Hauptmenü öffnen

Die Fechtweltmeisterschaften 2016 wurden vom 25. bis 27. April in Rio de Janeiro ausgetragen. Dies gab die FIE auf ihrer Jahrestagung 2014 bekannt.[1] Die FIE betrachtete die WM als einen Test für die Olympischen Spiele 2016 am selben Ort. Es wurden lediglich zwei Mannschaftswettbewerbe ausgetragen, die nicht im olympischen Programm dieses Jahres enthalten waren. Eingebettet in die Veranstaltung waren zwei Einzel-Weltcupwettbewerbe im Damen- und Herrendegen.

Inhaltsverzeichnis

HerrenBearbeiten

DamenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Russland  Russland 2 0 0 2
2 Italien  Italien 0 1 0 1
2 Ungarn  Ungarn 0 1 0 1
4 Frankreich  Frankreich 0 0 1 1
4 Rumänien  Rumänien 0 0 1 1
Gesamt 2 2 2 6

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The 2014 FIE Congress. Fédération Internationale d’Escrime, 21. November 2014, abgerufen am 23. November 2014 (englisch).