Thrassa

Nymphe der griechischen Mythologie

Thrassa (altgriechisch Θράσσα Thrássa) ist eine Gestalt der Griechischen Mythologie.

Sie war eine Nymphe aus dem Stamm der Triballer, die in Thrakien ansässig waren.[1] Ihre Eltern waren der Gott des Krieges Ares und die Nymphe Tereine. Thrassa ehelichte den thrakischen König Hipponoos. Sie hatten Polyphonte als gemeinsame Tochter.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.theoi.com/Nymphe/NympheThrassa.html