Jessika Ponchet

französische Tennisspielerin
Jessika Ponchet Tennisspieler
Jessika Ponchet
Ponchet bei den French Open 2019
Nation: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 26. September 1996
Preisgeld: 447.299 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 208:149
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 169 (22. Juli 2019)
Aktuelle Platzierung: 259
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 95:85
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 151 (2. November 2020)
Aktuelle Platzierung: 155
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Juni 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Jessika Ponchet (* 26. September 1996) ist eine französische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Ponchet spielt vorrangig Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie bislang fünf Titel im Einzel und sieben im Doppel gewonnen hat.

Ihr erstes Turnier als Profi spielte Ponchet im Juli 2011. Seit Anfang 2013 wird sie in der Einzelweltrangliste geführt. Ihr erstes Finale erreichte sie im Oktober 2015 in Port El-Kantaoui, wo sie Walerija Strachowa mit 2:6 und 3:6 unterlag. Im Mai 2016 erreichte sie das Finale von Monzón, im Juni das Halbfinale von Madrid und im Juli konnte sie in Getxo und in El Espinar ihre ersten Titel gewinnen.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 9. Juli 2016 Spanien  Getxo ITF $10.000 Sand Rumänien  Ioana Loredana Roșca 4:6, 6:2, 6:1
2. 30. Juli 2016 Spanien  El Espinar ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Rocío de la Torre-Sánchez 6:4, 6:2
3. 20. November 2016 Spanien  Benicarlo ITF $10.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Amanda Carreras 6:0, 7:66
4. 22. Juli 2018 Portugal  Figueira da Foz ITF $25.000 Hartplatz Spanien  Eva Guerrero Álvarez 7:64, 6:2
5. 24. Februar 2019 Vereinigtes Konigreich  Glasgow ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Georgien  Mariam Bolkvadze 6:3, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 14. März 2014 Frankreich  Gonesse ITF $10.000 Sand (Halle) Tschechien  Karolína Stuchlá Deutschland  Carolin Daniels
Deutschland  Lena-Marie Hofmann
6:74, 6:3, [10:3]
2. 8. Juni 2016 Spanien  Madrid ITF $10.000 Sand Russland  Marina Schamayko Spanien  Ainhoa Atucha Gomez
Spanien  Maria-José Luque Moreno
6:2, 6:3
3. 3. Dezember 2016 Spanien  Castellon ITF $10.000 Sand Brasilien  Laura Pigossi Spanien  Arabela Fernandez Rabener
Australien  Isabelle Wallace
6:1, 6:3
4. 5. Mai 2019 Spanien  Les Franqueses del Vallès ITF $60.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Eden Silva Vereinigtes Konigreich  Jodie Anna Burrage
Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls
6:3, 6:4
5. 3. August 2019 Vereinigte Staaten  Lexington ITF $60.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Robin Anderson Vereinigte Staaten  Ann Li
Vereinigte Staaten  Jamie Loeb
7:64, 6:75, [10:7]
6. 28. September 2019 Portugal  Caldas da Rainha ITF $60.000 Hartplatz Bulgarien  Isabella Schinikowa Kasachstan  Anna Danilina
Deutschland  Vivian Heisen
6:1, 6:3
7. 2. November 2019 Kanada  Toronto ITF $60.000 Hartplatz (Halle) Vereinigte Staaten  Robin Anderson Kanada  Mélodie Collard
Kanada  Leylah Fernandez
7:67, 6:2
8. 17. Oktober 2020 Frankreich  Cherbourg-en-Cotentin ITF W25 Hartplatz (Halle) Vereinigte Staaten  Robin Anderson Vereinigtes Konigreich  Harriet Dart
Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey
4:6, 6:4, [10:8]
9. 15. Mai 2021 Frankreich  Saint-Gaudens ITF W60 Sand Frankreich  Estelle Cascino Vereinigtes Konigreich  Eden Silva
Belgien  Kimberley Zimmermann
0:6, 7:5, [10:7]

WeblinksBearbeiten

Commons: Jessika Ponchet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien