Kentucky Open 2020

Die Kentucky Open 2020 waren ein Tennis-Hallen-Hartplatzturnier für Damen in Nicholasville, Kentucky. Das Hartplatzturnier war Teil der ITF Women’s World Tennis Tour 2020 und fand vom 10. bis 16. Februar 2020 statt.

Kentucky Open 2020
Datum 10.2.2020 – 16.2.2020
Auflage 1
Navigation  2020 ► 2021
International Tennis Federation
Austragungsort Nicholasville
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Kategorie $100.000
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressiegerin Erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) Erste Austragung
Siegerin WeissrusslandWeißrussland Wolha Hawarzowa
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Quinn Gleason
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Catherine Harrison
Turnierdirektor Jon Saunders
Turnier-Supervisor Zsolt Beda
Letzte direkte Annahme SerbienSerbien Jovana Jović (230)
Stand: 7. Februar 2020

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für die Kentucky Open 2020 fand am 10. und 11. Februar 2020 statt. Ausgespielt wurden acht Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten. Folgende Spielerinnen hatten sich für den Hauptbewerb qualifiziert:

Qualifikantinnen Lucky Loser
Mexiko  Marcela Zacarías Mexiko  Renata Zarazúa China Volksrepublik  Zhang Yuxuan Vereinigte Staaten  Jamie Loeb Kanada  Françoise Abanda
Vereinigte Staaten  Elizabeth Halbauer Vereinigte Staaten  Hanna Chang Vereinigte Staaten  Maria Mateas Vereinigte Staaten  Grace Min Rumänien  Gabriela Talabă

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Tschechien  Marie Bouzková Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Jessica Pegula Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Madison Brengle Halbfinale
04. Russland  Anna Kalinskaja Rückzug
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Catherine McNally Achtelfinale

06. Australien  Astra Sharma Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Caroline Dolehide 1. Runde

08. Vereinigte Staaten  Whitney Osuigwe Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Tschechien  M. Bouzková 6 6                        
 Japan  M. Hibi 1 2   1  Tschechien  M. Bouzková 6 6
 Paraguay  V. Cepede Royg 7 6    Paraguay  V. Cepede Royg 4 4  
 Frankreich  J. Ponchet 64 3     1  Tschechien  M. Bouzková 7 66 4
 Russland  W. Sawinych 4 6 1   LL  Kanada  F. Abanda 62 7 6  
LL  Kanada  F. Abanda 6 4 6   LL  Kanada  F. Abanda 7 6  
Q  Mexiko  M. Zacarías 4 3   5  Vereinigte Staaten  C. McNally 5 4  
5  Vereinigte Staaten  C. McNally 6 6     LL  Kanada  F. Abanda 2 1
LL  Rumänien  G. Talabă 4 7 6   WC  Vereinigte Staaten  C. Liu 6 6  
Q  Mexiko  R. Zarazúa 6 62 2   LL  Rumänien  G. Talabă 66 6 6  
 Vereinigte Staaten  R. Anderson 4 6 6    Vereinigte Staaten  R. Anderson 7 4 2  
Q  China Volksrepublik  Y. Zhang 6 3 3     LL  Rumänien  G. Talabă 5 1
Q  Vereinigte Staaten  J. Loeb 2 64   WC  Vereinigte Staaten  C. Liu 7 6  
 Ukraine  A. Kalinina 6 7    Ukraine  A. Kalinina 1 4  
WC  Vereinigte Staaten  C. Liu 6 6   WC  Vereinigte Staaten  C. Liu 6 6  
7  Vereinigte Staaten  C. Dolehide 1 4     WC  Vereinigte Staaten  C. Liu 4 4
8  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 6 6    Weissrussland  W. Hawarzowa 6 6
WC  Indonesien  A. Sutjiadi 3 3   8  Vereinigte Staaten  W. Osuigwe 3 4  
 Belgien  Y. Wickmayer 6 4 6    Belgien  Y. Wickmayer 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  E. Halbauer 0 6 1      Belgien  Y. Wickmayer 2 6 1
Q  Vereinigte Staaten  H. Chang 7 3 6   3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 4 6  
 Kolumbien  M. C. Osorio Serrano 65 6 2   Q  Vereinigte Staaten  H. Chang 4 4  
WC  Vereinigte Staaten  I. Falconi 6 0 1r   3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 6 6  
3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 4 6 2     3  Vereinigte Staaten  M. Brengle 4 3
6  Australien  A. Sharma 6 6    Weissrussland  W. Hawarzowa 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Mateas 1 3   6  Australien  A. Sharma 1 0  
 Weissrussland  W. Hawarzowa 6 6    Weissrussland  W. Hawarzowa 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  G. Min 4 4      Weissrussland  W. Hawarzowa 6 7
 Vereinigte Staaten  D. Lao 3 63    Deutschland  M. Barthel 4 5  
 Deutschland  M. Barthel 6 7    Deutschland  M. Barthel 7 5 6  
 Serbien  J. Jović 4 4   2  Vereinigte Staaten  J. Pegula 61 7 4  
2  Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Catherine McNally
Vereinigte Staaten  Jessica Pegula
Viertelfinale
02. Georgien  Sopia Schapatawa
Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith
1. Runde
03. Indonesien  Beatrice Gumulya
Indonesien  Jessy Rompies
1. Runde
04. Hongkong  Eudice Chong
Indonesien  Aldila Sutjiadi
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  C. McNally
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
6 4 [10]        
 Vereinigte Staaten  J. Loeb
 Vereinigte Staaten  I. Neel
1 6 [8]     1  Vereinigte Staaten  C. McNally
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
4 6 [3]  
WC  Vereinigte Staaten  E. Halbauer
 Frankreich  M. Partaud
6 4 [11]    Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
6 2 [10]  
 Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
4 6 [13]        Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
6 6  
3  Indonesien  B. Gumulya
 Indonesien  J. Rompies
2 5     WC  Vereinigte Staaten  J. Cako
 Vereinigte Staaten  C. Whoriskey
4 4  
 Weissrussland  W. Hawarzowa
 Russland  W. Sawinych
6 7      Weissrussland  W. Hawarzowa
 Russland  W. Sawinych
6 3 [5]  
WC  Vereinigte Staaten  J. Cako
 Vereinigte Staaten  C. Whoriskey
6 6   WC  Vereinigte Staaten  J. Cako
 Vereinigte Staaten  C. Whoriskey
2 6 [10]  
WC  Venezuela  M. Gutiérrez
 Mexiko  A. S. Sánchez
1 3        Vereinigte Staaten  Q. Gleason
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
7 6
 Vereinigte Staaten  S. Chang
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
6 6      Vereinigte Staaten  H. Baptiste
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
5 2
 Lettland  D. Marcinkēviča
 Kolumbien  M. C. Osorio Serrano
3 3      Vereinigte Staaten  S. Chang
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
7 2 [11]    
 Chinesisch Taipeh  C.-y. Hsu
 Mexiko  M. Zacarías
2 1   4  Hongkong  E. Chong
 Indonesien  A. Sutjiadi
5 6 [13]  
4  Hongkong  E. Chong
 Indonesien  A. Sutjiadi
6 6       4  Hongkong  E. Chong
 Indonesien  A. Sutjiadi
6 66 [7]
 Serbien  J. Jović
 Australien  A. Sharma
6 7      Vereinigte Staaten  H. Baptiste
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
3 7 [10]  
 Vereinigte Staaten  R. Anderson
 Frankreich  J. Ponchet
2 69      Serbien  J. Jović
 Australien  A. Sharma
 
 Vereinigte Staaten  H. Baptiste
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
1 7 [13]    Vereinigte Staaten  H. Baptiste
 Vereinigte Staaten  W. Osuigwe
w. o.  
2  Georgien  S. Schapatawa
 Vereinigtes Konigreich  E. Webley-Smith
6 5 [11]    

WeblinksBearbeiten