Liste der Gestalten der griechischen Mythologie/H

Wikimedia-Liste

Die Liste der Gestalten der griechischen Mythologie enthält Gestalten der griechischen Mythologie.

Aufgenommen werden alle durch literarische oder inschriftliche Zeugnisse namentlich bekannten Gestalten. Dazu zählen etwa Götter, Halbgötter, Mischwesen oder Ungeheuer, wie auch im Mythos erscheinende menschliche Figuren oder Tiere. Ebenfalls aufgenommen werden Beinamen, alternative Namen und Gruppennamen.

LegendeBearbeiten

  • Name: Deutsche Umschrift des Namens ohne Akzente oder Längenzeichen. Namen, deren traditionellen Umschriften mit Umlaut gebildet werden oder mit einem U beginnen, werden hier ohne Umlaut und mit der Umschrift Ou aufgeführt. Dementsprechend ist z. B. Ödipus unter Oidipus oder Uranos unter Ouranos zu finden.
  • griechisch: Altgriechische Schreibung des Namens.
  • Beschreibung: Enthält eine knappe Beschreibung der Gestalt, in der sie soweit möglich eingeordnet wird (Gott, Nymphe, Satyr, Sohn oder Tochter von…).
  • Nachweise: Die ausführlichen Nachweise stehen im jeweiligen Artikel und nicht in dieser Liste.

Siehe auch die allgemeinen Hinweise zur Liste der Gestalten der griechischen Mythologie.

ListeBearbeiten

Name griechisch Beschreibung Nachweise
Hades Ἅιδης Olympier, Gott der Toten, Herrscher der Unterwelt mit vielen Beinamen Roscher 1,1778-1813.
Haimon Αἵμων Sohn des Thoas, Vater des Oxylos Roscher 1,1815 (4). Pausanias 5,3,5.
Haimon Αἵμων Sohn von Kreon und Eurydike in Theben, Geliebter der Antigone Roscher 1,1816 (7). Bibliotheke des Apollodor 3,5,8.
Halia Ἁλία Meeresnymphe, mit Poseidon Mutter der Tochter Rhode, auf Rhodos verehrt Roscher 1,1819 (2). Diodor 5,55.
Haliartos Ἁλίαρτος Sohn des Thersandros, Bruder des Koronos, von Athamas adoptiert Roscher 1,1820. Pausanias 9,34,5.
Halios Ἅλιος Lykier, kämpft für Troja, von Odysseus getötet Roscher 1,1821 (1). Homer: Ilias 5,678.
Halios Ἅλιος Sohn von Alkinoos und Arete Roscher 1,1821 (2). Homer: Odyssee 8,119.
Halios Ἅλιος Meeresgott und Greis, identifiziert mit Nereus, Proteus, Phorkys, Glaukos Roscher 1,1821 (3).
Halios Ἅλιος Beiname des Poseidon Roscher 1,1822 (4).
Halipheros Ἁλίφηρος das ist Alipheros, frevelhafter Sohn des Königs Lykaon RE. Roscher 1,1822.
Halitherses Ἁλιθέρσης Sohn des Mastor, Seher und enger Freund des Odysseus auf Ithaka Roscher 1,1822 (1). Homer: Odyssee 2,158.
Halitherses Ἁλιθέρσης Sohn von Ankaios und Samia, des Königs der Leleger auf Samos Roscher 1,1822 (2). Pausanias 7,4,2.
Halitherses Ἁλιθέρσης Heerführer aus Argos, dargestellt in einem Weihegeschenk zu Delphi VII,2, Sp. 2271
Hamadryas Ἁμάδρυας Tochter des Oreios, mit Oxylos Mutter der in Bäumen lebenden Hamadryaden Roscher 1,1824-1827. Scholion, Ilias 11,86.
Harmonia Ἁρμονία Göttin der Eintracht, Tochter von Ares und Aphrodite, mit Kadmos Mutter von Ino Roscher 1,1830-1832 (1). Hesiod: Theogonie 937.
Harpalyke Ἁρπαλύκη Heroine der Thraker, amazonenhafte Jägerin, von Hirten erschlagen Roscher 1,1835-1837 (1). Vergil: Aeneis 1,315.
Harpalyke Ἁρπαλύκη Tochter von Klymenos und Epikaste, vom Vater missbraucht, wird Nachtvogel Roscher 1,1837-1839 (2). Parthenios Erotica 13.
Harpalyke Ἁρπαλύκη Jungfrau aus Athen, die an unerwiderter Liebe zu Iphis stirbt Roscher 1,1839-1841 (3). Athenaios 14,11.
Harpyie Ἅρπυια Töchter des Thaumas, Mischwesen, geflügelte Frauen als Sturmwinde Roscher 1,1842-1847 (1). Hesiod: Theogonie 265.
Hebe Ἥβη Olympische Göttin der Jugend, Gattin des Herakles, römisch Iuventas Roscher 1,1869-1871. Pindar: Olympia 6,57.
Hekabe Ἑκάβη Königin von Troja, mit Priamos Mutter von Hektor, Paris, Kassandra Roscher 1,1878-1883 (1). Homer: Ilias 16,718.
Hekabe Ἑκάβη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Dryas erdolcht Roscher 1,1883 (2). Hyginus: Fabulae 170.
Hekademos Ἑκάδημος das ist Akademos, ein athenischer Heros Roscher 1,1883.
Hekaerge Ἑκαέργη hyperboreische Jungfrau, in Delos verehrt, Tochter des Boreas Roscher 1,1883 (1). Nonnos: Dionysiaka 5,491.
Hekate Ἑκάτη Göttin der Magie, der Totenbeschwörung, der Wegkreuzungen, der Hexerei Roscher 1,1885-1910.
Hekateros Ἑκάτερος Ahne der Oreaden, Satyrn und Kureten Roscher 1,1910. Strabon 10,3,19.
Hekatoncheiren Ἑκατόγχειρες Söhne von Uranos und Gaia mit hundert Armen: Briareos, Gyges, Kottos Roscher 1,1910. Bibliotheke des Apollodor 1,1,1.
Hektor Ἕκτωρ Sohn von Priamos und Hekabe, der älteste, wichtigster Held von Troja Roscher 1,1910-1927. Homer: Ilias 24,258.
Hektorides Ἑκτορίδης Sohn des Hektor, Astyanax Roscher 1,1928. Homer: Ilias 6,401.
Heleios Ἕλειος Sohn von Perseus und Andromeda, gründet Helos in Lakonien Roscher 1,1928. Bibliotheke des Apollodor 2,4,5.
Helena Ἑλένη Gattin des Menelaos, die schönste Frau, von Paris nach Troja entführt Roscher 1,1928-1978.
Helenos Ἕλενος Sohn von Priamos und Hekabe, Bruder der Kassandra, Seher für Hektor Roscher 1,1979-1981 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,12,5.
Helenos Ἕλενος Sohn des Oinops, ein Grieche gegen Troja, wie sein Vater von Hektor getötet Roscher 1,1982 (3). Homer: Ilias 5,707.
Heliaden Ἡλιάδαι Töchter des Helios, Schwestern des Phaeton: Phaetusa, Lampetia, Aigle Roscher 1,1982-1984.
Helichryse Ἑλιχρύση Nymphe, die zuerst die gleichnamige Blume brach Roscher 1,1984. Athenaios 15,681,a.
Helie Ἡλίη Tochter von Helios und Klymene Roscher 1,1985. Hyginus: praef 31.
Helikaon Ἑλικάων Sohn des Antenor aus Troja, Gatte der Laodike, der Tochter des Priamos Roscher 1,1985 (1). Homer: Ilias 3,122.
Helikaon Ἑλικάων Sohn des Lepetymnos und Methymna auf Lesbos, Bruder des Hiketaon Roscher 1,1985 (2). Parthenios Erotica 21.
Helikaon Ἑλικάων Anführer des Dionysos im Kampf gegen Poseidon Roscher 1,1985 (3). Nonnos: Dionysiaka 43,57.
Helikas Ἑλίκας Sohn des Lykaon, Gründer der Stadt Helike in Achaia Roscher 1,1985. Stephanos von Byzanz sv Ἑλίκη.
Helike Ἑλίκη Tochter des Selinus, mit Ion Mutter der Bura Roscher 1,1985 (1). Pausanias 7,1,2.
Helike Ἑλίκη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam erdolcht Roscher 1,1985 (2). Hyginus: Fabulae 170.
Helike Ἑλίκη Nymphe, mit Kynosura eine Amme des Zeus auf Kreta im Ida-Gebirge Roscher 1,1985 (3).
Helike Ἑλίκη Nymphe, mit Kyllene eine Amme des Hermes Roscher 1,1985 (4). Scholion, Pindar: Olympia 6,144.
Helike Ἑλίκη Nymphe in Chios, Gattin des Oinopion Roscher 1,1986 (5). Parthenios Erotica 20.
Helike Ἑλίκη Bakchantin, die von der Gottheit ergriffen zu rasen beginnt Roscher 1,1986 (6). Nonnos: Dionysiaka 17,217.
Helike Ἑλίκη Hesperide, auf einer Vase in Neapel Roscher 1,1986 (7). CIG 8394.
Helikon Ἑλικών sanftmütiger Bruder des habsüchtigen Kithairon, mit ihm zum Berg verwandelt Roscher 1,1986 (1). Plutarch: de fluviorum 2,3.
Helikon Ἑλικών gründet die Stadt Helike in Achaia Roscher 1,1986 (2). Stephanos von Byzanz sv Ἑλίκη.
Helikonios Ἑλικώνιος Beiname des Poseidon, zum Tempel der Stadt Helike mit seiner Statue Roscher 1,1986. Homer: Ilias 20,404.
Helikonis Ἑλικωνίς Tochter des Thespios, mit Herakles Mutter des Phalias Roscher 1,1986 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Helios Ἥλιος Gott der Sonne, mit Selene und Eos ein Kind von Hyperion und Theia Roscher 1,1993-2026.
Helios Ἕλιος Sohn des Perseus, eponymer Gründer von Helos in Lakonien, Heleios genannt Roscher 1,2026 (1). Strabon 8,5,2. 363.
Helios Ἕλιος Sohn von Pelops und Hippodameia, sonst Heleios genannt Roscher 1,2026 (2). Tzetzes 68.
Hellamene Ἑλλαμενή Mutter des Antheus, Gattin des Königs von Assesos Roscher 1,2027. Parthenios Erotica 14.
Helle Ἕλλη Tochter des Königs Athamas von Theben, flieht mit Bruder Phrixos nach Kolchis Roscher 1,2028 (1).
Helle Ἕλλη Tochter von Phrixos und Chalkiope Tzetzes zu Lykophron 22.
Hellen Ἕλλην Stammvater der Hellenen, Sohn des Deukalion, Vater von Aiolos, Doros, Xuthos Roscher 1,2029. Diodor 4,60.
Hellos Ἕλλος Lydier, Sohn der Kleito, kämpft für Troja, von Eurypylos getötet Roscher 1,2031 (1). Quintus von Smyrna Posthom. 11,67.
Hellos Ἕλλος Holzhauer, Stammvater, eine Taube zeigt ihm das Orakel von Dodona Roscher 1,2031 (2). Scholion, Ilias 16,234.
Hellotia Ἑλλωτία Beiname der Europa bei den Kretern Roscher 1,2031 (1). Hesychios sv Ἑλλ.
Hellotia Ἑλλωτία Beiname der Athena in Korinth Roscher 1,2031 (2). Etymologicum magnum.
Hellotia Ἑλλωτία Tochter des Königs Timandros von Korinth, Schwester von Eurytione, Kotyto, Chryse Roscher 1,2031 (3). Scholion, Pindar: Olympia 13,56.
Helops Ἕλωψ Kentaur, auf der Hochzeit des Peirithoos von diesem getötet Roscher 1,2032. Ovid: Metamorphosen 12,334.
Heloros Ἕλωρος Sohn des Istros, kämpft für Troja, von Aias der Telamonier getötet Roscher 1,2032 (2). Tzetzes: Antehomerica 274.
Hemera Ἡμέρα Göttin des Tages, Tochter der Nyx, steigt am Morgen aus dem Hades Roscher 1,2032 (1). Hesiod: Theogonie 124.
Hemerasia Ἡμερασία, Ἡμέρα Beiname der Artemis in Arkadien, die „Besänftigerin“ Roscher 1,2034. Pausanias 8,18,3.
Hemerides Ἡμερίδης Beiname des Dionysos, hat den zahmen Weinstock geschaffen Roscher 1,2034. Pausanias 8,18,3.
Hemithea Ἡμιθέα Halbgöttin, sterbliche Schwester von Parthenos und Rhoio, von Apollon erhoben Roscher 1,2034 (1). Diodor 5,62.
Hemithea Ἡμιθέα Tochter des Kyknos, wohnt mit ihrem Bruder Tennes in Tenedos Roscher 1,2034 (2). Pausanias 10,14,1.
Henioche Ἡνιόχη Epiklesis der Hera in Lebadeia Roscher 1,2035 (1). Pausanias 9,39,4.
Henioche Ἡνιόχη Gattin des Kreon, nahm Amphitryon und Alkmene gastfreundlich auf Roscher 1,2035 (2). Scholion, Ilias 14,323.
Henioche Ἡνιόχη Tochter des thebanischen Königs Kreon, Schwester der Pyrrha Roscher 1,2035 (3). Pausanias 9,10,3.
Henioche Ἡνιόχη Tochter des Pittheus, mit Kanethos Mutter des Räubers Skeiron Roscher 1,2035 (4). Plutarch: Theseus 25.
Henioche Ἡνιόχη Tochter des Harmenios, mit Andropompos Mutter des Melanthos Roscher 1,2035 (5). Scholion, Platon: Sympósion 376.
Heosphoros Ἑωσφόρος Gott des Morgensternes, Sohn von Eos und Astraios, Bruder der Anemoi Roscher 1,2036. Homer: Ilias 23,226.
Hephaistia Ἡφαιστία Tochter von Aiolos und Telepora, Schwester von Aiole, Iphte Roscher 1,2036 (1).
Hephaistine Ἡφαιστίνη Gattin des Aigyptos, Mutter von sechs Söhnen, den Aigyptiaden Roscher 1,2036. Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hephaistos Ἥφαιστος Olympischer Gott für Feuer, Schmiedekunst, Waffen, römisch Vulcanus Roscher 1,2036-2074.
Heptaporos Ἑπτάπορος Flussgott in Mysien am Ida, Sohn von Okeanos und Tethys Roscher 1,2074. Hesiod: Theogonie 341.
Hera Ἥρα Olympische Göttin der Frauen, Tochter von Kronos und Rhea, Gattin des Zeus Roscher 1,2075-2134.
Heraieus Ἡραιεύς Sohn des Lykaon, Gründer der Stadt Heraia in Arkadien Roscher 1,2134. Pausanias 8,3,1.
Herakleiden Ἡρακλεῖδαι Nachkommen des Herakles, an verschiedenen Orten mit vielen Frauen Roscher 1,2135.
Herakles Ἡρακλῆς Heros, Sohn von Zeus und Alkmene, aufgenommen unter die Olympischen Götter Roscher 1,2135-2252.
Herkyna Ἑρκύνα Nymphe der Quelle, in Lebadeia beim heiligen Bezirk des Trophonios Roscher 1,2300. Pausanias 9,39,2.
Hermaphroditos Ἑρμαφρόδιτος Zwitterwesen Mann und Frau, Sohn von Hermes und Aphrodite Roscher 1,2314-2342. Diodor 4,6.
Hermes Ἑρμῆς Olympischer Gott des Verkehrs, der Reisenden, der Diebe sowie Götterbote Roscher 1,2342-2432.
Hermion Ἑρμίων Sohn des Europs, Enkel des Phoroneus, gründet Hermione in Argolis Roscher 1,2432.
Hermione Ἑρμιόνη Beiname von Demeter und Persephone Roscher 1,2433 (1). Pausanias 2,34,5.
Hermione Ἑρμιόνη Tochter des Königs Menelaos von Sparta, Gattin des Orestes Roscher 1,2433 (2). Vergil: Aeneis 3,328.
Hermippe Ἑρμίππη Tochter des Boiotos, mit Poseidon Mutter des Minyas Roscher 1,2434. Scholion, Ilias 2,511.
Hermochares Ἑρμοχάρης Jüngling, wirft der im Tempel tanzenden Ktesylla beschrifteten Apfel zu Roscher 1,2434. Antoninus Liberalis 23.
Hermodike Ἑρμοδίκη Gattin des Königs Midas in Phrygien Roscher 1,2435.
Hermos Ἕρμος Flussgott in Kleinasien, Sohn von Okeanos und Tethys, auf Münzen Roscher 1,2436-2438 (1). Hesiod: Theogonie 343.
Hermos Ἕρμος Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaidenbraut Kleopatra erdolcht Roscher 1,2438 (2).
Hermos Ἕρμος Athener, der Theseus auf dem Zug gegen die Amazonen begleitet Roscher 1,2438 (3). Plutarch: Theseus 26.
Hero Ἡρώ Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Andromachos erdolcht Roscher 1,2439 (1). Hyginus: Fabulae 170.
Hero Ἡρώ Tochter des Königs Priamos von Troja Roscher 1,2439 (2). Hyginus: Fabulae 90.
Hero Ἡρώ Priesterin der Aphrodite am Hellespont, mit Leander ein Liebespaar Roscher 1,2439 (3).
Herophile Ἡροφίλη Tochter von Zeus und Lamia, eine Sibylle und Prophetin Roscher 1,2439. Pausanias 10,12,1.
Heros Ἕρση Gestalt mit halbgöttlicher Herkunft und wichtiger Rolle für Staatswesen, Heiligtümer Roscher 1,2441-2589.
Herse Ἕρση Tochter des Königs Kekrops I., Schwester von Aglauros, Erysichthon, Pandrosos Roscher 1,2589 (1).
Herse Ἕρση Gattin des Danaos, Mutter von Hippodike und Adiante, zwei Danaiden Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hesione Ἡσιόνη Tochter des Laomedon, Opfer für ein Seeungeheuer, von Herakles gerettet Roscher 1,2591 (3).
Hesione Ἡσιόνη Tochter des Danaos, mit Zeus Mutter des Orchomenos Roscher 1,2594 (4). Scholion, Ilias 2,511.
Hesperethusa Ἕσπερέθουσα Hersperide, neben Aigle und Erytheia Roscher 1,2594 (1).
Hesperia Tochter des Flussgottes Kebren, flieht vor Aisakos
Hesperiden Ἑσπερίδες Nymphen, drei bis sieben, auch „afrikanische Schwestern“ genannt Roscher 1,2594-2603. Hesiod: Theogonie 215.
Hesperos Ἕσπερος Titan, Bruder des Atlas, bezeichnet den Abendstern (Venus) Roscher 1,2603-2605.
Hestia Ἑστία Olympische Göttin des Herdfeuers, der Familie, Tochter von Kronos und Rhea Roscher 1,2605-2653.
Hesycheie Ἡσυχείη Tochter des Königs Thespios, mit Herakles Mutter des Oistrobles Roscher 1,2653. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Hesychia Ἡσυχία Personifikation der Ruhe, Tochter der Dike, Erfindung des Pindar Roscher 1,2653.
Hesychos Ἥσυχος Heros aus Athen, seine Familie ist im Dienst der Eumeniden Roscher 1,2653. Scholion, Sophokles: Ödipus 489.
Hetaira Ἥσυχος Freundin, Beiname der Aphrodite in Athen und Ephesos Roscher 1,2653. Athenaios 13,571,c.
Hetaireios Ἑταιρεῖος Epiklese des Zeus, Beschützer guter Freundschaft und Kameradschaft Roscher 1,2653. Athenaios 13,572,d.
Heudanemos Εὑδάνεμος Heros im Kult der Göttinnen von Eleusis Roscher 1,2654. Arrian 3,6,18.
Heuresis Nymphe, Göttin der Erfindung
Heurippe Εὑρίππη Beiname der Artemis in Pheneos, die „Rossefinderin“ Roscher 1,2654. Pausanias 8,14,4.
Hiera Ἱέρα Gattin des Telephos, kämpft zu Pferd für Troja, von Nireus getötet Roscher 1,2655. Tzetzes, Scholion: Lykophron 1249.
Hierax Ἱέραξ Verräter des Hermes, als dieser Io stehlen wollte Roscher 1,2656 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,3.
Hierax Ἱέραξ Musiker und Flötenspieler, Schüler des Olympos Roscher 1,2656 (2). Iulius Pollux 4,10,79.
Hierax Ἱέραξ Mariandyner, verehrt Demeter, hat fruchtbare Felder, hilft den Teukrern Roscher 1,2656 (3). Antoninus Liberalis 3.
Hiereia Ἱέρεια Geliebte des Hermes, Mutter des Giganten Gigas, dessen Sohn Ischenos ist Roscher 1,2656.Tzetzes, Scholion: Lykophron 42.
Hieromneme Ἱερομνήμη Tochter des Flussgottes Simoïs bei Troja, mit Assarakos Mutter des Kapys Roscher 1,2658.
Hiketaon Ἱκετάων Sohn des Laomedon, Bruder des Priamos, Vater von Melanippos, Kritolaos Roscher 1,2658 (1).
Hiketaon Ἱκετάων Sohn von Lepetymnos und Methymna, Bruder des Helikaon, von Achilleus getötet Roscher 1,2658 (2). Parthenios Erotica 21.
Hilaeira Ἱλάειρα Tochter von Leukippos und Philodike, Schwester der Phoibe Roscher 1,2658 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,10,3.
Hilaeira Ἱλάειρα Beiname der Selene, die „Heiterstrahlende“ Roscher 1,2658 (2). Hesychios sv.
Hilaon Ἱλάων Heros, Sohn des Poseidon Roscher 1,2659. Hesychios sv.
Hileaira Ἱλέαιρα das ist Hilaeira, Beischrift einer Knöchelspielerin Roscher 1,2658. CIG 5863.
Himaleon Ἱμαλέων, -λίων Krieger des Bakchos Roscher 1,2659. Nonnos: Dionysiaka 32,234.
Himalia Ἱμαλία Göttin des Erntesegens, „Müllerin“, Nymphe in Rhodos, mit Zeus Mutter von Söhnen Roscher 1,2659. Diodor 5,55.
Himalis Ἱμαλίς Beiname der Demeter in Syrakus, Göttin des Überflusses beim Getreidemahlen Roscher 1,2659 (1). Athenaios 3,109,a.
Himalis Ἱμαλίς Dämon der Mühlen Roscher 1,2659 (2).
Himera Ἱμέρα Nymphe, auf Silbermünzen der gleichnamigen Stadt Roscher 1,2660.
Himeropa Ἱμερόπα Sirenen auf rotfiguriger Vase, neben Odysseus dargestellt Roscher 1,2661. CIG 7697.
Himeros Ἵμερος Personifikation der liebenden Sehnsucht, mit Eros Begleiter der Aphrodite Roscher 1,2661 (1). Hesiod: Theogonie 201.
Himeros Ἵμερος Vater des Europos, des Namensgebers von Europa, auch Merops Roscher 1,2662 (2). Tzetzes, Scholion: Lykophron 520.
Hippaios Ἱππαῑος Satyr, tanzend auf schwarzfiguriger Amphora aus Chalkidike Roscher 1,2662. CIG 7459.
Hippalektryon Ἱππαλεκτρυών Mischwesen, Pferd und Hahn, in orientalischer Kunst und Literatur Roscher 1,2662-2664.
Hippalkes Ἱππάλκης Vater der Klymene, der Dienerin der Helena in Troja Roscher 1,2664. Scholion, Ilias 3,144.
Hippalkimos Ἱππάλκιμος Sohn des Itonos, mit Asterope Vater des Peneleos Roscher 1,2664. Diodor 4,67.
Hippalkmos Ἵππαλκμος Sohn von Pelops und Hippodameia, Bruder von Atreus und Thyestes Roscher 1,2665. Scholion, Pindar: Olympia 1,144.
Hippalmos Ἵππαλμος Grieche, kämpft gegen Troja, von der Amazone Penthesileia getötet Roscher 1,2665 (2).
Hipparis Ἵππαρις Flussgott auf Silbermünzen von Kamarina Roscher 1,2665.
Hippasos Ἵππασος Sohn des Königs Keyx in Trachis, Gefährte des Herakles, gefallen gegen Oichalia Roscher 1,2665 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,7,7.
Hippasos Ἵππασος Vater des Argonauten Aktor, aus dem Peloponnes Roscher 1,2665 (2). Bibliotheke des Apollodor 1,19,16.
Hippasos Ἵππασος Sohn der Leukippe, der Tochter des Minyas, die ihren Sohn zerriss Roscher 1,2665 (3). Antoninus Liberalis 10.
Hippasos Ἵππασος Kentaur, auf der Hochzeit des Peirithoos von Theseus getötet Roscher 1,2665 (4). Ovid: Metamorphosen 12,352.
Hippasos Ἵππασος Sohn des Eurytos, Teilnehmer der kalydonischen Jagd Roscher 1,2665 (5). Ovid: Metamorphosen 8,313.
Hippasos Ἵππασος Vater des Lykiers Koiranos, der vor Troja von Odysseus getötet wurde Roscher 1,2665 (6). Ovid: Metamorphosen 13,257.
Hippasos Ἵππασος Sohn des Priamos Roscher 1,2665 (7). Hyginus: Fabulae 90.
Hippasos Ἵππασος Thessaler, kämpft für Troja, von Agenor getötet Roscher 1,2666 (8). Quintus von Smyrna Posthom. 11,87.
Hippasos Ἵππασος Vater des Apisaon aus Paionien, der für Troja kämpft Roscher 1,2666 (9). Homer: Ilias 17,348.
Hippasos Ἵππασος Vater des Hypsenor, der gegen Troja kämpft und von Deiphobos getötet wird Roscher 1,2666 (10). Homer: Ilias 13,411.
Hippasos Ἵππασος Trojaner, Vater von Charops und Sokos Roscher 1,2666 (11). Homer: Ilias 11,426.
Hippasos Ἵππασος Vater des Agelaos aus Milet, der gegen Troja kämpft Roscher 1,2666 (12). Quintus von Smyrna Posthom. 1,279.
Hippasos Ἵππασος Vater des Demoleon, eines Lakedaimoniers, der gegen Troja kämpft Roscher 1,2666 (13). Quintus von Smyrna Posthom. 10,120.
Hippaside Ἱππασίδης Sohn des Hippasos, Wagenlenker des Pammon, eines Sohnes des Priamos Roscher 1,2666 (14). Quintus von Smyrna Posthom. 6,562.
Hippaside Ἱππασίδης Sohn des Hippasos, griechischer Wagenlenker, von Deiphobos getötet Roscher 1,2666 (14). Quintus von Smyrna Posthom. 9,150.
Hippe Ἵππη Gattin des Theseus Roscher 1,2666 (1). Athenaios 13,557,a.
Hippe Ἵππη Tochter des Anthippos, mit Elatos Mutter des Argonauten Polyphemos Roscher 1,2666 (2). Hyginus: Fabulae 14.
Hippe Ἵππη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam erdolcht Roscher 1,2666 (4). Hesychios sv Ἵππειον.
Hippe Ἵππη Tochter des Kentauren Cheiron, leidenschaftliche Jägerin Roscher 1,2666 (5). Hyginus: astronomica 2,18.
Hippeus Ἱππεύς Sohn von Herakles und Prokris, Zwillingsbruder des Antileon Roscher 1,2666. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Hippios Ἵππιος Sohn des Eurynomos, von der Sphinx in Theben getötet Roscher 1,2666 (1). Scholion, Euripides: Phönizer 1760.
Hippios Ἵππιος Beiname des Poseidon und des Ares Roscher 1,2666 (2).
Hippo Ἱππώ Okeanide, Tochter von Okeanos und Tethys Roscher 1,2666 (1). Hesiod: Theogonie 351.
Hippo Ἱππώ Königin der Amazonen, stiftet das Bild der Artemis in Ephesos Roscher 1,2666 (2).
Hippo Ἱππώ Tochter des Cheiron, sonst Hippe genannt Roscher 1,2667 (3).
Hippo Ἱππώ Tochter des Skedasos, Schwester der Molpia, von Lakedaimoniern geschändet Roscher 1,2667 (4). Pausanias 9,13,3.
Hippoboteia Ἱπποβότεια Tochter des Butas, Gattin des Peirithoos anstelle von Hippodameia Roscher 1,2667. Diodor 4,70.
Hippobotes Ἱπποβότης Vater der Athenais, die mit Alalkomeneus Mutter des Glaukopos ist Roscher 1,2667. Pausanias 9,33,4.
Hippodamas Ἱπποδάμας Sohn von Acheloos und Perimede, Vater der Euryte Roscher 1,2667 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,7,3.
Hippodamas Ἱπποδάμας Sohn des Königs Priamos in Troja, von Aias getötet Roscher 1,2667 (2). Dictys Cretensis 3,7.
Hippodamas Ἱπποδάμας kämpft für Troja, von Achilleus getötet Roscher 1,2667 (3). Homer: Ilias 20,401.
Hippodamas Ἱπποδάμας Trojaner, wahrscheinlich Iphidamas, von Agamemnon getötet Roscher 1,2667 (4). Hyginus: Fabulae 113.
Hippodamas Ἱπποδάμας Vater der Nymphe Perimele, der sie ins Meer stürzt Roscher 1,2667 (5). Ovid: Metamorphosen 8,593.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Tochter des Oinomaos, mit Pelops Mutter von Atreus und Thyestes Roscher 1,2667-2671 (1). Diodor 4,73.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Tochter von Butes, Adrastos oder Atrax, mit Peirithoos Mutter des Polypoites Roscher 1,2671 (2). Homer: Ilias 2,742.
Hippodameia Ίπποδάμεια ursprünglicher Name der Briseis, der Sklavin des Achilleus Roscher 1,2671 (3). Hesychios sv.
Hippodameia Ίπποδάμεια Gattin des Amyntor, Mutter des Phoinix, der sich der Klytia nähert Roscher 1,2672 (4). Homer: Ilias 9,448.
Hippodameia Ίπποδάμεια Tochter von Anchises und Eriopis, Schwester des Aeneas, Gattin des Alkathoos Roscher 1,2672 (5). Homer: Ilias 13,429.
Hippodameia Ίπποδάμεια Tochter von Antimachos, Gattin des Tisiphonos, feuert Trojaner an Roscher 1,2672 (6). Quintus von Smyrna Posthom. 1,404.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Danaiden, zwei von fast 50, die den Bräutigam Istros und Diokorystes erdolchen Roscher 1,2672 (7).
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Gattin des Autonoos, Mutter von Erodios, Anthos, Schoineus, Akanthos, Akanthis Roscher 1,2672 (8).
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Schwester von Meleagros, Phoibe, Eurydike, Menesto, Erato, Antiope Roscher 1,2672 (9).
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Dienerin der Penelope Roscher 1,2672 (10). Homer: Odyssee 18,182.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Begleiterin des Theseus auf der Rückkehr von Kreta Roscher 1,2672 (11). CIG 8185,b.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Gattin des Diomedes Roscher 1,2672 (12). Etymologicum magnum 480,44.
Hippodameia Ίπποδάμεια, -δάμη Beinamen der Aphrodite Roscher 1,2672 (13). Hesychios sv.
Hippodamos Ίππόδαμος Trojaner, von Odysseus getötet Roscher 1,2672 (1). Homer: Ilias 11,335.
Hippodamos Ίππόδαμος Trojaner, von Aias getötet Roscher 1,2672 (2). Hyginus: Fabulae 113.
Hippodetes Ίπποδέτης Beiname des Herakles in Onchestos oder in Theben Roscher 1,2673. Hesychios sv.
Hippodike Ἱπποδίκη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Idas erdolcht Roscher 1,2673.
Hippodromos Ίπποδρόμος Sohn von Herakles und Thespiade Anthippe Roscher 1,2673. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Hippokamp Ἱππόκαμπος Mischwesen, Pferd und Fisch, „Seeungeheuer“, Reittier der Meeresgötter Roscher 1,2673-2677.
Hippokles Ίπποκλῆς Kämpfer vor Troja, auf schwarzfiguriger Schale Roscher 1,2677. CIG 4,praef,18.
Hippokoon Ἱπποκόων König von Sparta, Sohn von Oibalos und Najade Bateia, von Herakles getötet Roscher 1,2677 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,10,4.
Hippokoon Ἱπποκόων Vater von Neleus, Eneasimos, Alkon, Leukippos, aus Amyklai Roscher 1,2678 (2). Hyginus: Fabulae 10. 14.
Hippokoon Ἱπποκόων Sohn des Neleus, einer von zwölf Roscher 1,2678 (3). Scholion, Ilias 11,692.
Hippokoon Ἱπποκόων Thraker, verwandt mit Rhesos, begleitet ihn nach Troja Roscher 1,2678 (4). Homer: Ilias 10,518.
Hippokoon Ἱπποκόων Sohn des Hyrtakos, Thraker, kämpft für Troja, Begleiter des Aeneas Roscher 1,2678 (5). Hyginus: Fabulae 273.
Hippokoon Ἱπποκόων Vater der Zeuxippe, „der Pferdekenner“ Diodor 4,68,5.
Hippokorystes Ἱπποκορυστής Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von seiner Danaidenbraut Hyperipte erdolcht Roscher 1,2678 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hippokorystes Ἱπποκορυστής Sohn des Königs Hippokoon aus Amyklai, von Herakles getötet Roscher 1,2678 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,10,5.
Hippolyte Ἱππολύτη Tochter der Amazone Otrere, Königin im Theseus- und Herakles-Mythos Roscher 1,2679 (1). Scholion, Ilias 3,189.
Hippolytos Ἱππόλυτος Gigant, Sohn der Gaia, Gegner des Hermes Roscher 1,2681 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,6,2.
Hippolytos Ἱππόλυτος Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von seiner Danaidenbraut Rhode erdolcht Roscher 1,2681 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hippolytos Ἱππόλυτος König von Sikyon, Sohn des Rhopalos, Vater des Lakestades Roscher 1,2681 (4). Pausanias 2,6,7.
Hippolytos Ἱππόλυτος Sohn von Theseus und Hippolyte, in Athen verehrt für Geburt und Hochzeit Roscher 1,2681-2687 (5).
Hippomachos Ἱππομέδων Sohn des Antimachos aus Troja, von Leontes getötet Roscher 1,2687 (1). Homer: Ilias 12,188.
Hippomachos Ἱππομέδων Vater der Perineike, die mit Naubolos Mutter des Argonauten Iphitos war Roscher 1,2687 (2). Scholion, Apollonios Rhodos 1,207.
Hippomedon Ἱππομέδων Sohn des Aristomachos, des Bruders des argivischen Königs Adrastos Roscher 1,2687 (1). Bibliotheke des Apollodor 3,6,3.
Hippomedon Ἱππομέδων Vater des Ereuthalion Roscher 1,2687 (2). Scholion, Ilias 4,319.
Hippomedon Ἱππομέδων Trojaner, von Neoptolemos getötet Roscher 1,2687 (3). Quintus von Smyrna Posthom. 8,86.
Hippomedon Ἱππομέδων Sohn von Mainalos und Nymphe Okyroë, von Neoptolemos getötet Roscher 1,2687 (4). Quintus von Smyrna Posthom. 11,36.
Hippomedon Ἱππομέδων Vater des Menoites, der für Troja kämpfte und von Teukros getötet wurde Roscher 1,2687 (5). Quintus von Smyrna Posthom. 11,99.
Hippomedusa Ἱππομέδουσα Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Alkmenor erdolcht Roscher 1,2688 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hippomenes Ἱππομένης Sohn des Poseidon, König von Onchestos, Vater des Megareus Roscher 1,2688 (1). Ovid: Metamorphosen 10,605.
Hippomenes Ἱππομένης Sohn von Megareus und Merope, Gatte der Atalante nach seinem Sieg im Wettlauf Roscher 1,2688 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,9,2.
Hippomenes Ἱππομένης Gefährte des Teukros, von Agenor getötet Roscher 1,2689 (3). Quintus von Smyrna Posthom. 8,311.
Hipponike Ἱππονίκη Amazone, Gegnerin des Herakles auf rotfiguriger Amphora Roscher 1,2689.
Hipponoe Ἱππονόη Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,2689. Hesiod: Theogonie 251.
Hipponome Ἱππονόμη Tochter des Menoikeus, Schwester von Kreon und Iokaste, Gattin des Alkaios Roscher 1,2689. Bibliotheke des Apollodor 2,4,5.
Hipponoos Ἱππόνοος Sohn von Priamos und Hekabe in Troja, von Achilleus getötet Roscher 1,2689 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,12,5.
Hipponoos Ἱππόνοος Grieche vor Troja, von Hektor getötet Roscher 1,2689 (3). Homer: Ilias 11,303.
Hipponoos Ἱππόνοος Trojaner, von Achilleus getötet Roscher 1,2689 (4). Quintus von Smyrna Posthom. 3,155.
Hipponoos Ἱππόνοος Sohn des Adrastos, der sich mit dem Vater ins Feuer stürzte Roscher 1,2689 (5). Hyginus: Fabulae 242.
Hipponoos Ἱππόνοος Sohn des Triballos, mit Thrassa Vater der Polyphonte Roscher 1,2689 (6). Antoninus Liberalis 21.
Hipponoos Ἱππόνοος König von Olenos, Sohn des Dexamenos, Vater von Kapaneus und Periboia Roscher 1,2689 (7). Bibliotheke des Apollodor 3,6,3.
Hippophorbas Ἱπποφόρβας Jüngling aus Athen, von Theseus aus dem Labyrinth befreit Roscher 1,2690. Servius: Kommentar Aeneis 6,25.
Hippos Ἵππος tanzender Satyr auf schwarzfigurigem Krater Roscher 1,2689. CIG 7460.
Hippostratos Ἱππόστρατος Sohn des Amarynkeus, der Periboia entehrte, die Tochter des Hipponoos Roscher 1,2689.
Hippotes Ἱππότης Vater des Winddämons Aiolos, der „Reitersmann“ Roscher 1,2691 (1). Diodor 4,67.
Hippotes Ἱππότης Sohn von Phylas und Leipephile, Begründer des Apollon Karneios Kultes Roscher 1,2691 (2). Diodor 5,9.
Hippotes Ἱππότης Sohn des Kreon, Bruder der Glauke Roscher 1,2692 (3). Diodor 4,55.
Hippotes Ἱππότης Trojaner zur Zeit des Laomedon, Vater der Egesta Roscher 1,2692 (4). Servius: Kommentar Aeneis 1,550.
Hippothoe Ἱπποθόη Nereide, eine der 50 Töchter von Nereus und Doris, Schiffbrüchige beschützend Roscher 1,2692 (1). Hesiod: Theogonie 251.
Hippothoe Ἱπποθόη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Obrimos erdolcht Roscher 1,2692 (2). Hyginus: Fabulae 170.
Hippothoe Ἱπποθόη Amazone, kämpft mit Penthesileia vor Troja, von Achilleus getötet Roscher 1,2692 (3). Hyginus: Fabulae 163.
Hippothoe Ἱπποθόη Tochter von Pelias und Anaxibia, mit ihren Schwestern kocht sie ihren Vater Roscher 1,2692 (4). Tzetzes, Scholion: Lykophron 175.
Hippothoe Ἱπποθόη Tochter von Mestor und Lysidike, mit Poseidon Mutter des Taphios Roscher 1,2692 (5). Bibliotheke des Apollodor 2,4,5.
Hippothoon Ἱπποθόων Sohn von Poseidon und Alope, von der Mutter ausgesetzt Roscher 1,2692. Pausanias 1,5,2.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von seiner Danaidenbraut Gorge erdolcht Roscher 1,2693 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn des Hippokoon aus Amyklai, von Herakles getötet Roscher 1,2693 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,10,5.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn des Kerkyon, Herrscher in Arkadien, Vater des Aipytos Roscher 1,2693 (3). Pausanias 8,5,3.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn des Königs Priamos aus Troja, von Aias dem Telamonier getötet Roscher 1,2693 (4). Homer: Ilias 24,251.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn des Lethos, Anführer der Pelasger Roscher 1,2693 (5). Homer: Ilias 2,842.
Hippothoos Ἱππόθοος Sohn der Megaira Roscher 1,2693 (6). Hyginus: Fabulae 243.
Hippotion Ἱπποτίων Phryger, Vater von Morys und Askanios, kämpft für Troja, von Meriones getötet Roscher 1,2693 (1). Homer: Ilias 13,792.
Hippotion Ἱπποτίων Kentaur, Mischwesen aus Pferd und Mensch, von Herakles getötet Roscher 1,2693 (2). Diodor 4,12.
Histiaia Ἱστίαια Tochter des Hyrieus, nach ihr die Stadt in Euboia Roscher 1,2696 (1). Scholion, Ilias 2,537.
Historis Ἱστορίς Tochter des Teiresias, hilft Alkmene mit List zur Geburt des Herakles Roscher 1,2697. Pausanias 9,11,2.
Hodios Ὅδιος Anführer der Halizonen aus Bithynien, kämpft für Troja, von Agamemnon getötet Roscher 1,2698 (1). Homer: Ilias 2,856.
Hodios Ὅδιος Herold der Griechen vor Troja, des Aias der Telamonier Roscher 1,2698 (2). Homer: Ilias 9,170.
Hodios Ὅδιος Beiname des Hermes Roscher 1,2698 (3).
Hodites Ὁδίτης Kephene, auf der Hochzeit des Perseus von Klymenos getötet Roscher 1,2698 (1). Ovid: Metamorphosen 5,97.
Hodites Ὁδίτης Kentaur auf der Hochzeit des Peirithoos, von Mopsos getötet Roscher 1,2698 (2). Ovid: Metamorphosen 12,437.
Hodoidokos Ὁδοίδοκος siehe Odoidokos, Sohn des Kynos, mit Laonome Vater des Oileus Roscher 1,2698. Lykophron 1150.
Holkasos Ὅλκασος Sohn des Tarberos, mit Bruder Thyamis Anführer bei Deriades gegen Dionysos Roscher 1,2698. Nonnos: Dionysiaka 26,181.
Homados Ὅμαδος Kentaur, gewalttätig gegen Alkyone, von Herakles erschlagen Roscher 1,2698 (1). Diodor 4,12.
Homados Ὅμαδος Personifikation des Schlachtenlärms, dargestellt auf dem Schild der Herakles Roscher 1,2698 (2). Hesiod: Aspis 155.
Homargos Ὅμαργος Hund des Jägers Aktaion, eines von 35 bis 81 Tieren Roscher 1,2698.
Homichle Ὁμίχλη Personifikation des Nebels Roscher 1,2698. Nonnos: Dionysiaka 31,149.
Homognioi Ὁμόγνιοι θεοί Schutzgötter des Stammes und der Familie Roscher 1,2700. Suda sv.
Homolippos Ὁμόλιππος Sohn von Herakles und Thespiade Xanthis Roscher 1,2700. Bibliotheke des Apollodor 2,7,8.
Homoloa Ὁμολώα, -λωία Tochter des Enyeus, Prophetin in Delphi, auch Homoloia Roscher 1,2700 (1). Suda sv ὁμολώιος.
Homoloa Ὁμολώία Beiname der Demeter in Theben Roscher 1,2700 (2). Suda sv ὁμολώια.
Homoloeus Ὁμολωεύς Sohn von König Amphion und Niobe, nach ihm ein Tor in Theben Roscher 1,2700. Scholion, Euripides: Phönizer 1119.
Homolois Ὁμολωίς Tochter der Niobe, nach ihr ein Tor in Theben Roscher 1,2700 (1). Scholion, Euripides: Phönizer 1119.
Homolois Ὁμολωίς Prophetin der Enyo, an den Tempel des phytischen Apollon gesandt Roscher 1,2701 (2). Suda sv Ὁμολώιος Ζεύς.
Homonoia Ὁμόνοια Personifikation der Eintracht, mit Altar in Olympia Roscher 1,2701. Pausanias 5,14,6.
Hopladamos Ὁπλάδαμος Gigant, begleitet die von Zeus schwangere Rhea zum Schutz gegen Kronos Roscher 1,2709. Pausanias 8,36,2.
Hoples Ὁπλής, Ὅπλης Vater der Meta, der ersten Gattin des Königs Aigeus Roscher 1,2709. Bibliotheke des Apollodor 3,15,6.
Hopleus Ὁπλεύς Lapithe, auf der Hochzeit des Peirithoos, auch Hoplon, Hoplos Roscher 1,2710 (1).
Hopleus Ὁπλεύς Sohn des Lykaon, einer der 50 Frevler, die Zeus vertilgt Roscher 1,2710 (2). Bibliotheke des Apollodor 3,8,1.
Hopleus Ὁπλεύς Sohn von Poseidon und Kanake, Bruder von Nireus, Epopeus, Aloeus, Triops Roscher 1,2710 (3). Bibliotheke des Apollodor 1,7,4.
Hora Ὥρη, Ὥρα Nymphe in Skythien, eine halbe Schlange, mit Zeus Mutter des Kolaxes Roscher 1,2712.
Horen Ὥραι Göttinnen für das geregelte Leben, Töchter von Zeus und Themis Roscher 1,2712-2741.
Horkos Ὅρκος Personifikation der bindenden Kraft des Eides, Bezeichnung des Styx Roscher 1,2742. Hesiod: Theogonie 231.
Hyaden Ὑάδες Nymphen in wechselnder Zahl und Abstammung, „die es regnen lassen“ Roscher 1,2752-2758.
Hyakinthos Ὑάκινθος Sohn von Amyklas und Diomede, Geliebter des Apollon, auffallend schön Roscher 1,2759-2766.
Hyanthidas Ὑανθίδας König von Korinth zusammen mit seinem Bruder Doridas, Sohn des Propodas Roscher 1,2766. Pausanias 2,4,3.
Hyas Ὕας, Ὕαντος Sohn des Atlas, Bruder der zwölf Hyaden Roscher 1,2766 (1). Scholion, Ilias 18,486.
Hybris Ὕβρις Nymphe für Übermut und Anmaßung, mit Zeus Mutter des Pan Roscher 1,2767 (2). Tzetzes, Scholion: Lykophron 772.
Hydeas Ὑδέας Vater der Asteria, Großvater des Hydissos Roscher 1,2768. Stephanos von Byzanz sv Ὑδισσός.
Hydissos Ὑδισσός Sohn von Bellerophon und Asteria, Gründer der karischen Stadt Hydissos Roscher 1,2768. Stephanos von Byzanz sv Ὑδισσός.
Hydra Ὕδρα Ungeheuer, schlangenähnliche Schwester von Kerberos, Chimaira, Sphinx Roscher 1,2769. Bibliotheke des Apollodor 2,5,2.
Hydros Ursprung für die Orphiker, aus seinem Schlamm entsteht die Gaia
Hygieia Ὑγίεια Göttin der Gesundheit, Tochter des Asklepios, Schutzpatronin der Apotheker Roscher 1,2772-2792.
Hylas Ὕλας Waffenträger des Herakles zu den Argonauten, in Mysien von Nymphen gefangen Roscher 1,2792-2796.
Hylates Ὑλάτης Gott der Stadt Kurion in Zypern, ein Epitheton für Apollon Roscher 1,2796-2798. Stephanos von Byzanz sv.
Hyllos Ὕλλος Sohn von Herakles und Deianeira, ein Herakleide, Gatte der Iole Roscher 1,2798 (2). Bibliotheke des Apollodor 2,7,7.
Hylonome Ὑλονόμη Kentaurenfrau, Tochter von Ixion und Nephele, Gattin des Kyllaros Roscher 1,2800. Ovid: Metamorphosen 12,393.
Hymenaios Ὑμέναιος Gott der Hochzeit, Sohn einer Muse, geflügelter schöner Jüngling mit Fackel Roscher 1,2800-2804.
Hyperantus Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaide Elektra erdolcht Roscher 1,2805. Hyginus: Fabulae 170.
Hyperbios Ὑπέρβιος Gigant, Sohn der Gaia, versucht, die Olympischen Götter zu stürzen
Hyperbios Ὑπέρβιος Sohn des Aigyptos, wie fast 50 Brüder von der Danaide Kelaino erdolcht Roscher 1,2805 (1). Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hyperbios Ὑπέρβιος Athener, Bruder des Euryalos, erfand Ziegelbrennen und Hausbau Roscher 1,2805 (2). Plinius der Ältere NH 7,56.
Hyperbios Ὑπέρβιος Korinther, erfand die Töpferscheibe Roscher 1,2805 (3).
Hyperboreer Ὑπερβόρειοι mythischer Volksstamm Roscher 1,2805-2841.
Hyperion Ὑπερίων Titan des Lichts, Sohn von Uranos und Gaia, Vater von Helios, Selene, Eos Roscher 1,2842 (1). Hesiod: Theogonie 134.
Hyperippe Ὑπερίππη Danaide, eine von fast 50, die den Bräutigam Hippokorystes erdolcht Roscher 1,2843. Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
Hypermestra Ὑπερμήστρα Danaide, die den Gatten Lynkeus nach der Hochzeit nicht erdolcht Roscher 1,2843 (1). Pindar: Nemeen 10,6.
Hypermestra Ὑπερμήστρα Tochter von Thestios und Eurythemis, Schwester der Leda, Gattin des Oikles Roscher 1,2844 (2). Bibliotheke des Apollodor 1,7,10.
Hypermnestra Ὑπερμνήστρα siehe Hypermestra, eine Danaide
Hyperteleatas Ύπερτελεάτας Epiklese des Apollon, als Heilgottheit in Lakonien Roscher 1,2845.
Hypnos Ὕπνος Gott des Schlafes, Beiname Chthonios, römisch Somnus, für Hypnose Roscher 1,2846-2851. Hesiod: Theogonie 211.
Hypseus Ὑψεύς König der Lapithen in Thessalien, Sohn von Peneios und Najade Krëusa Roscher 1,2853 (1). Pindar: Pythia 9,13.
Hypseus Ὑψεύς Gefährte des Phineus, Gegner des Perseus auf dessen Hochzeit Roscher 1,2853 (2). Ovid: Metamorphosen 5,99.
Hypseus Ὑψεύς Sohn des Asopos, kämpft im Krieg der Sieben gegen Theben
Hypsipyle Ὑψιπύλη Königin auf Lemnos, Tochter des Thoas, Mutter der Zwillinge Euneos und Deipylos Roscher 1,2853-2856 (1). Bibliotheke des Apollodor 1,9,17.
Hyrmine Ὑρμίνη Tochter der Anaxiroe, mit Phorbas Mutter von König Augias Roscher 1,2860. Pausanias 5,1,4.
Hyrnetho Ὑρνηθώ Tochter des Temenos, des Königs von Argos, Gattin des Deiphontes Roscher 1,2860.
Hyrtakos Ὕρτακος Gatte der Arisbe, Vater von Nisos und Asios Roscher 1,2860 (2). Vergil: Aeneis 9,177.
Hysminai Ὑσμίναι Göttinnen der Schlachten, Töchter der Eris, der Göttin der Zwietracht RE IX,1,540.