Hauptmenü öffnen

Die 32. Fechtweltmeisterschaft fand zwischen dem 14. und 24. Juli 1982 in Rom statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Die Wettkämpfe wurden durch einen schweren Unfall zwischen dem amtierenden Florettweltmeister und Olympiasieger Wladimir Smirnow mit Matthias Behr überschattet. Die Spitze von Behrs Florett brach und drang durch die Schutzmaske und das Auge in Smirnows Hirn ein; Smirnow erlag nach Ende der WM am 29. Juli seinen Verletzungen.[1]

Inhaltsverzeichnis

HerrenBearbeiten

DamenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Soviet Fencer Dies of Injuries. New York Times, 29. Juli 1982, abgerufen am 24. April 2014.