Hauptmenü öffnen

Giovanna Trillini

italienische Florettfechterin und Olympiasiegerin

ErfolgeBearbeiten

Trillini gewann bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften in den Damenflorett-Einzel- und Mannschaftswettbewerben mehrfach die Gold-, Silber- und Bronzemedaille. Darüber hinaus war sie mehrfache Weltmeisterin, Europameisterin, Italienische Meisterin und Weltcup-Siegerin.

StatistikBearbeiten

Olympische SpieleBearbeiten

  • 1992 in Barcelona
    • Gold im Florett-Einzel
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
  • 1996 in Atlanta
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Bronze im Florett-Einzel
  • 2000 in Sydney
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Bronze im Florett-Einzel

FechtweltmeisterschaftenBearbeiten

  • 1986 in Sofia
    • Silber mit der Florett-Mannschaft
  • 1990 in Lyon
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Silber im Florett-Einzel
  • 1991 in Budapest
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Gold im Florett-Einzel
  • 1993 in Essen
    • Bronze mit der Florett-Mannschaft
  • 1994 in Athen
    • Silber mit der Florett-Mannschaft
  • 1995 in Den Haag
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Silber im Florett-Einzel
  • 1997 in Kapstadt
    • Gold im Florett-Einzel
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
  • 2006 in Turin
  • Bronze im Florett-Einzel
    • Silber mit der Florett-Mannschaft

FechteuropameisterschaftenBearbeiten

  • 1994 in Krakau
    • Bronze im Florett-Einzel
  • 1999 in Bozen
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
  • 2001 in Koblenz
    • Gold mit der Florett-Mannschaft
    • Silber im Florett-Einzel

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Giovanna Trillini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien