Aigyptiaden sind in der griechischen Mythologie die 50 Söhne des Aigyptos und Gatten der Danaiden.

Die Aigyptiaden wollten die Danaiden gegen deren Willen zu ihren Ehefrauen machen, um sich die Königsrechte über das Land zu sichern – oder um durch Verwandtenehe den Besitz zusammenzuhalten.

Die Namen der Aigyptiaden sind einerseits in der Bibliotheke des Apollodor überliefert,[1] andererseits bietet Hyginus Mythographus eine in den Handschriften schlecht überlieferte, unvollständige Liste mit 47 Söhnen in seinen Fabulae.[2] Beide Aufzählungen weisen erhebliche Unterschiede auf. Viele Namen der Aigyptiaden weisen auf ein übermütiges und ungestümes Wesen ihrer Träger hin.[3]

Liste bei Apollodor (Quelle: Bibliotheke des Apollodor 2,1,4–2,2,1,):[4]

Aigyptiade Mutter (Aigyptiade) Danaide Mutter (Danaide)
1 Lynkeus Argyphie Hypermnestra Elephantis
2 Proteus Argyphie Gorgophone Elephantis
3 Busiris Argyphie Automate Europe
4 Enkelados Argyphie Amymone Europe
5 Lykos Argyphie Agaue Europe
6 Daiphron Argyphie Skaia Europe
7 Istros arabische Mutter Hippodameia Atlanteie oder Phoibe
8 Chalkodon arabische Mutter Rhodia Atlanteie oder Phoibe
9 Agenor arabische Mutter Kleopatra Atlanteie oder Phoibe
10 Chaitos arabische Mutter Asteria Atlanteie oder Phoibe
11 Diokorystes arabische Mutter Hippodameia Atlanteie oder Phoibe
12 Alkis arabische Mutter Glauke Atlanteie oder Phoibe
13 Alkmenor arabische Mutter Hippomedusa Atlanteie oder Phoibe
14 Hippothoos arabische Mutter Gorge Atlanteie oder Phoibe
15 Euchenor arabische Mutter Iphimedusa Atlanteie oder Phoibe
16 Hippolytos arabische Mutter Rhode Atlanteie oder Phoibe
17 Agaptolemos phoinikische Mutter Peirene aithiopische Mutter
18 Kerketes phoinikische Mutter Dorion aithiopische Mutter
19 Eurydamas phoinikische Mutter Phartis aithiopische Mutter
20 Aigios phoinikische Mutter Mnestra aithiopische Mutter
21 Argios phoinikische Mutter Euippe aithiopische Mutter
22 Archelaos phoinikische Mutter Anaxibia aithiopische Mutter
23 Menemachos phoinikische Mutter Nelo aithiopische Mutter
24 Kleitos tyrische Mutter Kleite Memphis
25 Sthenelos tyrische Mutter Sthenele Memphis
26 Chrysippos tyrische Mutter Chrysippe Memphis
27 Eurylochos Najade Kaliadne Autonoe Najade Polyxo
28 Phantes Najade Kaliadne Theano Najade Polyxo
29 Peristhenes Najade Kaliadne Elektra Najade Polyxo
30 Hermos Najade Kaliadne Kleopatra Najade Polyxo
31 Dryas Najade Kaliadne Eurydike Najade Polyxo
32 Potamon Najade Kaliadne Glaukippe Najade Polyxo
33 Kisseus Najade Kaliadne Antheleia Najade Polyxo
34 Lixos Najade Kaliadne Kleodore Najade Polyxo
35 Imbros Najade Kaliadne Euippe Najade Polyxo
36 Bromios Najade Kaliadne Erato Najade Polyxo
37 Polyktor Najade Kaliadne Stygne Najade Polyxo
38 Chthonios Najade Kaliadne Bryke Najade Polyxo
39 Periphas Gorgo Aktaia Pieria
40 Oineus Gorgo Podarke Pieria
41 Aigyptos Gorgo Dioxippe Pieria
42 Menalkes Gorgo Adyte Pieria
43 Lampos Gorgo Okypete Pieria
44 Idmon Gorgo Pylarge Pieria
45 Idas Hephaistine Hippodike Herse
46 Daiphron Hephaistine Adiante Herse
47 Pandion Hephaistine Kallidike Krino
48 Arbelos Hephaistine Oime Krino
49 Hyperbios Hephaistine Kelaino Krino
50 Hippokorystes Hephaistine Hyperippe Krino

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bibliotheke des Apollodor 2,1,5.
  2. Hyginus Mythographus, Fabulae 170.
  3. Julius Adolf Bernhard: Danaiden. In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie. Band 1,1, Leipzig 1886, Sp. 951 (Digitalisat).
  4. Apollodoros 2,1,1,1 – 2,2,2,7. gottwein.de. Abgerufen am 7. Mai 2019.