Hauptmenü öffnen

Die 40. Fechtweltmeisterschaft fand 1991 in Budapest statt. Es wurden zehn Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und vier für Damen.

Inhaltsverzeichnis

HerrenBearbeiten

Florett, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Deutschland  GER Ingo Weißenborn
2 Deutschland  GER Thorsten Weidner
3 Frankreich  FRA Youssef Hocine
Frankreich  FRA Laurent Bel

Florett, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Kuba  Kuba Guillermo Betancourt,
Tulio Díaz,
Oscar García,
Elvis Gregory,
Rolando Tucker
2 Deutschland  Deutschland Ingo Weißenborn,
Thorsten Weidner,
Udo Wagner,
Ulrich Schreck
3 Frankreich  Frankreich Laurent Bel,
Youssef Hocine,
Philippe Omnès,
Patrice Lhôtellier

Degen, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion  URS Andrei Schuwalow
2 Deutschland  GER Robert Felisiak
3 Sowjetunion  URS Sergei Kostarew
Ungarn  HUN Iván Kovács

Degen, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion  Sowjetunion Kaido Kaaberma,
Pawel Kolobkow,
Sergei Kostarew,
Serhij Krawtschuk,
Andrei Schuwalow
2 Frankreich  Frankreich Éric Srecki,
Robert Leroux,
Olivier Lenglet,
Hervé Faget
3 Deutschland  Deutschland Robert Felisiak,
Mariusz Strzałka,
Arnd Schmitt,
Elmar Borrmann

Säbel, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion  URS Grigori Kirijenko
2 Ungarn  HUN Péter Abay
3 Sowjetunion  URS Wadym Hutzajt
Ungarn  HUN György Nébald

Säbel, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn  Ungarn Péter Abay,
Csaba Köves,
György Nébald,
Imre Bujdosó,
Bence Szabó
2 Sowjetunion  Sowjetunion Grigori Kirijenko,
Wadym Hutzajt,
Alexander Schirschow,
Sergej Bogoslowski,
Andrei Alschan
3 Deutschland  Deutschland Felix Becker,
Jacek Huchwajda,
Jürgen Nolte,
Jörg Kempenich,
Frank Bleckmann

DamenBearbeiten

WeblinksBearbeiten