roscher 5,823 (1). Homer: Odyssee 1,71.
Thrassa Θρασσα Nymphe, Tochter von Ares und Nymphe Tereine, Mutter der Polyphonte Roscher 5,865 (1). Antoninus Liberalis 21.
Thrasyllos von Eurydamas getötet
Thrasymedes Θρασυμήδης Sohn des Nestor, Bruder des Antilochos, kämpft gegen Troja Roscher 5,865 (1). Dictys Cretensis 1,13.
Thrien Θριαί drei Bergnymphen, die am Parnass leben, weissagen mit Kieselsteinen Roscher 5,866-872. Etymologicum magnum 455,34.
Thurimachos Θουρίμαχος König von Sikyon, Sohn des Aigydros, Vater des Leukippos Roscher 5,911. Pausanias 2,5,5.
Thyestes Θυέστης König von Mykene, Sohn von Pelops und Hippodameia, Vater von Pelopeia Roscher 5,912-914. Homer: Ilias 2,106.
Thyia Θυία Najade und Winddämonin, begründet den Dionysoskult in Delphi Roscher 5,914 (2a). Pausanias 10,6,4.
Thyia Θυία Tochter von Deukalion und Pyrrha, mit Zeus Mutter von Magnes und Makedon Roscher 5,914 (2b). Eustathios: Kommentar Dionysios 427.
Thyme Θυμηδία siehe Thymedia, eine Mainade Roscher 5,924. Gruppe: Griechische Mythologie 1070,5.
Thymedia Θυμηδία Mainade, Begleiterin der dionysischen Züge, Personifikation des Rauchopfers Roscher 5,925. LIMC 8,23.
Thymoites Θυμοίτης König von Attika, Sohn von Oxyntes und Phyllis, Bruder des Apheidas Roscher 5,925 (4). Pausanias 2,18,9.
Thynnaros Θύνναρος Gründungsheros der phrygischen Stadt Synnada Roscher 5,926. LIMC 8,24.
Thyone Θυώνη auch Semele genannt, mit Zeus Mutter des Dionysos Roscher 5,926-929. Ovid: Metamorphosen 4,13.
Thyreus Θυρεύς Sohn von Oineus und Althaia, Bruder von Meleagros und Deïaneira Roscher 5,929. Bibliotheke des Apollodor 1,8,1.
Tiasa Τίασα Najade, bei Amyklai, Tochter des Flussgottes Eurotas Roscher 5,930. Pausanias 3,18,6.
Tiphys Τῖφυς Sohn von Hyrmine und Phorbas, Argonaut, steuert die Argo bei den Symplegaden Roscher 5,974-980 (1). Apollonios: Argonautika 1,105.
Tisamenos Τισαμενός König von Sparta, Argos und Mykene, Sohn von Orestes und Hermione Roscher 5,984 (1). Eustathios: Kommentar Odyssee 1479,10.
Tisamenos Τισαμενός König von Theben, Sohn des Thersandros, Vater des Autesion Roscher 5,985-987 (2). Pausanias 9,15,5.
Tisandros Τίσανδρος Sohn von Iason und Medea, jüngster, Bruder von Thessalos und Alkimenes Roscher 5,987. Diodor 4,54,1.
Tisiphone Τισιφόνη Tochter von Alkmaion und Manto, ihre Schönheit macht Merope eifersüchtig Roscher 5,987. Bibliotheke des Apollodor 3,7,7.
Titanen Τιτάνες Riesen in Menschengestalt, von Gaia und Uranos, beherrschen die Goldene Ära Roscher 5,987-1019. Hesiod: Theogonie 851.
Tithonos Τιθωνός Sohn des Laomedon, mit Eos Vater des Memnon, erhält ewiges Leben Roscher 5,1021-1029. Homer: Ilias 20,237.
Tityos Τιτυός Riese von Euböa, der Leto bedrängt, im Tartaros verbannt Roscher 5,1033-1055. Strabon: geographica 9,423.
Tlepolemos Τληπόλεμος Sohn von Herakles, flieht nach Rhodos, Gatte der Polyxo, kämpft gegen Troja Roscher 5,1057-1061 (1). Homer: Ilias 2,653.
Tmolos Τμῶλος Gott des Gebirges Boz Dağı, Gatte der Omphale, mit Pluto Vater des Tantalos Roscher 5,1064 (b). Bibliotheke des Apollodor 2,6,3.
Toxeus Τοξεύς Sohn von Eurytos und Antiope in Oichalia Roscher 5,1087 (1). Homer: Ilias 2,596.
Toxeus Τοξεύς Sohn von König Oineus und Althaia, vom Vater getötet Roscher 5,1087 (2). Antoninus Liberalis 2.
Toxeus Τοξεύς Sohn des Thestios, nach der kalydonischen Jagd von Meleagros getötet Roscher 5,1088 (3). Ovid: Metamorphosen 8,439.
Triopas Τριόπας Sohn von Poseidon und Kanake, Thessalier, Bruder des Aloeus Roscher 5,1118-1125. Bibliotheke des Apollodor 1,7,4,2.
Triopas Τριόπας König von Argos, Sohn von Phorbas und Euböa, Vater des Iasos Pausanias 1,14,2.
Triptolemos Τριπτόλεμος Gott von Ackerbau und Kultur, Heros der Eleusinischen Mysterien Roscher 5,1128-1140. Diodor 5,68,1.
Triton Τρίτων Meergott, Mischwesen Mensch-Pferd-Delphin, Sohn von Poseidon und Amphitrite Roscher 5,1150-1207. Hesiod: Theogonie 930.
Troilos Τρωίλος Sohn von Priamos und Hekabe, von Achill im Heiligtum des Apollon getötet Roscher 5,1215-1230 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,12,5,7.
Trophonios Τροφώνιος Heros des Ernährens, Sohn des Erginos, Bruder des Agamedes Roscher 5,1265-1278. Pausanias 9,39,5.
Tros Τρώς König von Troja, Sohn von Erichthonios, mit Kallirrhoë Vater von Ganymed Roscher 5,1279 (1). Konon: Diegeseis 12.
Tyche Τύχη Göttin des Schicksals, mit Füllhorn, Flügel, Steuerruder, römisch Fortuna Roscher 5,1309-1380. Pindar: Olympia 12.
Tydeus Τυδεύς Sohn des Königs Oineus, einer der Sieben gegen Theben, Vater von Diomedes Roscher 5,1388-1404. Sophokles: Ödipus Kolonos 1315.
Tyndareos Τυνδάρεως König von Sparta, Sohn des Oibalos, Vater von Kastor, Klytaimnestra, Helena Roscher 5,1406-1424. Hesiod: Fragment 94,38.
Typhaon Τυφάων das ist Typhon, ein Riese Roscher 5,1426. Hesiod: Theogonie 306.
Typhoeus Τυφωεύς das ist Typhon, ein Riese Roscher 5,1426.
Typhon Τυφῶν Riese, Sohn von Gaia und Tartaros, rächt Titanen, Vater von Kerberos, Hydra Roscher 5,1426-1454. Homer: Ilias 2,782.
Tyro Τυρώ Tochter von König Salmoneus und Alkidike, liebt den Enipeus, Gattin des Kretheus Roscher 5,1458. Homer: Odyssee 2,120.
Tyrrhenos Τυρρηνός Sohn des lydischen Königs Atys, Stammvater der Etrusker Roscher 5,1467 (1a). Dionysios von Halikarnassos 1,27.