Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Schleswig

Landtagswahlkreis in Schleswig-Holstein, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Schleswig (Wahlkreis 05) ist ein Landtagswahlkreis in Schleswig-Holstein. Er umfasste ursprünglich vom Kreis Schleswig-Flensburg die Stadt Schleswig, die Ämter Haddeby, Kropp-Stapelholm und Süderbrarup sowie vom Amt Südangeln die Gemeinden Brodersby, Goltoft, Schaalby, Taarstedt, Tolk, Twedt und Nübel.

Wahlkreis 05: Schleswig
Wahlkreis Schleswig
Staat Deutschland
Bundesland Schleswig-Holstein
Region Kreis Schleswig-Flensburg
Wahlkreisnummer 05
Wahldatum 7. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei CDU
Stimmanteil 38,1 %

Veränderungen 2017Bearbeiten

Die Nummerierung änderte sich 2012 von 07 auf 06 und 2017 von 06 auf 05. Zur Landtagswahl 2017 kamen die Ämter Geltinger Bucht und Kappeln-Land sowie die bisher nicht zum Wahlkreis gehörenden Teile des Amtes Südangeln vom aufgelösten Landtagswahlkreis Schleswig-Nord hinzu. Das Amt Kropp-Stapelholm ging an den Landtagswahlkreis Dithmarschen-Schleswig.

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Direktkandidat[1] Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Johannes Callsen CDU 38,1 31,3
Birte Pauls SPD 32,9 25,1
Peter Wittenhorst GRÜNE 9,1 14,2
Carsten-Peter Brodersen FDP 5,9 10,2
Michael Kröger PIRATEN 1,3 1,2
Anke Schulz SSW 7,1 8,6
Uwe Schröder LINKE 3,2 3,2
Stefanie Thürmer FAMILIE 0,7 0,5
Klaus-Dieter Wagner FW-SH 1,1 0,6
AfD 4,4
Uwe Christiansen LKR 0,6 0,1
Die Partei 0,4
Z.SH 0,2

Neben dem Wahlkreisabgeordneten Johannes Callsen, der dem Landtag seit 2005 angehört, wurde die SPD-Kandidatin Birte Pauls, die seit 2009 Landtagsabgeordnete ist, erneut über die Landesliste ihrer Partei in das Parlament gewählt.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Johannes Callsen CDU 38,7 32,7
Birte Pauls SPD 32,5 26,3
Carsten-Peter Brodersen FDP 3,5 7,6
Arfst Wagner GRÜNE 8,1 11,3
Menhard Smit LINKE 1,8 1,7
Flemming Meyer SSW 8,8 10,8
Jens Spetzke PIRATEN 6,5 7,5
FW-SH 0,7
NPD 0,5
FAMILIE 0,9
- MUD 0,1

Landtagswahl 2009Bearbeiten

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Johannes Callsen CDU 38,7 34,3
Birte Pauls SPD 27,2 22,8
Carsten-Peter Brodersen FDP 9,0 12,9
Steffen Hempel GRÜNE 8,1 10,4
Flemming Meyer SSW 9,0 10,5
Axel Blauhut LINKE 4,2 4,6
Michael Schmidt PIRATEN 1,5 1,6
- NPD - 0,8
Wolfgang Warwel FW-SH 0,9 0,8
- RENTNER - 0,6
- FAMILIE - 0,6
- RRP - 0,1
- IPD - 0,0
Christoph Stüber Einzelbewerber 0,5 -

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zugelassene Direktkandidaten im Wahlkreis Schleswig-Nord