Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Segeberg-Ost

Landtagswahlkreis in Schleswig-Holstein, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Segeberg-Ost (Wahlkreis 26; bis 2012: 27; bis 2009: 30) ist ein Landtagswahlkreis in Schleswig-Holstein. Er umfasst vom Kreis Segeberg die Städte Bad Segeberg und Wahlstedt, die Ämter Bornhöved, Leezen und Trave-Land, vom Amt Boostedt-Rickling die Gemeinden Daldorf, Groß Kummerfeld, Heidmühlen, Latendorf und Rickling, vom Amt Itzstedt die Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth und Sülfeld sowie die zum Amt Bad Bramstedt-Land gehörende Gemeinde Großenaspe.

Wahlkreis 26: Segeberg-Ost
Wahlkreis Segeberg-Ost
Staat Deutschland
Bundesland Schleswig-Holstein
Region Kreis Segeberg
Wahlkreisnummer 26
Wahlbeteiligung 63,5 %
Wahldatum 7. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Axel Bernstein
Partei CDU
Stimmanteil 43,1 %

Inhaltsverzeichnis

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Die Landtagswahl 2017 erbrachte folgendes Ergebnis:

Landtagswahl 2017 – Zweitstimmen
Wahlbeteiligung: 63,5 %
 %
40
30
20
10
0
35,5 %
26,3 %
11,5 %
11,2 %
1,2 %
2,1 %
3,1 %
6,4 %
2,7 %
Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Axel Bernstein CDU 43,1 35,5
Cordula Schulz SPD 30,1 26,3
Peter Stoltenberg GRÜNE 8,9 11,5
Dennys Bornhöft FDP 6,2 11,2
Toni Köppen PIRATEN 1,4 1,2
SSW 2,1
Danny Blechschmidt LINKE 2,7 3,1
Michael Rother AfD 5,9 6,4
Übrige 1,7 2,7

Neben dem Wahlkreisabgeordneten Axel Bernstein, der dem Landtag von 2005 bis zu seinem Tod am 24. August 2017 angehört hatte, wurde der FDP-Direktkandidat Dennys Bornhöft über die Landesliste der Freien Demokraten gewählt.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Die Landtagswahl 2012 erbrachte folgendes Ergebnis:

Landtagswahl 2012 – Zweitstimmen
Wahlbeteiligung: 59,0 %
 %
40
30
20
10
0
35,0 %
28,8 %
11,2 %
2,7 %
7,6 %
9,3 %
2,2 %
1,5 %
1,7 %
Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Axel Bernstein CDU 41,0 35,0
Marc-Andre Ehlers SPD 33,3 28,8
Peter Stoltenberg GRÜNE 10,6 11,2
Thomas Wilken PIRATEN 9,2 9,3
Werner Smidt FDP 3,6 7,6
SSW 2,7
Björn Radke LINKE 2,3 2,2
FAMILIE 1,5
NPD 0,9
FW 0,7
MUD 0,1

Landtagswahl 2009Bearbeiten

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Axel Bernstein CDU 41,0 34,8
Marc-André Ehlers SPD 28,5 24,2
Marcel Morsdorf FDP 11,5 15,8
Jürgen Kaldewey GRÜNE 9,5 10,4
- SSW - 2,4
Björn Radke LINKE 5,9 6,2
- PIRATEN - 1,6
- NPD - 1,0
Arno Nolte FW-SH 2,3 1,6
Annecke Meyer RENTNER 0,6 0,7
- FAMILIE - 1,1
- RRP - 0,1
- IPD - 0,1
Burghardt Scholz Einzelbewerber 0,6 -

QuellenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten