Kabinett Casimir-Perier

Regierung der Dritten Französischen Republik

Das Kabinett Casimir-Perier war eine Regierung der Dritten Französischen Republik. Es wurde am 2. Dezember 1893 von Premierminister (Président du Conseil) Jean Casimir-Perier gebildet und löste das Kabinett Dupuy I ab. Es blieb bis zum 22. Mai 1894 im Amt und wurde vom Kabinett Dupuy II abgelöst.

Kabinett Jean Casimir-Perier

Dem Kabinett gehörten Minister der Républicains an; Républicains de Gouvernement und Républicains progréssistes.

KabinettBearbeiten

Dem Kabinett gehörten folgende Minister an:

WeblinksBearbeiten